So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an fabian_sch.
fabian_sch
fabian_sch, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 159
Erfahrung:  8 Jahre Arbeitserfahrung als System-Admin / -Elektroniker
40048483
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
fabian_sch ist jetzt online.

Hallo, ich habe vor Kurzem ein Lenovo Laptop W510 mit einem

Kundenfrage

Hallo,
ich habe vor Kurzem ein Lenovo Laptop W510 mit einem externen EIZO Flexscan EV2313W erstanden. Jetzt stelle ich leider fest, dass der exteren Monitor mit dem Laptop unter Windows 7 64 bit mit dem DisplayPort-Anschluss nicht funktioniert. Mit dem DisplayPort - DVI-Adapter funktioniert der Monitor.
Für jeden Hinweise dankbar.
MfG Herbert Grünbacher
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  fabian_sch hat geantwortet vor 7 Jahren.
Vielen Dank für Ihre Anfrage bei Justanswer.de, hier nun mein Lösungsvorschlag:

Hallo,

bei den Lenovo Laptops kann man im Bios, auswählen welche Anschlüsse genutzt werden sollen (DVI+Display oder VGA+Display), bitte suchen Sie hier, wenn Sie nicht fündig werden dann prüfe ich an meinem T400 wo die Option wohl am gleichen Platz im Bios versteckt ist.

Wenn Ihnen meine Antwort geholfen hat bitte akzeptieren Sie diese, und wenn Sie zufrieden sind, schreiben Sie bitte eine nette Bewertung. Falls das Problem noch nicht gleöst ist, Fragen Sie bitte nochmal an.

MfG,
F. Schilder

Verändert von fabian_sch am 03.06.2010 um 17:58 Uhr EST
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

Hallo,

die BIOS-Einstellung habe ich schon überprüft. Unter »Display« steht »Digital on ThinkPad is DisplayPort.«

Der DisplayPort ist aktiv, was auch deshalb plausibel ist, da ich den EIZO-Monito am W510 mit dem DisplayPort-DVI-Adapter problemlos ansteuern kann.

· Da der DisplayPort am ThinkPad funktioniert,

· das Kabel in Ordnung ist (das zwei Kabel defekt sind halte ich für ziemlich unwahrscheinlich),

· der EISO im DVI-Mode funktioniert,

bleibt nur mehr:

· ein Hardwaredefekt beim DisplayPort an einem neuen EIZI (unwahrscheinlich, werde ich nächste Woche mit einem zweiten EIZO überprüfen) oder

· ein Treiberproblem mit dem DisplayPort unter Windows 7.

Im Web gibt es Hinweise auf Treiberprobleme, aber alles ist sehr kryptisch. Ich tippe auf Treiberproblem.

Freundliche Grüße

Herbert Grünbacher

-----

Technische Universität Wien

Institut für Technische Informatik

Experte:  fabian_sch hat geantwortet vor 7 Jahren.
Super das Sie selber schon ein bischen weiter gekommen sind.

Eine Frage habe ich noch, haben Sie schon probiert mit FN+F7 zwischen den Displays hin und her zuschalten?
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Ich glaube, dass ich die naheliegenden Dinge wie Fn F7 schon alle ausprobiert habe.
Vielleicht gäbe es noch Tastenkombinationen im Blindflug, aber welche?
Wenn ich den EIZO am DisplayPort anstecke, ist der Laptop schwarz und der Eizo schwarz. Ich habe auch versucht ein aktives Fenster mit Shift-WINTaste <= bzw. => bei den schwarzen Monitoren zu verschieben - keine Reaktion.
Interessant ist, das der EIZO nach Abstecken der DiaplayPort-Verbindung nicht mehr auf die Tasten am Schirm reagiert und nicht daher nicht auf DVI umgeschaltet werden kann. Es hilft nur Ausschlaten der Spannungsverorgung.

Ich weiß mir keinen Rat.
MfG H. Grünbacher
Experte:  fabian_sch hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo Hr. Grünbacher,

haben Sie versucht den Grafikkarten Treiber zu aktualisieren, ich kann mich erinnern bei meinem T400 ging der DVI Anschluss an der Docking auch erst richtig nach Update.
Vielleicht hilft das ja, da dadurch vielleicht mehr Optionen verfügbar werden.
Sie können sich auch mal den Lenovo Präsentations Manager runterladen der gibt auch Hilfe beim umschalten!

Mit DisplayPort meinen sie den VGA Anschluss?

Gruss,
Fabian Schilder
Experte:  fabian_sch hat geantwortet vor 7 Jahren.
Von Lenovo gibt es übrigens das praktische Tool "Lenovo System Update" das hält Ihren Laptop Treibertechnisch immer auch den neuesten Stand.

Gruss,
F.Schilder

Verändert von fabian_sch am 04.06.2010 um 14:37 Uhr EST
fabian_sch und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo Herr Schilder,

ich habe das Lenovo System Update gemacht und jetzt funkioniert es. In meiner Erinnerung hae ich das gleich nach der Installation gemacht, aber doch vergessen.
Ich verwende IBM/Lenoveo ThinkPad seit Ewigkeiten, die Diagnose- und Support-Tools und die Stabilität der Geräte waren mir immer wichtig.

DisplayPort ist kein VGA-Anschluss, sondern eine Schnittstelle, die HDMI ähnlich ist.

Danke für Ihre Hilfe.
Freundlcihe Grüße
Herbert Grünbacher
Experte:  fabian_sch hat geantwortet vor 7 Jahren.
ahh okay, denn kannte ich noch nicht, wir kriegen in der Firma jetzt dann die neuen T410 auch mit diesem Anschluss, ich danke für die Aufklärung über eine Bewertung würde ich mich freuen.

Merci :)

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer