So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Michael.
Michael
Michael, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 475
Erfahrung:  Server, Betriebssysteme, Netzwerke, Cisco, Hardware, PHP & MySQL, Java, ANSI C, C# Programmierung
28933948
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Michael ist jetzt online.

Mein Netgear 1EJ1657206882 -WGR 614 v6 l sst nur ca 10,20 Mega

Kundenfrage

Mein Netgear 1EJ1657206882 -WGR 614 v6 lässt nur ca 10,20 Mega Bit durch. ich habe 50,00 MB und hatte einen Techniker von KabelBW da der mir mitteilte das Gerät wäre Defekt. Was kann ich machen?
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Marco Eisemann hat geantwortet vor 7 Jahren.

Hallo,

 

wie haben Sie Ihren PC/Notebook und den Netgear miteinander verbunden? Über Kabel oder WLAN?

Viele Grüße,
Marco Eisemann

Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
über Kabel
Experte:  Marco Eisemann hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,

in dem Fall wäre es wichtig zu wissen, ob die Verbindung zwischen PC und Router (Netgear) oder die Verbindung zwischen Router und Kabel-Modem ein Problem hat.

Haben Sie schon in den Netzwerkeinstellungen Ihres PCs nachgeschaut, wie hoch die Verbindungsgeschwindigkeit ist? Wenn Sie nicht wissen, wie Sie da hinkommen, nennen Sie mir bitte das Betriebssystem, dann kann ich Ihnen das erklären.

Viele Grüße,
Marco Eisemann
Experte:  Michael hat geantwortet vor 7 Jahren.
Gerade letztens hatte ich das selbe Problem.

Ich hoffe Marco nimmt es mir nicht übel, aber ich möchte Ihnen meine Erfahrung nicht vorenthalten.

Ein Kunde hat genau das selbe berichtet, wie es bei Ihnen auch auftritt.

Nach einer langen Fernwartungssitzung habe ich über den Ressourcenmonitor herausgefunden, dass der Traffic, welcher aufs Internet geht, immer zuerst über Avira von AntiVir geleitet wird.
Dies war ein richtiger Flaschenhals und hat alles extrem verlangsamt, obwohl ein einwandfreier Internetanschluss vorhanden war.
Ich habe dem Kunden dann von Antivir auf Avast empfohlen, und seit da war das Problem behoben.

Falls Sie also Avira installiert haben, deinstallieren Sie doch mal dieses Programm, und falls es Abhilfe schafft, installieren Sie doch mal avast!

Avast ist für den Privatgebrauch absolut kostenlos. Lediglich eine Registration ist vonnöten, damit avast! Ihnen die Installierte Version freischalten kann.

Beste Grüsse
Michael

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer