So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Marco Eisemann.
Marco Eisemann
Marco Eisemann, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 61
Erfahrung:  MCITP, MCDST, 7 Jahre Berufserfahrung als IT System-Admin
39217618
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Marco Eisemann ist jetzt online.

bootet nicht mehr hoch. windows vista. modellVGN-FE31B

Kundenfrage

bootet nicht mehr hoch. windows vista. modellVGN-FE31B
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Marco Eisemann hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,

wie äußert sich der Fehler genau? Wird noch etwas auf dem Monitor angezeigt oder bleibt dieser schwarz?

Beste Grüße,
Marco Eisemann
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Zuerst erscheint das Vaio emblem , dann kommt die Meldung Windows Boot Manager
Windows failet to start. A recent hardw. or softw. change migth be the cause. to fix the problem : 1. Insert your windows install disc and restart your computer.
2.Choose your language settings an then click next.
3. Click repair your computer.
File:/Boot/BCD
Status OXC(NNN) NNN-NNNNbr />An Error occuured while attempting to read the boot confi data.
Die Viste Disc habe ich schon eingelegt, kome ich aber auch nicht recht klar damit . Sorry mein Mann ist krank und ich habe null Ahnung .
Monika Mala
Experte:  Marco Eisemann hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo Frau Mala,

wenn Sie die Vista-CD eingelegt haben, starten Sie den Rechner noch einmal neu und drücken Sie währenddessen ein paar mal die F12-Taste. Es sollte dann ein sogenanntes Boot-Menü erscheinen, mit Hilfe dessen Sie das CD-Laufwerk auswählen können - der PC startet dann die Installation von der CD.

Geben Sie mir bitte Bescheid, ob das funktioniert hat!

Danke XXXXX XXXXXß,
Marco Eisemann
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Herr Eisemann kann ich das machen ohne das mir meine Daten verloren gehen.???
Experte:  Marco Eisemann hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo Frau Mala,

natürlich. Wichtig ist, dass Sie KEINE Neuinstallation, sondern lediglich eine Reparaturinstallation machen. Damit werden nur die Dateien des Windows-Systems ersetzt, Ihre Daten bleiben aber erhalten.

Funktioniert es denn mit der F12-Taste?

Viele Grüße,
Marco Eisemann
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Auf der Oberfläche erschien zuerst die Auswahl der Sprach habe ich gewählt und weiter nun erscheint installiueren oder Reparaturfunktion zur Auswahl
Eventuell sollten wir vielleicht telefonieren ???? 02680/989477
Experte:  Marco Eisemann hat geantwortet vor 7 Jahren.

Hallo Frau Mala,

entschuldigen Sie bitte zunächst die verspätete Antwort - mir ist leider etwas dazwischen gekommen.

Was mir noch eingefallen ist: Gab es eigentlich irgendwelche Änderungen am System (Festplatten-Austausch, Installation neuer Software...), bevor das Problem auftrat?

Klicken Sie in Ihrem Fall bitte im Dialog auf Computerreparaturoptionen.
Anschließend erscheint ein Dialog mit Systemwiederherstellungsoptionen, in dem das zu reparierende Betriebssystem ausgewählt werden kann.
Klicken Sie jetzt auf "weiter". Hat Windows Vista im Vorfeld bereits ein Problem beim Starten von Windows Vista festgestellt startet nun automatisch die Systemstartreparatur.

Wenn diese Vorgehensweise nicht klappt, bleibt nur eine Neuinstallation. Dann müssen wir aber überlegen, wie Sie Ihre Daten am besten alle sichern können.

Probieren Sie es bitte zunächst, wie oben beschrieben - dann sehen wir weiter.

Viele Grüße,
Marco Eisemann

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer