So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6971
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

hallo, gibt es eine chance dir daten von meiner seagate baracuda

Kundenfrage

hallo,
gibt es eine chance dir daten von meiner seagate baracuda 7200.10 zu retten?
Seit heute lässt sie sich über USB nicht mehr ansteuern.
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo, ja da gäbe es eine Möglichkeit:

1. Sie müssten diese Platte aus dem Gehäuse entfernen und an Ihrem PC anschließen
2. Dann versuchen Sie mit Hilfe der folgenden Software die Daten von dieser Platte auf Ihre lokale Festplatte (also die in Ihrem PC) zu retten (alternativ kann auch eine externe Platte verwendet werden (Vorraussetzung Ihr Windows muss einwandrei laufen, da die Programme installiert werden müssen:

http://www.winundelete.com/
http://www.freeware-download.com/downloaddetails/12862.html

Die letzte Möglichkeit wäre eine Linux CD also Boot CD:
http://www.heise.de/software/download/knoppicillin_download_edition/37894

Sie müssen das ISO-Image downloaden, es brennen und von der CD aus starten Sie finden dort eine Reihe nützlicher Tools u.a. auch Festplatten-Diagnose und Datenrettungsprogramme.

ACHTUNG: Verwendung auf eigene Gefahr!

Ich hoffe, das ich Ihnen helfen konnte.

MfG Günter
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
soweit ok...habe die platte eben ausgebaut.
in den PC einbauen kann ich sie nicht, da ich hier nur ein notebook habe.
stattdessen habe ich nun versucht die externe platte über USB-IDE/SATA festplattenplatten-adapter von hama anzuschliessen. Ohne erfolg! was nun?
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hm, nur ein Notebook wenn die HD einen IDE bzw. S-ATA Anschluß hat, so müsste diese ja direkt anschließbar sein. Wenn ich jetzt einfach mal unterstelle, das Ihr Adapter fehlerfrei arbeitet deutet es leider darauf hin, das u.U. der Anschluß der Platte defekt ist daher wäre es natürlich sinnvoll dies an einem PC direkt zu testen leider haben Sie ja keinen "zur Hand" man könnte rein theoretisch folgendes tun:

1. erstellen Sie die besagte CD
2. Versuchen Sie die Platte in Ihr Notebook einzubauen
3. Von der erstellten CD starten und eine Festplatten-Diagnose durchführen

ABER VORSICHT: Dieser Weg ist enorm problematisch denn Sie müssten Ihr Notebook öffnen und es ist nicht ohne Risiko jeodch der einzige Weg, um an die Platte heran zu kommen. Sie sollten auf Grund des Risikos diese Endscheidung sorgsam fällen und im Zweifelsfall nicht durchführen wenn Sie sich nicht sicher sind.

Ohne einen PC wäre dies die einzige Möglichkeit, die mir einfällt eine andere gibt es ohne zusätzlichen PC leider nicht.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
vielen dank XXXXX XXXXX mir aber leider nicht weiter, da ich die platte keinesfalls in das notebook einbauen kann/darf.

gruss helmut
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo, hmmm das ist natürlich jetzt schwierig denn somit gäbe es leider keinerlei Möglichkeit um an die Daten zu kommen. Ausweg ist und bleibt dann leider nur ein externer normaler PC, an dem Sie die Platte anschließen und entsprechend die Tools einsetzen können. Wenn Sie jedoch noch ein anderes Plattengehäuse haben, von dem Sie wissen das es ok ist könnten Sie natürlich die Platte dort einbauen wenn auch das nicht geht ist mit Sicherheit der Anschluß an der Platte defekt dann wird es kompliziert, denn in solchen Fällen müssen Platten oft in ein entsprechendes Labor eingeschickt werden um die Daten zu retten da man selbst nicht daran "herum löten" kann bzw. es nicht sollte. Gruss Günter