So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2398
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

HD Video-Bearbeitung mit iMovie Hallo, ich habe das Problem

Kundenfrage

HD Video-Bearbeitung mit iMovie

Hallo, ich habe das Problem des Qualitätsverlustes beim Export meines bearbeiteten HD Films aus iMovie. Die Schwenks und Zooms sind nicht ruckelfrei wie beim Original-Material.
Ich habe bereits alles beachtet: Import mit Bildrate 30, Export über Quicktime Movie, beste Qualitätsstufe, Kompression H.264, Größe HD 1920x1080 16:9. Bildrate 50 oder auch mit 30 probiert...
Mache ich irgendwas falsch?
Auch die Film-Ausgabe nach Bearbeitung mit Final Cut Express bringt keine ruckelfreien Schwenks und Zoomes.

Wie bekomme ich einen optimalen Film übertragen auf Apple-TV, der dem Original so gut wie nichts nachsteht?

MfG G. Wagner
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  ces_schmid hat geantwortet vor 7 Jahren.

Guten Tag Herr Wagner,

 

ich sollte zuerst ein paar dinge Wissen.

 

1. Was für eine Grafikkarte besitzen Sie?

2. Was für ein Prozessor ist eingebaut?

3. Von welchen Camera beziehen Sie Ihre selbsgemachten Filme? Marke und Typ

bzw. Filmen Sie bereits in H.264?

 

auf Ihre Antwort wartend verbleibe ich

Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
iMAC
All-in-One (Komplettlösung), Apple MacOS X 10.6, ATI Radeon HD 4670, Deutsch, 3 MB Cache - Monitor: LCD-Display - 68.6 cm ( 27" ) - TFT-Aktivmatrix - 2560 x 1440, 1TB HDD

Kamera: SONY HDR-CX350
USB Connect Einstellungen alle ausprobiert:
1680p
1680i
automat.

MfG Wagner
Experte:  ces_schmid hat geantwortet vor 7 Jahren.
Ich habe Ihre Frage an einen anderen Experten weitergegeben da ich Ihr IMovie Programm nicht kenne - ich dachte zuerst es könnte an Leistungsschwäche Ihrer Grafikkarte liegen. Vielleicht kann man ihn Ihrem Prgramm mehr Speicher für diese Operation zuweisen (RAM u. HDD)
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo, ich habe keine Antwort auf meine Frage erhalten.

Bitte überweisen sie den per Mastercard bezahlten Betrag von 15.- EUR auf mein Konto zurück.
G.Wagner
Kto.Nr.(NNN) NNN-NNNN
BLZ 50561315
VoBa Maingau e.G.

MfG G. Wagner

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer