So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Marco Eisemann.
Marco Eisemann
Marco Eisemann, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 61
Erfahrung:  MCITP, MCDST, 7 Jahre Berufserfahrung als IT System-Admin
39217618
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Marco Eisemann ist jetzt online.

Hallo! Mein hp psc 2410 photosmart gibt mir st ndig die

Kundenfrage

Hallo!

Mein hp psc 2410 photosmart gibt mir ständig die Fehlermeldung das die Druckpatronen entfernt werden sollen und überprüft. Das habe ich schon sehr oft gemacht, es ist alles in Ordnung; es blinkt und druckt nicht, was kann ich tun?
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  RaubergerConcept hat geantwortet vor 7 Jahren.
Guten Morgen,

haben Sie denn schon mal andere Patronen eingesetzt?

Tritt der Fehler mit Nachbau oder Originalpatronen auf?

Viele Grüße

Klaus Rauberger
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Guten Morgen,

ja, ich habe schon viele neue Patronen eingesetzt, Originale.

Viele Grüße von Maria Schröder
Experte:  RaubergerConcept hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo Frau Schröder,

versuchen Sie die Kontakte im Drucker, die mit den Patronen in Berührung kommen zu reinigen.

Viele Grüße

Klaus Rauberger
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo Herr Rauberger,

ja, ist gut, nur wie? Mit einem Tempo? Oder Isopropylalkohol? Mir hat der Händler gesagt, dass ich die Kontakte nicht berühren soll sondern nur überschüssige Tinte unter der Patrone entfernen kann,

danke XXXXX XXXXX
Experte:  RaubergerConcept hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,

ich würde Alkohol und ein Wattestäbchen oder ein Küchentuch. Keinesfalls ein Tempo, denn das fusselt.

Wenn Sie sich das nicht zutrauen, können Sie das Gerät natürlich auch zu Ihrem Händler geben.

Es ist so, wenn die Kontakte verschmutzt sind, kann ein solches Phänomen auftreten.

Viele Grüße

Klaus Rauberger
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,

habe sie mit Alkohol gereinigt, die Anzeige Druckerpatronen entfernen und überprüfen plus Blinken aller Knöpfe bleibt Frown

Gruss von mir
Experte:  RaubergerConcept hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,

ich gebe die Frage wieder frei, vielleicht hat ein anderer Experte noch eine Idee.

Viele Grüße

Klaus Rauberger
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Danke, XXXXX XXXXX sehr nett!

Viele Grüße von Maria Schröder
Experte:  Donat Jakob hat geantwortet vor 7 Jahren.

Seit wann tritt das Problem auf? Kann gar nicht mehr gedruckt werden?

Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
seid ein paar Tagen
Experte:  Marco Eisemann hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo Frau Schröder,

können Sie uns den genauen Wortlaut der Fehlermeldung auf dem Display nennen (inkl. evtl. angezeigter Fehlernummern im Format "0x..."?

Generell ist es so, dass die Patronen ab Werk eine dünne Fettschicht auf den Kontakten haben, um Oxidation zu verhindern. Da Sie diese aber schon mit Alkohol gereinigt haben und sie von einem Fachhändler haben überprüfen lassen, können wir dies als Fehlerquelle weitestgehend ausschließen.

Wichtig wäre, dass Sie uns, wie gesagt, die Fehlermeldung auf dem Display nennen.

Vielen Dank XXXXX XXXXX Grüße,
Marco Eisemann

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer