So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an computerprofi.
computerprofi
computerprofi,
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 64
39564872
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
computerprofi ist jetzt online.

Guten Tag, als langj hriger Nutzer des Quicken-Programmes

Kundenfrage

Guten Tag,
als langjähriger Nutzer des Quicken-Programmes (Allgemeinarzt in Praxis) habe ich nun erstmalig eine Außenprüfung des Finanzamtes: Der Prüfer fragt nach der Export-Schnittstelle für Betriebsprüfer in meinen Quicken 2010 (Vers,2011 ist erst gestern per Post eingetroffen). Wie kann ich meine Daten für die Betriebsprüfung exportieren? Gibte es eine GDPdU-Schnittstelle? Gipt es vielleicht ein Zusatzprogramm, um Quicken-Daten für das Fiananzamt einlesbar zu machen?
Dr. Peter Baselt, Krefeld,[email protected]
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  computerprofi hat geantwortet vor 7 Jahren.

Guten Tag

 

Sie können doch oben unter "datei" und dann "exportieren", die Daten als QIF auf die Festplatte speichern und danach auf eine CD Brennen.

 

Oder bei den Rapporten oben in der Toolbar auf "Daten Exportieren" klicken und dann z.B. Excel auswählen.

 

mfG

 

M. Beck

Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Vielen Dank, XXXXX XXXXX Informationen führen nicht weiter. Das "QIF-Format" wird vom Finanzamz nicht akzeptiert - ist nicht einlesbar. Datenexort als Excel-Dateinen bietet Quicken (deLuxe) bei Version 2010 nicht (Nur die Home and Odffice-Version laut Beschreibung im Internet).
Ein GDPdU Z3-Zugriff für Betriebspürfer ist ohne Dateikonversion wohl nicht möglich. Ein Konvertierungsprogramm bietet Lexware nach eigener Aussage nicht an. Im Internet fand ich auch keines.
Auf kostenpflichtige weitere Bemühungen Ihrerseits verzichte ich daher.
mfG
Dr. Peter Baselt
Experte:  computerprofi hat geantwortet vor 7 Jahren.

Guten Abend Herr Baselt

 

Ich werde mich nicht weiter damit beschäftigen.

 

Hier der Link zum Zusatzprogramm um die ganze DB auf Excel zu exportieren:

 

http://www.jlrodriguez.de/

 

Schönen Abend noch

 

Beck

Experte:  computerprofi hat geantwortet vor 7 Jahren.

konnten sie das problem lösen?

 

mfg m. beck

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer