So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2398
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Hallo, habe eine excel datei die sich nicht mehr ffnen lasst,

Kundenfrage

Hallo,
habe eine excel datei die sich nicht mehr öffnen lasst, kommt immer eine Fehlermeldung - nicht lesbar- nun ist diese Datei auch noch kennwortgeschützt, kann man die wieder herstellen bitte?
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Guests hat geantwortet vor 7 Jahren.
Guten Abend,

vielen Dank für Ihre Anfrage hier bei JustAnswer.

1)

Zur Lösung Ihres Problemes, sind die Artikel D37733 , D35143 (Daten aus beschädigten Excel-Dateien wiederherstellen), D34847 (Wiederherstellen von defekten Excel Dokumenten) hilfreich, die in der Microsoft Knowledge Base erschienen sind.

2)

Unter der URL [Externel Link] http://www.conceptdata.com kann ein sogenanntes Excel-Recovery-Tool bezogen werden. Dabei handelt es sich um ein kommerzielles Produkt, doch schon mit der Demoversion kann einiges gerettet werden. Die Webseite von Conceptdata gibt einen Überblick über die Fähigkeiten des Tools. Ein weiteres Recovery - Tool gibt es unter [Externel Link] DANGEROUS URL REMOVED/ (ad, 22.07.2001).

Ich hoffe Ihnen damit geholfen zu haben und würde mich über eine Akzeptierung sehr freuen.

Vielen Dank XXXXX XXXXXß



Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
hat leider nichts gebracht, ist zwar gelaufen das Programm, jedoch keine Daten enthalten laut der Ansicht, die am Ende erschienen ist. Was hätte ich noch für Möglichkeiten bitte?
Experte:  Guests hat geantwortet vor 7 Jahren.
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung.

Probieren Sie es mal, mit Open Office einzulesen, machmal funktioniert das.

Microsoft hat die Office-Anwendungen so "clever" programmiert, dass sie mit Unstimmigkeiten in den eingenen Dokumenten nicht richtig klarkommen und im schlimmsten Fall sogar abstürzen, wenn man so eine Datei öffnet.

Die Import- und Exportfilter von OpenOffice sind schon recht weit entwickelt. Teilweise sind sie sogar besser als die von Microsoft, daher dürfte es klappen.

Viel Erfolg.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

Vielen Dankl für die rasche Antwort, hat aber auch nichts gebracht.

Haben sie evuentuell noch andere Ratschläge wie ich diese Datei retten kann?

 

Besten Dank vorab

Experte:  Guests hat geantwortet vor 7 Jahren.
1)

Sollte die Datei tatsächlich defekt sein, kann man die Endung (xls) umbenennen gegen .txt und diese scheinbare Textdatei im excel importieren. Da sollten dann jedenfalls der grösste Teil der Daten da sein....

2)

Mit der Systemwiederherstellung könnte es klappen, wenn die Datei nicht in Eigene Dateien liegt, oder irgendwie anders von der Systemwiederherstellung ausgeschlossen wurde. Vielleicht gibt es ja auch noch eine alte Version als *.bak oder *.xlb Datei. Setzen Sie mit Hilfe der Systemsteuerung den Computer zu einem Zeitpunkt zurück, wo die Datei noch funktioniert hat.

3)

Für Anwender der Versionen Excel 2002 und 2003 gibt es eine integrierte Funktion, die versucht, die beschädigte Mappe wieder herzustellen,
wenn sich eine Excel-Arbeitsmappe nicht mehr öffnen lässt. Diese Funktion erhalten Sie mit den folgenden Schritten:

- Starten Sie Excel und wählen Sie den Befehl Öffnen aus dem Menü Datei.

- Im Dialog Öffnen markieren Sie die beschädigte Datei und klicken auf der Schaltfläche Öffnen den Pfeil für die Auswahlliste an.

- Wählen Sie aus dem Dropdown-Menü den Befehl Öffnen und Reparieren.

- Sie gelangen in einen weiteren Auswahldialog. Betätigen Sie dort zunächst die Schaltfläche Reparieren.

Hat diese Methode keinen Erfolg, dann können Sie über die Schaltfläche Daten extrahieren versuchen, zumindest noch einzelne Daten aus der Datei zu retten.

Excel versucht zunächst, die Excel-Arbeitsmappe zu öffnen und zu reparieren. Wenn Sie die Schaltfläche Daten extrahieren anklicken, dann haben Sie die Auswahl zu entscheiden, was Excel genau machen soll. Dabei stehen die beiden
Optionen In Werte umwandeln und Formeln wieder herstellen zur Verfügung. Zu empfehlen ist dabei zuerst einmal die zweite Variante. Wenn diese nicht ein zufrieden stellendes Ergebnis liefert, dann versuchen Sie die erste Variante, um
wenigstens an die Werte Ihrer beschädigten Arbeitsmappe zu kommen.

Bitte um Rückmeldung.

Gruß
Experte:  Guests hat geantwortet vor 7 Jahren.
Lieber Kunde,

Es wäre nett, wenn Sie meine bisherige Mühe und Zeitaufwand tolerieren würden und mir eine Akzeptierung geben würden. Somit würden Sie die noch offenstehenden Kosten bereinigen.

Vielen Dank.