So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2398
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Hallo liebes Hilfsteam, mayday, mayday, mayday! ich schlage

Kundenfrage

Hallo liebes Hilfsteam,
mayday, mayday, mayday! ich schlage mich gerade mit der Erstellung benutzerdefinierter Kontakt-Formulare in outlook (2007) herum. Arbeite mit Vista business 2007 mit einem Haufen (für mich) unnützer tools (sorry). Das Prinzip der Erstellung ist o.k., der Teufel liegt wie immer im Detail: Bestimmmung der Eigenschaften der Felder:
Wie muß der Wert des Feldes benannt werden, damit es sich im Adressfeld die Daten Str./PLZ/Ort als Adresse privat einholt?
Wie muß der Wert des Feldes lauten, wenn es nur ein "häkchen"-butten sein soll, der in der Listenform als solches erscheint?
u.v.a.m. Gern schicke ich mal meine Entwurf, damit es klarer wird...

Soweit erst mal dei ersten Fragen.
Liebe Grüße Barbara
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Der Mar1o hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo!

Da Ihre Anfrage ja schon etwas länger unbeantwortet ist:

Hier finden Sie eine sehr umfangreiche und interessante Website, die sich mit der Erstellung, Wertevergabe und Nutzung von selbsterstellten Makro-Forms befasst: Klick

Übrigens: Der Wert einer Checkbox (also des "Häkchen-Button") wird im Normalfall mit
True / -1
False / 0

(hier als "Ja/Nein" gebunden. :-)