So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an tb179.
tb179
tb179, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 912
Erfahrung:  Über 10 Jahre Berufserfahrung im Endkundensupport für Computer und mobile Geräte
41102556
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
tb179 ist jetzt online.

BIOS Setup-Passwort l schen (deaktivieren) bei Gericom Notebook

Kundenfrage

BIOS Setup-Passwort löschen (deaktivieren) bei Gericom Notebook mit AMI Bios?

Masterpasswörter; negativ
ctbios15.exe /pw; negativ
Verschiedene debug-Befehle; negativ
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Elharter hat geantwortet vor 7 Jahren.

Hallo,

 

um welches Notebook handelt es sich?

 

lg

 

 

Michael Göbharter

Experte:  ces_schmid hat geantwortet vor 7 Jahren.

 

 

probieren sie mal diese 2 möglichkeiten.

 

 

1. möglichleit: Stellen Sie sicher, dass das Gerät Spannungsfrei ist: Akku und Netzteil sind nicht angeschlossen.
Entfernen SIe die RAM Abdeckung und setzen beim darunterliegenden DIP Switch (S3) den Switch 4 für ca eine Minute auf ON. Das Passwort wurde gelöscht.

 

wenn sie nichts finden unter dem memory Deckel

2. möglichkeit: Bios Batterie entfernen und das Gerät ohne Bios Batterie einschalten.

später Batterie wieder einsetzen, wenn das Gerät wieder spannungslos ist.

 

wenn wir ihnen damit geholfen haben freuen wir und auf eine akzeptanz der ausführungen danke!



Verändert von ces_schmid am 10.06.2010 um 13:26 Uhr EST
Experte:  Elharter hat geantwortet vor 7 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,

 

verzeihen Sie das der Experte ces_Schmid sie ein wenig verwirrt hat, in der Regel erhalten Sie Support von dem zuständigen Experten, in diesem Falle von mir.

 

Die Antwort von ces_schmid ist grundlegend korrekt, jedoch gibt es Typenunterschiede, auf welche ich vorher noch ein wenig mehr eingehen wollte um sie als (von mir angenommen) Laie nicht zu verunsichern oder dem Gerät einen Schaden zuzufügen.

 

lg

 

 

Michael Göbharter

Experte:  ces_schmid hat geantwortet vor 7 Jahren.
ich dachte ich helfe ein wenig da der experte Elharter übersehen hat das sie ein gericom notebook haben :-)
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Es ist ein Gericom Webboy 850
Experte:  Elharter hat geantwortet vor 7 Jahren.

Hallo,

 

nun die CMOS Batterie für den Webboy 850 finden Sie an der Unterseite unter dem Lüftergehäuse (CPU) in der rechten oberen Ecke unter der Abschirmklappe.

 

Bei dem Deckel die 4 Schrauben entfernen, zur Seite ziehen und hochheben.

 

Danach sollte die Batterie sichtbar sein. Batterie-Typ ist: CR2025 3V (als kleine Info).

 

Um nun zu dem Beitrag von ces_schmid zu kommentieren:

Bei Ihrem Modell ist das zurücksetzen per Jumper NICHT möglich. Lediglich der Ausbau der BIOS/CMOS-Batterie hilft. Die Batterie sitzt auch nicht unter dem Memory-Deckel, sondern beim CPU-Lüfter wie oben angeführt.

 

Ich hoffe geholfen zu haben und würde mich über eine akzeptierte Antwort und eine positive Bewertung sehr freuen.

 

lg

 

 

Michael Göbharter

 

 

 

 

Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

Schlaumeier!

 

Batteriewechsel mit 2stündiger Wartezeit vor dem Wiedereinsetzen gewartet. Ohne Erfolg!

 

Haben Sie sowas schon mal an dem Gerät gemacht???

 

Mit diesen "Antworten komme ich nicht weiter!

Experte:  Elharter hat geantwortet vor 7 Jahren.

Hallo,

 

bisher haben Sie nirgendwo erwähnt das Sie bereits mit der CMOS Batterie herumprobiert haben - dies konnte / kann ich leider nicht wissen.

 

Wenn Sie mit dem entfernen der CMOS Batterie keinen Erfolg hatten, stellen Sie bitte sicher das Sie auch den Akku entfernt haben und das Gerät vom Strom getrennt ist.

 

Das Gerät muss vollkommen stromlos sein, sodass keine Speicherung von Daten mehr möglich ist (normal übernimmt das die CMOS Batterie, dafür ist Sie da).

Sobald das Gerät vollkommen stromlos ist, werden sämtliche Daten auf Standard zurückgesetzt und auch das BIOS Passwort ist dann weg.

 

lg

 

 

Michael Göbharter

Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

Ich glaube wir beenden den Chat, weil ich den Eindruck habe, daß ich mich nicht qualifiziert genug mit jemand austauschen kann, der mir sagt, daß ich auch den Netzstecker und den Akku entfernen soll, damit das Gerät stromlos ist.

 

Wenn Ihnen noch was sinnvolles einfällt, dürfen Sie sich gerne melden.

Experte:  tb179 hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,
hast du schon folgende Passwörter probiert?

A.M.I.
AMI
AMI_SW
AMI?SW
BIOS
HEWLITT RAND
LKWPETER
PASSWORD
Oder

Gibt es eventuell auf dem Mainboard einen Jumper zum Password- Reset?

Falls das nicht hilft, versuch mal dieses Tool:

http://www.11a.nu/software/bios-pc-bios-security-and-maintanance-toolkit/