So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tanzbaer.
Tanzbaer
Tanzbaer, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 5
Erfahrung:  ca. 20 Jahre Erfahrung mit Hard- und Software
41202725
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tanzbaer ist jetzt online.

hallo, ich habe in iomega home media network hd und bekomme

Kundenfrage

hallo, ich habe in iomega home media network hd und bekomme keinen konekt an eine Netgear FVG318 - was tun
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Tanzbaer hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo

Ich würde als erstes einmal die TCP/IP Einstellungen anschauen. Normalerweise sind die Geräte auf eine IP wie 192.168.0.1 oder 192.168.1.1 eingestellt.
Beim iomega müssen Sie entweder eine IP Adresse Ihres Netzes eintragen oder DHCP, vorausgesetzt Sie haben DHCP auf dem Netgear eingeschaltet.

Mit freundlichen Grüssen

Thomas Vogt
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

DHCP im Netz ist eingeschaltet - hat aber den falschen Adressbereich. Ich muss nun "direkt" an das NAS um eine manuelle IP zu vergeben (oberhalb des DHSP-Adressbereiches, der bis xxx.xxx.xxx.100 eingestellt ist).

 

Wie komme ich an das NAS ran?

Experte:  Tanzbaer hat geantwortet vor 6 Jahren.
Das Gerät ist via Webbrowser zugänglich. Sie können im Webbrowser die Adresse Ihres NAS eingeben oder den Namen. Per Default ist der Name "Storage". Danach sollten Sie alle Einstellungen vornehmen können.

Alternativ können Sie auch die Software Iomega Home Storage Manager installieren und damit auf das NAS zugreifen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer