So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Marco Eisemann.
Marco Eisemann
Marco Eisemann, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 61
Erfahrung:  MCITP, MCDST, 7 Jahre Berufserfahrung als IT System-Admin
39217618
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Marco Eisemann ist jetzt online.

HP Photosmart C6180 All-in-One gibt Fehlermeldung Problem

Kundenfrage

HP Photosmart C6180 All-in-One gibt Fehlermeldung "Problem mit Patrone" an, nachdem ich eine leere cyan hell Patrone ausgetauscht hatte.
Nach Austausch der dort angezeigten Patronen, die noch nicht leer waren, erschien wieder "Problem mit Patrone" und ich wurde aufgefordert, weitere Patronen auszutauschen. Trotz Austauschs auch dieser nicht leeren Patronen, die vorher anstandslos gedruckt hatten, kommt weiterhin die gleiche Fehlermeldung. Jetzt sollen die neu eingesetzten Patronen auch leer oder beschädigt sein. Das kann unmöglich sein.
Wie bekomme ich diese Fehlermeldung weg, damit der Drucker wieder druckt?
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Marco Eisemann hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,

es sieht so aus, als könne der Drucker mit der Cyan-Patrone nicht "kommunizieren".

Probieren Sie folgendes:

1.) Das Mindesthaltbarkeitsdatum (aufgedruckt auf der Patrone und der Folie, in der diese eingeschweisst war) darf nicht überschritten sein. Falls doch: Neue Patrone einsetzen.

2.) Wischen Sie die Kupfer-Kontakte an der Patrone und am Drucker mit Isopropanol oder Ethanol ab und probieren Sie, ob der Drucker die Patrone nun erkennt.

3.) Wenn nicht, ziehen Sie den Stromstecker für ca. 1 Minute vom Drucker ab, stecken Sie ihn dann wieder ein und testen Sie, ob es jetzt funktioniert.


Wenn es nach diesen Versuchen noch nicht funktioniert, hat die Patrone ein Problem (zurück zum Händler damit). Wenn möglich, probieren Sie es mit einer anderen, neuen Cyan-Patrone, ob der Drucker diese erkennt.

Viele Grüße,
Marco Eisemann