So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an ITwoman.

ITwoman
ITwoman, Bachelor of Arts
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 79
Erfahrung:  jahrelange Praxiserfahrung, IT-Studium
33965933
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
ITwoman ist jetzt online.

Sehr geehrter Linux Support Experte.ich bin nicht der gro e

Kundenfrage

Sehr geehrter Linux Support Experte.

ich bin nicht der große PC Fachman und habe gerade einen neuen, selbstkonfigurierten, PC bekommen!
Intel i5 750, MSI P55-GD 65, MSI R5770 Hawk, OCZ 4 Gb. DDR-3 Gold 1600er, WINDOWS 7, 64Bit & Linux / Ubuntu 10.04LTS u. a., G15 Logitech Tastatur 1.Version (Bin aber kein Gamer im eigentlichen Sinne)!
Ich spiele gerne einige Onlinespiel und zwar die Kornspitz Kamel-, und Radrennen von Source! Diese Spiele ruckeln aber unter Wind.7 extrem unter Linux laufen sie aber einwandfrei!! Allerdings kann ich mit Linux nur die normalen Funktionen meiner Tastatur nutzen!?!
Was muss ich tun um auch mit Linux die G Tasten benutzen zu können bzw. wo finde ich die entsprechende Software bzw. Treiber??!!??
Schon mal vielen Dank XXXXX XXXXX Hilfe!!
Herzliche Grüße von Hans - Christian Berendes    ([email protected])
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Michael hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Kunde von Justanswer.

Haben Sie bei Windows 7 die Chipsatztreiber von Intel installiert und den passenden Grafikkartentreiber (am besten direkt von der Herstellerseite des Chips herunterladen - ATI oder Nvidia)

Beste Grüsse
Michael
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hard und Software wurden von einen absolut erfahrenen Experten zusammengebaut und Instaliert! Von daher sind wohl alle Grund und Basis Einstellungen richtig erfolgt!

Ich hatte gestern auch noch mit Ihm gesprochen und er hat mir das auch bestätigt! Also muß das Problem unter Win.7 woanders dran liegen!

Erst heute bemerkte ich wie einfach ich mit Linux umgehen konnte und das das Spiel dort flüssig läuft! Nur das ich eben meine G15 Tastatur nicht wie gewohnt beidhändig steuern sondern nur, wie auf meiner alten, per Pfeiltasten steuern kann!

Deshalb hatte ich mir die G15 auch besorgt und zwar extra die erste Version mit den 18 G Tasten!

Alles was ich heute, zu den Möglichkeiten, meine G15 auch unter Linux komplett zu benutzen, bei Google fand hat mir bisher nicht weitergeholfen bzw. sprengt mein Fachwissen und können zu PC´s total!!!

 

Herzliche Grüße noch einmal!!

 

Wenn bzw. falls ich, von Ihnen, eine funktionierende und von mir umsetzbare Lösung erhalte ist es das Geld sicher wert gewesen!

Ich hoffe und drücke Ihnen die Daumen das Sie eine Lösung für mich finden!!!

 

Hans - Christian Berendes

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Mir fällt da noch was ein!

Der Fachmann der meinen PC gebaut und Instaliert hat erwähnte gestern, das ich mir vielleicht mal die Einstellungen meiner Grafikkarte anzusehen und vielleicht ändern sollte!?!

Leider habe ich aber vergessen ihn zu fragen wie ich das mache und wo ich die finde bzw. wie & wo ich den MSI Afterburner (ich glaube so heißt die Software zur Grafikkarte) finden und öffnen kann!

 

(Bisher habe ich jedenfalls vergeblich gesucht denn leider sind sowohl "mein Fachmann" als auch noch ein Freund, der auch viel Ahnung von PC´s hat bis, jeweils nächste Woche, Dienstag nicht erreichbar!

Deshalb habe ich mich dann auch, in meiner "Verzweiflung" an Sie gewand!)

 

Den MSI Afterb. hatte mir "mein Fachm." zwar schon einmal, vor ein paar wochen, in seinem Laden vorgeführt aber ich kann mich quasi an nichts mehr erinnern!

 

(Habe durch Krankheit etwas Probleme mit dem Kurzzeitgedächtnis!)

