So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an JMITeu.
JMITeu
JMITeu,
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 0
32075257
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
JMITeu ist jetzt online.

sch nen Tag! ich benutze den Thunderbird und auf einmal bekomme

Kundenfrage

schönen Tag! ich benutze den Thunderbird und auf einmal bekomme ich diese Meldung: Der Ordner Posteingang ist voll und kann keine weiteren Nachrichten aufnehmen.
Um Platz für weitere Nachrichten zu machen, löschen Sie alte Nachrichten oder legen Sie Unterordner an, in die Sie vorhandene Nachrichten verteilen. Anschließend müssen Sie den Ordner bitte komprimieren.Jetzt habe ich mehr als die Hälfte der Nachrichten gelöscht aber ich bekomme immer wieder die gleiche Meldung, wenn ich von meinem Provider meine Mails runterladen will. Jetzt habe ich den Thunderbird über Software deinstalliert und den neuen ThB. aufgesetzt. Aber es ändert sich nicht? Kann mir da vielleicht wer einen Tipp geben was ich machen soll? Besten Dank im voraus.
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  fabian_sch hat geantwortet vor 7 Jahren.
Vielen Dank für Ihre Anfrage bei Justanswer.de, hier nun mein Lösungsvorschlag:

Hallo, hier hab ich die Lösung für Ihr Problem gefunden:
http://www.computius.de/blog/index.php/mozilla-thunderbird/thunderbird-3-der-postkorb-ist-voll/

Falls Ihnen meine Antwort weitergeholfen hat akzeptieren Sie diese bitte, und falls Sie zufrieden sind können Sie mir eine nette Bewertung schreiben. Falls Sie noch Hilfe benötigen zögern Sie nicht mir nochmal zu antworten.

Gruss,
F.Schilder
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Einstweilen einmal herzlichen Dank. Ich habe sämtliche Mails aus dem Eingangsordner in einen *Eingangsordner_alt* verschoben und nun keine Mail mehr in meinem Eingangsordner. Trotzdem bekomme ich aber noch immer die Meldung, dass mein Eingangsordner voll sei und ich daher keine neuen Mails von meinem Provider runterladen kann. Mache ich da noch immer etwas falsch? Danke XXXXX XXXXX und liebe Grüße Hans Kunte
Experte:  JMITeu hat geantwortet vor 7 Jahren.
Grüß Gott,

Sie verwenden wahrscheinlich IMAP als Protokoll und der Webspace bzw. Emailspace vom Provider ist aufgebraucht. Am einfachsten lösen Sie dieses Probelm, indem Sie die Nachrichten vom Email-Konto in den Lokalen Ordner am Computer verschieben. Es ist auch möglich Lokale Ordner zu erstellen und zu kategorisieren. Dadurch gehen keine Emails verloren und es ist wieder Platz auf dem Provider. Dadurch ist es auch möglich auf einfache Weise eine Sicherheitskopie von den Emails zu erstellen.

Eine Andere Möglichkeit wäre es von IMAP auf POP3 umzustellen. Bei POP3 werden die Nachrichten auf den Computer geladen und vom Provider gelöscht.

Es ist auch möglich, dass die Festplatte voll ist. Dies ist aber eher unwahrscheinlich.

Die Erste Lösung ist höchstwahrscheinlich die Beste. Für weitere Auskunft stehe ich gerne zur Verfügung. Ich hoffe ich konnte Helfen.