So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MadMax1404.
MadMax1404
MadMax1404, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 90
Erfahrung:  25 Jahre Erfahrung im IT und Telekommunikations Bereich.
38969515
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
MadMax1404 ist jetzt online.

Bei einem Computer mit windows xp professional wird beim Einlegen

Kundenfrage

Bei einem Computer mit windows xp professional wird beim Einlegen einer DVD der Zugriff verweigert. Gleiches geschieht beim Anstecken eines USB Sticks. Meldung: Zugriff verweigert, obwohl bei einem neuen USB Stick die entsprechende Software installiert wird, kommt anschließend die Meldung: Zugriff verweigert. Ich bin auf diesem Computer eines Bekannten als Administrator angemeldet. Er hat mit seinem Account auch als Admistrator die gleichen Probleme. Ich habe im Augenblick den Computer nicht da und möchte nur einen Rat, in welcher Richtung ich suchen soll. Auf dem Computer ist die neueste Version Norton Internet Security installiert. Ich soll ihm eine neue Softwareversion installieren, komme aber bis auf die (langsame) Internetverbindung nicht ran.
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  MadMax1404 hat geantwortet vor 7 Jahren.

Hallo

 

Vielen Dank für Ihre Frage die ich wie folgt beantworte.

 

Das Problem liegt üblicherweise an der schnellen Benutzerumschaltung in Windows XP wenn mehrere Nutzer damit arbeiten (ist ein Bug).

 

Schalten Sie die schnelle Benutzerumschaltung ab und verwenden Sie die klassische Anmeldung. Bei Nutzerwechsel den Benutzer abmelden, neuen Benutzer anmelden.

 

 

 

 

 

 

MadMax1404, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 90
Erfahrung: 25 Jahre Erfahrung im IT und Telekommunikations Bereich.
MadMax1404 und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
An dem Computer ist immer nur ein Benutzer angemeldet, Benutzerwechsel erfolgt in der von ihnen empfohlenen Weise, meist wird aber ein Neustart mit ausschalten und nach einiger Zeit neu einschalten gemacht, schnelle Benutzerwechsel werden zu keiner Zeit gemacht.
Experte:  fabian_sch hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sehr geehrter [Username],

Vielen Dank für Ihre Anfrage bei Justanswer.de, hier nun mein Lösungsvorschlag:

Ist der Computer in einem AD Netzwerk wo Gruppenrichtlinien festgelegt werden, falls ja, wurde der Zugriff auf die Laufwerke wohl gesperrt.
Befindet sich der Rechner nicht in einem AD Netzwerk, den Computer dringend nach Viren durchsuchen!
Wenn in letzter Zeit irgendwelche Admin Helferlein installiert wurden, wie z.B. Intel Desktop Utilities, Tune Up od. Ähnl. kann es passieren das diese sich verselbsständigen und das System auf solche Weise beeinflussen also am besten wieder de-installieren.

MfG,
F.Schilder

Verändert von fabian_sch am 01.06.2010 um 00:48 Uhr EST
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Ich muss das jetzt erst ausprobieren, ich melde mich wieder, sobald das geschehen ist.
Vielen Dank einstweilen.
Experte:  fabian_sch hat geantwortet vor 7 Jahren.
Und nach etwas suchen hab ich noch einen Lösungsvorschlag:

Bitte in die Registry über Start -> Ausführen -> regedit <Enter>

Hier nun folgenden Pfad folgen:
HKEY_LOCAL_MACHINE\ Software\ Microsoft\ Windows NT\ CurrentVersion\Winlogon

Tragen Sie dort den neuen Wert "AllocateCDRoms" als Datentyp REG_SZ bzw.
"AllocateFloppies" als Datentyp "REG_SZ " ein und weisen Sie ihnen den Wert "1" zu.
Dadurch sind die Laufwerke in anderen Prozessen nicht mehr verfügbar.

Neustart!

Nun setzen sie"AllocateCDRoms" auf "0" , und es sollte wieder gehen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Das hört sich sehr interessant und aussichtsreich an. Ich werde das morgen ausprobieren, denn ich muss da erst hinfahren. Vielen Dank einstweilen.
Experte:  fabian_sch hat geantwortet vor 7 Jahren.
Bitte akzeptieren Sie die Antwort, wenn ich Ihnen weiterhelfen konnte.

Danke