 

Vielleicht könnte man dort auch eine Verbesserung der Situation unter Win7 erreichen??!!??

Vielleicht können Sie mit diesem Hinweis was anfangen!?!

Ist aber nicht so wichtig wie die eigentliche Frage zum Linux "Problem" !!

Ich wollte es aber "kurz" erwähnen weil manchmal die Lösung viel einfacher ist als man zuerst angenommen hat!

Allerdings brauchen Sie jetzt Ihre Zeit nicht damit zu verschwenden mir den Ort und Umgang mit der Software für die Grafikkarte zu erklären!!

Es sei denn Sie vermuten dort tatsächlich die Lösung des Problems!!!

 

Alles Gute und viel Glück

 

Hans - Christian Berendes

 

Experte:  ITwoman hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag Herr Berendes,

ich habe im Internet ein HowTo gefunden, dass Ihr Problem mit der Belegung der G-Tasten unter Ubuntu behebt.

Hier ist der LInk:
https://help.ubuntu.com/community/LogitechG15
Diese Seite ist in Englisch, wenn Sie möchten kann ich diese gerne für Sie übersetzen.
Um in die Konsole für die Befehlseingabe zu kommen, drücken Sie bitte STRG+ALT+F3
oder alternativ öffnen Sie Anwendungen->Zubehör->Terminal. Um das Terminal zu schließen geben Sie den Befehl exit ein.

Sollten Sie noch weitere Hilfe benötigen, melden Sie sich bitte wieder hier. Viel Erfolg!
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Sehr geehrte ITwoman,

 

erst einmal vielen Dank XXXXX XXXXX sich meines Problems angenommen haben. Ich mußte ja "schmunzeln" das Sie gerade aus der Stadt kommen aus der auch das IT Unternehmen kommt das die Kornspitz Onlinespiele anbietet!!

Wenn es Ihnen nicht zuviel Mühe macht würde ich Ihr Angebot zur Übersetzung der Seite gerne annehmen!

Es ist mir zwar etwas peinlich, da ich in den 80er Jahren an den Waren und Devisen Märkten der Börsen in Amsterdam & London beschäftigt war und mein Englisch zu der Zeit auch recht gut war.

Allerdings hat sich das inzwischen, zu meinem bedauern, sehr geändert und ist somit heute nicht mehr der Fall!

Deshalb bin ich auch immer wieder, über mich selbst, erschrocken welche Probleme ich inzwischen mit, etwas anspruchsvolleren Englischen Texten habe.

Da ich aber, bezogen auf mein Problem, nichts falsch machen will wäre eine Übersetzung, in der Tat sehr Hilfreich!!

 

Zusätzlich würde mich auch, falls es nicht sowieso schon aus dem Text hervorgeht, die technische Umsetzung bzw. die Vorgehensweise nach dem Instalieren Interessieren!??!

Sie scheint bei Linux / Ubuntu ja anders zu sein als bei Windows!

(Jedenfalls bei solchen Anwendungen wie diese hier!??!)

 

Anscheinend muß ich ja irgentwelche Befehle, per Text, eingeben?!?

 

Oder gibt es auch bei Lin./Ubuntu irgendwelche Fenster in denen ich dann die mir, von Ihnen, gesendeten "Befehle" eingeben kann um die Anwendung zu starten und danach die Tasten zu belegen??

Und wenn das nicht der Fall sein sollte wo muss ich, denn dann, die Eingaben machen!

 

Entschuldigen Sie bitte meine mangelhaften Computer Kenntnisse und das ich es Ihnen dadurch so schwer mache!

Wahrscheinlich liegt es auch daran das ich Angst habe etwas falsch und damit kaputt zu machen.

Deshalb habe ich mich in den zwei Jahren, indem ich einen PC besitze, auch immer nur mit den "einfachen" Dingen beschäftigt und Linux / Ubuntu habe ich, außer vom Namen her, erst seit ein paar Tagen näher kennen gelernt und es erst gestern zum ersten Mal gestartet und für das Internet genutzt!!

 

Mein erster Eindruck war allerdings sehr gut und bis auf die komplette Inbetriebnahme meiner G15 Tastatur lief alles korrekt!

Wobei ich aber eben, genauso wie auch bei Windows, nicht wirklich verstehe was da genau so passiert und wieso etwas funktioniert oder eben auch nicht!!!

 

So, mehr möchte ich Ihnen jetzt nicht zumuten denn ich brauche ja Ihre Hilfe und will Sie dabei nicht noch "quälen"!

 

Deshalb auch noch einmal und unabhängig davon das ich ja dafür Zahle, herzlichen Dank für Ihre Hilfe und die damit verbundenen Mühen!!

 

Sie brauchen sich aber jetzt nicht allzu sehr beeilen, da ich mich erste einmal hinlegen und etwas schlafen muß!!

( Bin leider nicht ganz Gesund und werde schnell mal Müde.)

Es reicht wenn ich es heute Abend(kann auch am späten Abend, so ca. 22:00 sein) habe und dann ausprobieren kann!!

 

Es grüßt Sie herzlich,

 

Hans - Christian Berendes ([email protected])

Experte:  ITwoman hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo Herr Berendes!

Wie versprochen zuerst einmal die Übersetzung:

- Öffnen Sie mittels Drücken von STRG+ALT+F3 eine Kommandokonsole
- Nun geben Sie folgenden Befehl ein:

sudo apt-get install libusb-dev libdaemon-dev build-essential

Wenn Sie nach dem Passwort gefragt werden, geben Sie dieses bitte ein ( das root passwort)

- Nun müssen Sie folgende Dateien runterladen:

G15 Tools: http://sourceforge.net/projects/g15daemon/files/

G15 Composer + Render: http://sourceforge.net/projects/g15daemon/files/

Hierfür nehmen Sie bitte einen Ordner, den Sie leicht wiederfinden. Ich gehe im nachfolgenden Beispiel davon aus, dass Sie diese unter Downloads speichern.

. Um die heruntergeladenen Files zu extrahieren und zu installieren müssen Sie in der Kommandozeile in das Verzeichnis Downloads wechseln (mittels cd )und folgenden Befehl ausführen: tar -xjvf libg15-1.2.7.tar.bz2cd Downloads./configure
make
sudo make install
 
und anschließend dasselbe auch für die zweite datei:
tar -xjvf g15stats-1.9.4.tar.gz
cd Downloads./configure
make
sudo make install
 
- Um das Modul bei jedem Start zu laden, folgenden Befehl eingeben:sudo modprobe uinput
-   Geben Sie nun : gksudo gedit /etc/modules ein und schreiben Sie  uinput in die Liste.
- Anschließend geben Sie sudo g15daemon in die Kommandokonsole ein.- Wenn nun eine Uhr erscheint passt alles.Nun geben Sie folgendes in die Kommandokonsole ein: sudo visudoAm Schluss der Datei fügen Sie bitte folgendes hinzu: ALL ALL= NOPASSWD: /usr/sbin/g15daemon
-   Nun gehen Sie zu System- Einstellungen- Sitzungen, wählen Neu aus unter  dem Autostartprogramm reiter und fügen G15Daemon hinzu mit dem Kommando sudo /usr/sbin/g15daemon


So das wars! Es ist ganz schön viel zu tun :) ;) ....Ja das ist einer der Nachteile bei Linux, dafür ist man nicht eingeschränkt :)
Denken Sie ,dass Sie das schaffen werden? Ich wünsche Ihnen auf alle Fälle viel ERfolg!

"Entschuldigen Sie bitte meine mangelhaften Computer Kenntnisse und das ich es Ihnen dadurch so schwer mache!"... also wirklich! Sie brauchen sich hier nicht zu entschuldigen! Immerhin sind wir ein Frageforum und genau deswegen da um Computerfragen zu beantworten!

"Wahrscheinlich liegt es auch daran das ich Angst habe etwas falsch und damit kaputt zu machen. " Es ist gut, wenn man nicht irgendwo herumklickt und zum Schluss geht gar nichts mehr! Von daher machen Sie das super!


"Deshalb auch noch einmal und unabhängig davon das ich ja dafür Zahle, herzlichen Dank für Ihre Hilfe und die damit verbundenen Mühen!!" Sehr gerne, ...und danke XXXXX XXXXX das Problem so ausführlich beschreiben, damit kann man was anfangen, leider trudeln bei uns so manche Fehlerbeschreibungen rein, wie: Windows kann nicht gestartet werden....und das wars :)
Ich wünschen Ihnen noch einen schönen Abend und nochmals viel ERfolg! Bei Problemen melden Sie sich bitte wieder hier! lg
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Sehr geehrte ITwoman,

gerade eben wollten ich und ein PC & Windows, allerdings leider nicht Linux, erfahrener Freund Ihre Anweisungen Umsetzen!
Er meinte das es uns wohl gelingen müsste Ihre Angaben zu "befolgen" bzw. umzusetzen!
Allerdings und jetzt kommt der Hammer gelang es uns nicht die Kommandokonsole zu öffnen weil mir anscheinend das Root Passwort fehlt!!???!!

Der von mir, in diesen Schriftverkehr, schon erwähnte "Erbauer und Einrichter" meines neuen PC's hatte mir ein Passwort gegeben das ich immer, wenn eins gefordert wird, benutzen sollte!
Das hat bisher auch schon mehrfach geklappt!

Als wir nun den STRG+ALT+F3 Befehl eingaben, erschienen auf dem Bildschirm zuerst die Angaben:

Ubuntu 10.04 LTS hans - desktop tty3

hans - desktop login:

(und egal was wir auch eingaben oder eben auch nicht, zuerst natürlich das mir genante Passwort und dann Enter, wurde danach immer wieder....)

Passwort:

(.... angezeigt! Dort habe ich dann erneut mein Passwort eingegeben!
Allerdings ohne das eine Reaktion, bzw. das die Eingaben, zu sehen waren!
Und auch der "Cursor- Strich"(??) bewegte sich dabei überhaupt nicht, bzw. vielleicht max. um eine Stelle, weiter und dann nicht mehr!
Danach gaben wir wieder Enter ein und es wurde immer wieder...)

Login Incorrect (...angezeigt und der PC für 60 sec. gesperrt)

Egal was wir machten das Ergebnis war immer das selbe!
Dazu kam das wir nur noch durch "reset" des PC's, aus dem "Bereich", wieder rauskammen!!
Der Vertreter, meines "Fachmann's", den ich anrief konnte mir leider auch nicht weiter helfen und nur bestätigen das "sein Chef", ausnahmsweise einmal wirklich nicht erreichbar ist und mir erst ab Dienstag wieder zur "Verfügung" stehen kann!

Deshalb ist jetzt meine "Befürchtung" das ich, falls es dabei bleibt und Sie mir auch keine näheren Informationen über das Root Passwort, bzw. wo oder wie ich es finden oder umgehen kann, geben können, zumindest bis Dienstag warten muss um Ihre Lösung umzusetzten!

Da ich aber, bevor ich "Ihre" Website und diesen Kontakt entdeckte, sowieso schon daran dachte mir jemanden zu suchen der mir die G 15 gegen Bezahlung komplett einrichtet geht Ihre Kostenpflichtige Hilfe, abgesehen davon das ich es jetzt selbst machen muss, auch in Ordnung!!

Besonders da ich einerseits Ihre freundliche und kompetente Hilfe und den Kontakt, mit Ihnen, schon an sich als ideellen Gewinn betrachte und ich andererseits überhaupt nicht abschätzen könnte wieviel mich das "Fremdeinrichten" kosten würde!

So jetzt wissen Sie erst einmal Bescheid warum ich Ihre Antwort noch nicht Akzeptiert habe!!
(Wird aber sicher noch kommen!!!)
Falls Sie eine Idee oder wohlmöglich einen Lösungsansatz zu meinem "neuen" Problem haben können Sie sich ja melden!!
Ich würde mich sehr freuen!!

Es grüßt Sie herzlich Ihr bisher sehr zufriedener "Klient"

Hans - Christian Berendes ([email protected])


Experte:  ITwoman hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo Herr Berendes,

OHJE das tut mir leid!

Nun hätten wir endlich eine Anleitung und nun scheitert es am passwort!

Ich kann nur hoffen, dass der Chef das Passwort noch hat, ansonsten ist es nicht so leicht in Linux/Ubuntu dieses Passwort zu resetten!

Ich wünschen Ihnen trotz allem ein schönes Wochenende und halten Sie mich bitte auf dem laufenden! mfg
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Sehr geehrte ITwoman,

 

 

es tut mir leid das ich mich erst jetzt wieder melde, aber der „Installationsversuch" vom Dienstag Abend war recht deprimierend verlaufen!

(Das öffnen der Kommandokonsole hat jetzt aber funktioniert!)

Darüber hinaus war das einzig positive dabei die Erkenntnis das mein Freund anscheinend deutlich mehr über Linux weiß als ich bisher dachte, was uns aber am Ende auch nicht weiterhalf den das Hauptproblem war das wir die Erste, von Ihnen genannte Datei nirgends finden und auf meinen PC Downloaden konnten!!??!!

 

Ich „spreche" hier von der Datei die sich in der folgenden Zeile verbergen müsste:

„ : tar -xjvf libg15-1.2.7.tar.bz2cd Downloads./configure...."!?!

 

Die andere Datei: „Die sogenannte G15 Daemon" haben wir gefunden!

Ich hatte diese Seite und Datei übrigens auch schon bei meinen eigenen Recherchen, bevor ich Ihre Webside fand, gefunden und mir auch heruntergeladen!

 

Danach beim „Installieren / Entpacken", oder was auch immer der nächste Schritt bei Linux gewesen war, bemerkte ich dann allerdings das die ganze Sache weitaus komplizierter als bei Windows ist!

Deshalb machte mich dann auch erneut auf die Suche, ob es nicht vielleicht doch einen Linux kompatiblen Treiber für meine G15 Tastatur gibt den man dann, zumindest ähnlich einfach, wie bei Windows Installieren und auch anzuwenden kann!!

Durch Ihre Antwort habe ich dann aber, schon mal, als erstes erfahren und gelernt das es das wohl so nicht gibt und bei Linux, in der Tat, alles viel komplizierter und aufwändiger ist!

Aber da ich jetzt mit Linux angefangen bin möchte ich es auch richtig und mit all meinen Geräten nutzen können!

So, soviel noch nebenbei!!

 

Es wäre sehr nett wenn Sie mir / uns noch etwas genauere Angaben zu der / den Seite(n) bzw. der / den, von uns zu Downloadenen, Datei(n) geben können!

 

Mein Freund äußerte auch die Vermutung das Ihnen vielleicht ein Fehler bei den Angaben unterlaufen sein könnte das Sie ja zweimal auf die gleiche Webside verweisen und wir dort nur die „G15Daemon" Datei zum herunterladen finden konnten aber nicht die Datei die sich in dem von Ihnen angegebenen „Befehlssatz (s. o.):": tar -xjvf libg15-1.2.7.tar.bz2cd Downloads./configure" befinden müsste!??!

Oder haben wir, bzw. mein Freund, hier etwas völlig falsch verstanden??!!??

Darüber hinaus hätte mein Freund auch noch die folgende Bitte an Sie!

Ist es vielleicht möglich das Sie uns die nötige Befehlskette in Tabellarischer Auflistung zusenden

könnten??

Allerdings hoffe ich das diese Bitte nicht zu viel Aufwand und Arbeit, für Sie, bedeutet!?!

 

Noch etwas zu meiner ersten Recherche zu den Möglichkeiten der G15 unter Linux:

Ich wurde dabei, unter anderem, auf eine Wikipedia Seite aufmerksam auf der explizite die G15 Tastatur erläutert wird!

Sie finden die Seite unter folgenden Link:

 

http://de.wikipedia.org/wiki/Logitech_G15

 

Auf ihr fand ich dann auch die folgenden Hinweise:

„G15 unter Linux [Bearbeiten]

Für Linux ist eine Software namens G15Daemon verfügbar, die den Betrieb des Displays erlaubt. G15Daemon stellt wie auch die original Software von Logitech eine Uhr mit Datumsanzeige bereit, außerdem sind weitere Applets, z.B. für Audacious, verfügbar. Die Multimedia Tasten lassen sich zb. mit xbindkeys konfigurieren."

 

Ich habe dann auch mal nach diesen „xbindkeys" gesucht und fand dazu eine weitere Seite unter:

http://wiki.ubuntuusers.de/xbindkeys

 

Allerdings weiß ich nichts, so recht, damit anzufangen!?!

Aber vielleicht werden Sie ja „daraus schlauer" und können was damit anfangen?!?

Es scheint aber etwas mit den „G Tasten" bei der G15, unter Linux, zu tun zu haben!

Vielleicht aber auch nicht und ich habe da etwas falsch verstanden!

Allerdings bin ich mir sicher das Sie sicher sofort erkennen können ob die Angaben dort, für Sie bzw. uns, hilfreich sind oder auch nicht!!

So, das soll erst einmal reichen!

Hoffentlich beanspruche ich Sie jetzt nicht zu sehr?!?

Auf alle Fälle erwarte ich Ihre Antwort, wie immer, mit großer Neugier!!

 

Es grüßt Sie herzlich, auch wie immer,

Hans - Christian Berendes

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Sehr geehrte Just Answer Mitarbeiter,

 

Ich würde aber gerne mit ITwoman, jedenfalls wenn Sie das auch will, weiter zusammen arbeiten!

Allerdings stelle ich das Ihr und natürlich auch Ihnen frei, insbesondere da ich Ihre Internen Regularien, für den Ablauf dieses "Verfahrens", ja nicht kenne!

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Hans - Christian Berendes

Experte:  ITwoman hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo Herr Berendes!

Es tut mir leid, dass Sie Probleme hatten, ja leider ist es nicht immer so einfach mit Linux :) Aber man lernt auch ganz schön dazu, oder?Ausserdem verzeihen Sie bitte, dass ich mich solange nicht gemeldet habe, doch ich war beruflich sehr eingespannt.

Gerne komme ich Ihrer Aufforderung bezüglich einer tabellarischen Übersicht nach.

Die erste Tabelle beinhaltet die durchzuführenden Downloads. (Tut mir leid, ich habe iHnen tatsächlich ein paar das erste Mal unterschlagen :( )Aber dafür klappt es diesmal ganz sicher!

Sollten während des Komplierens Fehler auftreten bitte diese wieder hier posten!

DOWNLOADS


G15 Render

http://sourceforge.net/projects/g15tools/files/libg15render/1.2/libg15render-1.2.tar.bz2/download

LibG15

http://sourceforge.net/projects/g15tools/files/libg15/1.2.7/libg15-1.2.7.tar.gz/download

G15 Daemon

http://sourceforge.net/projects/g15daemon/files/G15Daemon%201.9x/1.9.5.3/g15daemon-1.9.5.3.tar.gz/download

G15 Composer

http://sourceforge.net/projects/g15tools/files/g15composer/3.2/g15composer-3.2.tar.gz/download

1.

sudo apt-get install build-essential libusb-dev libdaemon-dev


2.

tar -xjvf libg15-1.2.7.tar.gz
cd libg15-1.2.7
./configure
make
sudo make install

Das sind 5 Befehle!

3.

tar -xjvf libg15Render-1.2.tar.gz.bz2
cd libg15Render-1.2
./configure
make
sudo make install

Das sind 5 Befehle

4.

tar -xjvf G15daemon-1.9.5.3.tar.gz
cd G15Daemon-1.9.5.3
./configure
make
sudo make install

Das sind 5 Befehle

5.

tar -xjvf G15composer-3.2.tar.gz
cd G15Composer-3.2
./configure
make
sudo make install

Das sind 5 Befehle

6.

sudo modprobe uinput


7.

gksudo gedit /etc/modules

Uinput am Ende der Datei hinschreiben und STRG+X zum speichern drücken

8.

uinput

am Ende der Datei hinschreiben und STRG+X zum speichern drücken



sudo g15daemon

Zeigt sich eine Uhr auf der Tastatur? Sonst bitte Neustart!

9.

sudo visudo


10.

ALL ALL= NOPASSWD: /usr/sbin/g15daemon

am Ende der Datei reinschreiben. Kann Ihr Freund mit VI umgehen? Mit der Taste a kommt man in den Schreibmodus, nachdem die Zeile reingeschrieben wurde, ESC drücken und dann einen : w (also Doppelpunkt und w) und anschließend mit q beenden.

VORSICHT!!! BEI SYNTAXFEHLER kann es sein, dass das System nicht mehr bootet!!!

11.

„Sytem“ -> „Einstellung“ -> „Sitzung“ und klicken auf "Hinzufügen"



Name: G15Daemon
Befehl: sudo /usr/sbin/g15daemon
Beschreibung: G15 Tastatur


12.



FERTIG!!! Viel Erfolg und halten Sie mich unbedingt auf dem Laufenden!!!



Verändert von ITDog am 12.06.2010 um 07:50 Uhr EST
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrte ITwoman,

wir wollten eben damit anfangen Ihre Anweisungen auszuführen sind aber gleich wieder auf ein, für uns jedenfalls, unüberwindliches Problem gestoßen!
Nach Eingabe der ersten Befehle wird uns immer folgendes angezeigt:

[email protected]:~$ cd Downloads
[email protected]:~/Downloads$ sudo apt-get install build-essential libusb-dev libdaemon-dev
[sudo] password XXXXX hans:
Paketlisten werden gelesen... Fertig
Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut
Status-Informationen einlesen... Fertig
build-essential ist schon die neueste Version.
libusb-dev ist schon die neueste Version.
libdaemon-dev ist schon die neueste Version.
0 aktualisiert, 0 neu installiert, 0 zu entfernen und 47 nicht aktualisiert.
[email protected]:~/Downloads$ tar -xjvf libg15-1.2.7.tar.gz
bzip2: (stdin) is not a bzip2 file.
tar: Child returned status 2
tar: Beende mit Fehlerstatus aufgrund vorheriger Fehler
[email protected]:~/Downloads$ ls
g15composer-3.2.tar.gz g15stats_1.9.4-1_i386
g15daemon-1.9.5.3.tar.gz g15stats_1.9.4-1_i386.deb
g15macro install_flash_player_10_linux.deb
g15stats_1.9.4-1_amd64(2).deb libg15-1.2.7.tar.gz
g15stats_1.9.4-1_amd64.deb libg15render-1.2.tar.bz2
[email protected]:~/Downloads$

Wir haben es schon mehrfach so und auch mit verschiedenen anderen Varianten bzw. leichten Veränderungen probiert, aber nichts hat geholfen!!??!!

Ich hoffe Sie können mit der Meldung: "tar: Child returned status 2" was anfangen und das Problem entsprechend "orten"!?!
Und uns danach auch, bei diesem Problem, wieder weiterhelfen und sagen was wir nicht richtig gemacht haben bzw. wie wir es besser und richtig machen müsssen!!
Ich gebe, als Bearbeitungszeit, wieder 12 Stunden an(mehr geht ja anscheinend sowieso nicht?!?)!
Es wäre aber schön wenn Sie, bei Möglichkeit, schon früher bzw, bis zum frühen Abend 18 -19 Uhr antworten könnten da mein Freund morgen in Urlaub fährt und nur noch Heute bis ca. 20 Uhr Zeit hat.
Danach bin ich, für ca. zwei Wochen, auf mich selbst gestellt und ich bin nicht sicher ob ich das alleine hinkriegen kann???!!!???

Herzlichen Dank, auch nochmal, für Ihre, schon bisherige, große Hilfe!!
Sie geben sich wirklich alle Mühe einen "Computer Grundschüler" das PC "ABC"
Anwendungstauglich beizubringen!!!

Ich grüße Sie erneut auf`s Herzlichste und wünsche Ihnen, trotz der Mehrarbeit, ein schönes Wochenende!!

Hans - Christian Berendes



Experte:  ITwoman hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo Herr Berendes,

vielleicht probieren Sie den download von LIBG mit einem bz2 file hier:
http://sourceforge.net/projects/g15tools/files/libg15/1.2.7/libg15-1.2.7.tar.bz2/download

Ansonsten entpacken Sie die Dateien folgendermaßen:

bei tar.gz Dateien mit tar xjf
bei tar.gz.bz2 Dateien mit tar xzf

Nun sollte es aber funktionieren! viel erfolg nochmals
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrte ITwoman,

alles Sch....!! (Am ende der Nachricht die Meldungen bzw. der Text aus der Konsole!)
Ich bin langsam ziemlich verzweifelt, was aber nicht Ihre schuld ist oder ein Vorwurf an Sie sein soll!
Mein Freund fühlt sich bestätigt weil er mich immer schon vor Linux gewarnt hat!
Ich möchte es aber trotzdem durchziehen denn bis auf meine G15 Sondertasten bzw. G Tasten funktioniert ja alles sehr gut und das Display der G15 ist sowieso zweitrangig!
Wenn wenigstens die G Tasten funktionieren würden wäre ich total Happy und zufrieden!
Vielleicht haben Sie noch eine weitere Idee!!

Liebe und herzliche Grüße von

Hans-Christian Berendes

[email protected]:~$ cd Downloads
[email protected]:~/Downloads$ pwd
/home/hans/Downloads
[email protected]:~/Downloads$ sudo apt-get install build-essential libusb-dev libdaemon-dev
Paketlisten werden gelesen... Fertig
Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut
Status-Informationen einlesen... Fertig
build-essential ist schon die neueste Version.
libusb-dev ist schon die neueste Version.
libdaemon-dev ist schon die neueste Version.
0 aktualisiert, 0 neu installiert, 0 zu entfernen und 47 nicht aktualisiert.
[email protected]:~/Downloads$ tar -xzf libg15-1.2.7.tar.bz2

gzip: stdin: not in gzip format
tar: Child returned status 1
tar: Beende mit Fehlerstatus aufgrund vorheriger Fehler
[email protected]:~/Downloads$
Experte:  ITwoman hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo Herr Berendes,

Einige Lösungvorschläge zum Entpacken:

1. Grafisch: Gehen Sie zum Filemanager, dann zur Datei (libg15-1.2.7.tar.bz2) rufen Sie mit der rechten Maus das Kontextmenü auf, gibt es hier ein "Entpacken"?

2. Geben Sie folgenden Befehl ein um die gezippte Datei zu entpacken (jetzt mal nur für das erste Bsp: libg15-1.2.7.tar.bz2.

tar -xjf libg15-1.2.7.tar.bz2

Funktioniert es mit einer der beiden Möglichkeiten? Tut mir leid, dass das Entpacken so schwierig ist, bei mir ist es leider auch schon eine Weile her, dass ich mit Linux/Ubuntu & Co gearbeitet habe.

Bitte geben Sie mir Bescheid, mfg

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
< Zurück | Weiter >
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
  • Endlich ein Experte, der mir wirklich weiterhelfen konnte! DANKE! JustAnswer Kunde Taunusstein
  • Ihre Antwort hat mir sehr geholfen, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Dass Sie mir darüber hinaus noch 2 Empfehlungen gegeben haben fand ich super. Vielen Dank! JustAnswer Kunde Freiburg
  • Die ausgearbeiteten Hilfen waren gut strukturiert, leicht verständlich und zu 100% hilfreich für mich. Vielen Dank Markus B. Karlsruhe
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PY/Pyroflash/2011-4-21_104934_tronic.64x64.jpg Avatar von Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/rufushoschi/2010-11-08_135947_bild.jpg Avatar von IT-Fachinformatiker

    IT-Fachinformatiker

    Systemadministrator

    Zufriedene Kunden:

    6338
    Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/COMINAROSA/2010-02-03_172238_PASSBILD.JPG Avatar von COMIN IT-Service

    COMIN IT-Service

    Dipl.-Ing.

    Zufriedene Kunden:

    779
    Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RaubergerConcep/2010-03-02_102740_Portraet64.jpg Avatar von RaubergerConcept

    RaubergerConcept

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    234
    Mehr als 10 Jahre Erfahrung in Softwareentwicklung und Netzwerktechnik
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/LF/lfalkenburg/2015-2-8_01843_.64x64.jpg Avatar von Lutz Falkenburg

    Lutz Falkenburg

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    96
    Seit über 20 Jahren beruflich im IT-/IUK-Bereich tätig. Egal ob EinzelPC der Netzwerk...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/BI/BigDaddyXD/2012-10-24_20126_WhySoSeriousJob.64x64.jpg Avatar von BigDaddyXD

    BigDaddyXD

    Informatiker

    Zufriedene Kunden:

    1588
    Microsoft Certified Professional, Microsoft Certified Desktop Support Technican,...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PU/Pucky80/2011-5-14_54537_pucky80.64x64.jpg Avatar von Pucky80

    Pucky80

    IT-Systemkaufmann

    Zufriedene Kunden:

    1322
    MCITP (Microsoft Server 2008 Enterprise Administrator)
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer