So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6965
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

guten tag. ich m chte meinen pinnacle dvbt stick instalieren.

Kundenfrage

guten tag. ich möchte meinen pinnacle dvbt stick instalieren. bekomm dann immer den fehler 80004005 angezeigt. über den mediaplayer geht es. aber das ist ja nicht sinn der sache. können sie mir dabei helfen?
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  tb179 hat geantwortet vor 7 Jahren.
Guten Abend,
Ist der Treiber für den DVB-T Stick bereits korrekt installiert? Wo genau erscheint die Fehlermeldung?
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sie müssen auf jeden Fall sicherstellen, das Sie die neuesten Treiber für Ihren DVB-T Stick und Ihre Windows-Fassung verwenden. Unter Vista/7 ist zudem ggf. die Ausführung als Administrator erforderlich, um die Treiber korrekt zu installieren. Wenn Sie Vista oder 7 einsetzen, so muss der Treiber für diese Windows-Fassungen zertifiziert sein. Ein XP-Treiber würde nicht funktionieren. Haben Sie denn schon mal auf der Hersteller Seite nach einem aktuellen Treiber geschaut?
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Es sin die neusten Treiber installiert. Wenn ich den Stick über Windows Media Center betreibe, geht es ja auch. Der Fehler tritt bei installieren auf. Und zwar kommt die Fehlermeldung: System. Runtime.InteropService.COMException (0x80004005): Eine Instanz der COM- Komponente mit CLSID
168A812A-FC6C-8179-7F5FA947D5BD konnte aufgrund des folgenden Fehlers nicht von der IClass Factory erstellt werden: 80004005 bei PinnacleSys.PMC. Settings.Channel. Scan.ScanPreviewPanel InitializeDeviceList usw.
Ich beutze Win 7.
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo, das klingt nicht gut, nicht gut also dafür gibt es mehrere Ursachen:

1. Die Windows Registry ist durcheinander geraten
-> Mit CCleaner

http://www.crap-cleaner.de/) bereinigen (vorher Sicherung machen)

2. Das .NET-Framework auf Ihrem Rechner arbeitet fehlerhaft d.h. genau genommen der -> Teil der Ihren Stick (d.h. die damit verbunde Software) betrifft. Versuchen Sie eine Reparatur mit dem kostenlosen Microsoft Tool FixIt:

http://www.chip.de/downloads/Microsoft-Fix-it-Center_42489551.html

Weiere Möglichkeit: Sie gehen in den Geräte-Manager von Windows 7, entfernen alle DVB-T Sticks inkl. aller Treiber deinstallieren die Software vollständig, lassen einmal den CCleaner laufen machen einen Reboot und installieren die Software/Treiber des DVB-T Sticks entsprechend den Installationsanweisungen dies könnte das Problem lösen.

Ich hoffe, das ich Ihnen helfen konnte.

MFG Günter

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer