So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an tb179.
tb179
tb179, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 912
Erfahrung:  Über 10 Jahre Berufserfahrung im Endkundensupport für Computer und mobile Geräte
41102556
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
tb179 ist jetzt online.

mein hp pavillion dv9770eg erkennt das toshiba dvdw/hd sd-l802

Diese Antwort wurde bewertet:

mein hp pavillion dv9770eg erkennt das toshiba dvdw/hd sd-l802 ata diskettenlaufwerk nicht mehr. was kann ich tun ?
Hallo,
wird das Laufwerk im Geräte-Manager korrekt angezeigt oder mit Ausrufezeichen? Im letzeren Fall hilft vielleicht ein Treiberupdate. Wenn es im Gerätemanager nicht auftaucht, ist es vermutlich defekt. Haben Sie die Möglichkeit das Laufwerk auszubauen und ein einem anderen Notebook zu testen?
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
das laufwerk wird mit einem rufezeichen dargestellt. wo kann ich ein treiberupdate bekommen
Hallo,

HP bietet auf der offiziellen Treiberseite für das Notebook http://h10025.www1.hp.com/ewfrf/wc/softwareCategory?lc=de&dlc=de&cc=de&lang=de&os=2093&product=3653628& leider keine Treiber zum Download an.

Bitte versuchen Sie das Laufwerk mit Rechtsklick im Geräte-Manager zu löschen und dann den Computer neu zu starten. Das Laufwerk sollte sich nach dem Neustart automatisch neu installieren
tb179 und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Falls nach dem Neustart das Laufwerk immernoch mit Ausrufezeichen im Gerätemanager angezeigt wird, machen Sie bitte einen Doppelklick auf das Gerätesymbol. Im nächsten Fenster müsste unter "Gerätestatus" der Grund für den Fehler angegeben sein.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
da steht, dass das gerät nicht gestartet werden kann, obwohl der gerätetreiber auf dem neuesten stand ist. es erscheint eine fehlermeldung mit dem code 10
Um zu Prüfen ob ein Hardwaredefekt vorliegt, können Sie eine bootfähige CD einlegen (z.B. Windows CD oder HP Recovery-CD) und versuchen von dieser CD das Notebook zu starten. Gelingt dies, so ist das Laufwerk in Ordnung. In dem Fall sollte eine Systemwiederherstellung helfen.
Eine Anleitung dazu finden Sie hier:

http://h10025.www1.hp.com/ewfrf/wc/document?docname=c00846570&tmp_task=solveCategory&lc=de&dlc=de&cc=de&product=3653628&lang=de