So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6971
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Auf dem XP Rechner meines Sohnes laesst sich die Tastatur nicht

Kundenfrage

Auf dem XP Rechner meines Sohnes laesst sich die Tastatur nicht mehr auf qwertz umstellen. Alle Bemuehungen waren vergebens. Via Systemsteuerung kann man zwar die Laenderkennung aendern und die deutsche Tastatur hinzufuegen aber sie verschwindet immer wieder. Das Sprachkennungsfeld in der Systemleiste wird nicht angeyeigt. Was kann man sonst noch tun
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo, also d.h. Sie haben keine passende Tastatur mehr zur Verfügung. Der folgende Link zeigt einen möglichen Weg auf:

http://www.pctipp.ch/praxishilfe/kummerkasten/windowsxp/25860/tastaturlayout_umschalten.html

In der Systemsteuerung von XP können Sie zudem in den Länder- und Regionseinstellungen die Sprache und damit das Tastaturlayout ändern. Das Sprachsymbol muss nicht zwangsläufig vorhanden sein.

MfG Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 7 Jahren.
Nachtrag: Ich gehe davon aus, das Sie eine deutsche XP-Version verwenden. Wenn sich die Tastatur ständig "von selbst" ändert wie es bei Ihnen der Fall zu sein scheint, dann stimmt etwas offensichtich nicht. Sie können aber in der Systemsteuerung deutsch als Standard setzen und die andere Sprache löschen. Evtl. wäre eine Bereinigung der Windows-Registry erforderlich mit Hilfe des CCleaners können Sie dies tun:

http://www.crap-cleaner.de/

Achtung: Das Programm fragt nach einer Sicherung der Registry diese auf jeden Fall machen!

Sobald die Sprache englisch (USA) gelöscht ist und deutsch als Standard fungiert muss die Tastatur permanent auf deutsch bleiben evtl. ist zur Zeit englisch (USA) als Standardsprache angegeben.

MfG Günter
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Das Umstellen ueber die Systemeinstellung Laender- und Region funktioniert nicht. Man kann alle Aenderungen durchfuehren z.B. die deutsche Tastatur hinzufuegen, aber nach dem Uebernehmen ist es wieder verschwunden.

CC Cleaner habe ich auch schon laufen gelassen aber auch ohne Erfolg.

Und nu ?
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hm, das klingt in der Tat korrput also das ist merkwürdig welches Service Pack für XP haben Sie denn installiert? Sie finden es am schnellsten so raus:

Start>Ausführen>winver>OK

Sie müssen (sofern noch nicht geschehen) das Windows XP Service Pack 3 installieren:

http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?familyid=5b33b5a8-5e76-401f-be08-1e1555d4f3d4&displaylang=de

Sie können außerdem einmal in der Systemsteuerung>Verwaltung>Ereignisanzeige in den Protokollen schauen, ob dort eine Fehlermeldung (Ausrufezeichen) aufgeführt wird.

Ferner würde ich rein proformarer einen Scan mit Malwarebytes durchführen:
http://www.malwarebytes.org/

um auszuschließen, das ein Virus/Trojaner sich dort eingeniestet hat. Fakt ist, das Trojaner in der Lage sind lokale Virenscanner zu umgehen und ein sauberes System vorzugaukeln.

Sie können auch mit Hilfe von Microsoft FixIt versuchen den Fehler zu beheben:
http://fixitcenter.support.microsoft.com/Portal

dieses Programm behebt laut Microsoft Angaben Fehler per one Click automatisch. Jedoch ist dies keine Garantie.

Veruschen Sie evtl. auch einmal alle Sprachen zu lösXXXXX, XXXXXn einen Reboot und dann deutsch wieder hinzuzufügen. Es scheint mir als sei hier das Windows etwas "defekt", daher auch die Links zu den entsprechenden Tools.

MfG Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo, ich habe noch eine mögliche Lösung gefunden: Wenn sich die Tastatur scheinbar von ganz allein umstellt, ist eine Tastenkombination schuld: in Windows ist voreingestellt, dass das Tastaturlayout beim gleichzeitigen Drücken von [Umschalten - Alt] auf das jeweils andere Tastaturlayout umschaltet. Mit nochmaligem Drücken dieser Kombination schalten Sie wieder zurück. MfG Günter