So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an computerprofi.
computerprofi
computerprofi,
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 64
39564872
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
computerprofi ist jetzt online.

Ich habe mit meiner Panasonic Fotokamer Videoclips im mts-Format

Kundenfrage

Ich habe mit meiner Panasonic Fotokamer Videoclips im mts-Format erstellt. Nachdem ich die Clips nicht öffnen konnte mit einem Pinnacle Studio pulus 10.5 habe ich sie in das AVI-Format convertiert. Danach funktionierte das bearbeiten mit meiner Filmsoftware jedoch ebenfalls nicht.
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  computerprofi hat geantwortet vor 7 Jahren.

Guten Tag

 

 

Vesuchen Sie die Dateien in mpeg zu konvertieren.

 

Freundliche Grüsse

 

Marcel Beck

Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

Die Datei ist HD-Qualtität mit 50 MB. Nach dem Konvertieren nach mpeg hat sie nur noch 4,7 MB. Das ist ein großer Verlust. Ich benötige eine Lösung bei der ich den Videoclip mit einer möglichst hohen Auflösung in Pinnacle 10.5 einbinden kann.

Alles andere hilft mir nicht weiter!!

Experte:  computerprofi hat geantwortet vor 7 Jahren.

Versuchen Sie mal die demoversion von powerdirector von http://de.cyberlink.com

 

Das Programm sollte mts bearbeiten können.

Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Das hängt doch nicht von der Sofware ab. Konvertieren können viele Programme. Meine Frage lautete immer noch : "Welches konvertierte Format ist möglichst verlustfrei und lässt sich in Pinnacle 10.5 einbinden." Ich bin nicht zufrieden mit den bisherigen Antworten.
Experte:  computerprofi hat geantwortet vor 7 Jahren.
Die Software ist nicht zum konvertieren, die ist zum bearbeiten.
Experte:  fabian_sch hat geantwortet vor 7 Jahren.
Vielen Dank für Ihre Anfrage bei Justanswer.de, hier nun mein Lösungsvorschlag:

Ich habe ein bischen in den Foren gestöbert vielleicht helfen diese Anweisungen aus einem Forum weiter (MTS ist ein AVCHD Format, wie möglichst verlustfrei muxen):

In einem Schritt zu Matroska muxen (geht nur, wenn fps=25.00)
  1. gdsmux starten (Ist beim Haali-Splitter dabei), dein.mts laden, Dateinamen für die Ausgabe spezifizieren, starten.

Zwei Schritte um zu Matroska zu muxen:
  1. Mit eac3to das MTS-File in *.MKV (nur Video) und *.AC3 splitten. Commandline: "eac3to.exe dein.mts dein.mkv"
  2. mkvmerge starten, die von eac3to erzeugten Files dein.mkv und *.ac3 per "add" hinzufügen, neuen Dateinamen für die Ausgabe spezifizieren, Delay eingeben (-80ms bei dem sample, wird von eac3to angezeigt) und muxen.

Drei Schritte um zu AVI zu muxen.
  1. Mit eac3to H264-RAW-Stream und *.AC3 aus dem *.MTS demuxen. Commandline: "eac3to 00117.mts 1: dein.h264 2: dein.ac3"
  2. dein.h264 mit AVC2AVI in ein AVI-Container muxen. Commandline: "avc2avi -i dein.h264 -o dein.avi
  3. dein.avi mit AVIMux-GUI öffnen, "Generate Data from Source" klicken, dein.ac3 dazuladen, "start" klicken, neuen Dateinamen spezifizieren und muxen.
Wenn die Antwort hilft, bitte das akzeptieren nicht vergessen.

MfG,
F.Schilder

Verändert von fabian_sch am 01.06.2010 um 17:28 Uhr EST
Experte:  it-pro hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sehr geehrte Herren, ich möchte kurz darauf hinweisen, dass die Frage doppelt gepostet wurde und ich mich ihr bereits um 14:54 Uhr angenommen habe:
http://www.justanswer.de/questions/3kmbk-ich-habe-mit-meiner-panasonic-fotokamera-videoclips-im-mts-Format

Offen blieb die Frage, welche Kodierung mit relativ geringen Verlusten behaftet ist. Diese möchte ich noch kurz beantworten: Für den Video-Stream nehmen Sie bitte MPG / MPEG-2 und für den Audio-Stream AAC.

Falls Ihr Programm dies einwandfrei erledigt, müssen Sie natürlich kein anderes einsetzen. Falls Sie doch den MediaCoder ausprobieren möchten, dann nehmen Sie bitte diese Version:
http://www.mediacoderhq.com/dlfull.htm

Bitte akzeptieren Sie die Antwort, sofern Sie Ihnen geholfen hat. Vielen Dank.

Freundliche Grüße

Verändert von it-pro am 01.06.2010 um 19:04 Uhr EST
Experte:  it-pro hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sehr geehrte Herren, ich möchte kurz darauf hinweisen, dass die Frage doppelt gepostet wurde, ich mich ihr bereits um 14:54 Uhr angenommen habe:
http://www.justanswer.de/questions/3kmbk-ich-habe-mit-meiner-panasonic-fotokamera-videoclips-im-mts-Format

Offen blieb die Frage, welche Kodierung mit relativ geringen Verlusten behaftet ist. Diese möchte ich noch kurz beantworten: Für den Video-Stream nehmen Sie bitte MPG / MPEG-2 und für den Audio-Stream AAC.

Falls Ihr Programm dies einwandfrei erledigt, müssen Sie natürlich kein anderes einsetzen. Falls Sie doch den MediaCoder ausprobieren möchten, dann nehmen Sie bitte diese Version:
http://www.mediacoderhq.com/dlfull.htm

Bitte akzeptieren Sie die Antwort, sofern Sie Ihnen geholfen hat. Vielen Dank.

Freundliche Grüße
Experte:  it-pro hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sehr geehrte Herren, ich möchte kurz darauf hinweisen, dass die Frage doppelt gepostet wurde, ich mich ihr bereits um 14:54 Uhr angenommen habe:
http://www.justanswer.de/questions/3kmbk-ich-habe-mit-meiner-panasonic-fotokamera-videoclips-im-mts-Format

Offen blieb die Frage, welche Kodierung mit relativ geringen Verlusten behaftet ist. Diese möchte ich noch kurz beantworten: Für den Video-Stream nehmen Sie bitte MPG / MPEG-2 und für den Audio-Stream AAC.

Falls Ihr Programm dies einwandfrei erledigt, müssen Sie natürlich kein anderes einsetzen. Falls Sie doch den MediaCoder ausprobieren möchten, dann nehmen Sie bitte diese Version:
http://www.mediacoderhq.com/dlfull.htm

Bitte akzeptieren Sie die Antwort, sofern Sie Ihnen geholfen hat. Vielen Dank.

Freundliche Grüße
Experte:  computerprofi hat geantwortet vor 7 Jahren.

konnten sie das problem lösen?

 

mfg m. beck

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer