So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an fabian_sch.
fabian_sch
fabian_sch, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 159
Erfahrung:  8 Jahre Arbeitserfahrung als System-Admin / -Elektroniker
40048483
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
fabian_sch ist jetzt online.

Ich habe ein MEDION Notbook PC 12 . Bin seit Jahren super

Kundenfrage

Ich habe ein MEDION Notbook PC 12".
Bin seit Jahren super zufrieden. Nun wird es immer langsamer, das Starten dauert oft 4-5 Minuten. Ist das normal.

Weiterhin bitte ich Sie um die Übersebdung eins AKU für dieses Notbook.
Model: NO SAM2000 Notbook PC 19V 3,42A
SAM 20000512003041 Year.Cod XII 28/05
EAN 23160439

Im Voraus vielen Dank
Günter Brück [email protected]
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  fabian_sch hat geantwortet vor 7 Jahren.
Vielen Dank für Ihre Anfrage bei Justanswer.de, hier nun mein Lösungsvorschlag:

Sehr geehrter Hr. Brück,

sie sind nich beim Medion Support gelandet. Wir sind eine Platform bei der sie Fragen stellen können wenn etwas nicht funktioniert. Oder wenn Sie Hilfe brauche, ich könnte Ihnen z.B. die Servicetelefonnummer von Medion herraussuchen wenn das gewünscht ist?

Gruss,
Fabian Schilder
Experte:  MKruse hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,

ergänzend zu der Information von Herrn Schilder möchte ich mich noch zu ihrer Frage äußern, ob es normal ist, dass ein Computer mit der Zeit langsamer wird. Die Antwort ist: Ja, unbedingt.

Das System eines Computers und die Komponenten selbst benötigen von Zeit zu Zeit etwas Wartung. Einer der wesentlichsten Schritte, um das System wieder zu beschleunigen ist eine Defragmentierung. Dafür gehen Sie bitte in den Windows Explorer, klicken mit der rechten Maustaste, auf die C-Festplatte und wählen "Eigenschaften". Im auftauchenden Fenster können Sie oben auf den sogenannten Reiter "Extras" oder "Tools" wechseln. Dort sollten Sie eine Schaltfläche für defragmentieren finden. Es öffnet sich dann ein Fenster, wo sie überprüfen können, ob die C-Festplatte im oberen Teil ausgewählt ist und dann auf "Defragmentieren" klicken. Der Rechner ist dann eine ganze Weile beschäftigt.
Außerdem hilft es unnötige Daten zu löschen. Dazu können sie im selben "Extras" Reiter die "Datenträgerbereinigung" auswählen.

Generell gibt es viele nützliche Tools und von Zeit zu Zeit ist auch mal eine Neuinstallation des Systems nützlich. Halten sie in den nächsten Monaten bei einem Kioskstand bei den PC-Zeitschriften nach Überschriften wie "Windows-Tweak" oder "Windows wieder flott" oder ähnliches Ausschau. Die CHIP oder Ct' Zeitschriften haben in regelmäßigen Abständen solche Artikel. Diese sind meist auch für Laien sehr gut zu verstehen und bringen weitere nützliche Tools schon mit.

Eine Wartung der Hardwarekomponenten sollten sie jedoch nur von einem Fachmann vornehmen lassen. Dieser entstaubt dann meistens das Innere des Computers.

MfG
M Kruse
Experte:  fabian_sch hat geantwortet vor 7 Jahren.
Danke XXXXX XXXXX

die gleichen Gedanken hatte ich auch im Kopf.

Gruss,
Fabian Schilder

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer