So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an JA-Experte.

JA-Experte
JA-Experte, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 29
Erfahrung:  Allg. Windows, Allg. PC-Hardware, Programmierung (C#/.NET, PHP, HTML)
31884744
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
JA-Experte ist jetzt online.

Hallo, mein Name ist Thomas und ich habe heute einen Virenscann

Kundenfrage

Hallo,
mein Name ist Thomas und ich habe heute einen Virenscann an meinem PC durchgeführt und dann meinen Papierkorb geleert. Beim Neustart erscheint nun nur noch das Hintergrundbild, jedoch sämtliche Icons werden nicht mehr angezeigt. Leider lässt sich im Sysemwiederherstellungsprogramm von XP das Datum auch nicht mehr auf den Stand von gestern zurücksetzten um den gestrigen Stand zu laden.
Wenn ich über den Task Manger gehen, sind dann die kompletten Icons wieder auf dem Desktop (nach einigen Zwischenschritten) ersichtlich, jedoch das iederherstellungs- programm funktioniert trotzdem nicht. Wenn ich den PC runterfahre und neu starte beginnt dann mein obiges Problem von Neuem.
Wie kann ich diese Problem beheben oder wenigsten den Stand von gestern wieder laden
um dann dadurch das Problem zu beseitigen?
Besten dank für Ihre Hilfe
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  JA-Experte hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo, und danke XXXXX XXXXX Nutzung von JustAnswer.



Erscheinen nur die Desktop-Icons nicht mehr oder auch das Start-Button und Taskleiste? Was genau machen Sie im TaskManager dass es wieder geht?



Die Wiederherstellung müssen Sie nicht unbedingt ausgerechnet auf den Vortag machen - schauen Sie einfach was der letzte verfügbare Wiederherstellungspunkt ist. Ihre Daten werden von der Wiederherstellung nicht beeinträchtigt (auch wenn eine Sicherung angesichts der Computerprobleme vorsichtshalber angebracht wäre) - nur die Programeinstellungen und Systemeinstellungen werden von der Wiederherstellung zurückgesetzt.



Mit freundlichen Grüßen,

Ilya






Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo Ilya,

der Start-Button und die Taskleiste wird ebenfalls nicht angezeigt.
Das Wiederherstellungsprogramm funktioniert überhaupt nicht. Ich kann auch auf kein älteres Datum zugreifen. Einen neuen WPunkt kann man jedoch erstellen.

Habe auch versucht mit F8 den gesicherten Modus aufzurufen und darüber die Daten zu erhalten, klappt aber auch nicht.

Beim booten dauert es auch wesentlich länger bis überhaupt das Hintergrundbild erscheint.

Mit demTask-Manager gehe ich über Datei-Neuer Task ausführen - Durchsuchen- Übernehmen dann zB LW "I:\Dokumente und Einstellungen\Thomas\Desktop\Verknüpfung mit Systemsteuerung.lnk"" drücke auf ok. Und die Icons werden am Desktop angezeigt.

Es erfolgt jedoch eine Fehlermeldung "/idlist,1156,3536, konnte nicht gefunden werden. Stellen Sie sicher das der Name korrekt eingegeben wurde…..

Experte:  JA-Experte hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hmm. Also der Fehler liegt darin, dass beim Systemstart der Explorer.exe nicht gestartet wird - das ist ein Dienstprogramm von Windows, das die Taskleiste und Icons anzeigt und auch Dateiordner anzeigt. Indem Sie die Verknüpfung starten, ufen Sie explorer nochmal auf worauf er dann normal weiterläuft.



Die einfachst Lösung ist natürlich die Verwendung der recovery-CD zur Neuinstallation (was Sie ja versucht haben, da ,üssen wir dann schauen warum es kein Erfolg hatte) - zunächst könnte man aber etwas weniger "zerstörerische" maßnahmen versuchen.



1. Starten Sie den explorer indem Sie unter Taskmanager Datei->neuer Task (oder wie das im Deutschen Betriebssystem jetzt genau hieißt - hab gerade nur englisches zu verfügung) und explorer.exe eingeben. Die Icons usw sollten erscheinen - kommt da eine Fehlermeldung?



2. Laden Sie sich folgendes Programm herunter: Spybot S&D: http://www.safer-networking.org/de/mirrors/index.html - führen Sie zunächst einen vollständigen Scan (lassen Sie alles gefundene "bahandeln"), dann eine Immunisierung damit durch. Das sollte mögliche schädliche Programme elimenieren.



3. Laden Sie nun Glary Utilities unter http://www.glarysoft.com/ (die kostenlose version) herunter und lassen sie sie durchlaufen (registry cleaner interessiert uns hier - andere häckchen kann man raus machen). Nachdem was gefunden und korrigiert wurde (keine Sorge, es wird immer einiges gefunden beim ersten mal) - nochmal durchlaufen lassen und wieder korrigieren.




Starten sie den PC nun erneut. Tritt das Problem nun wieder auf - starten Sie durch Start->ausführen "regedit", gehen Sie unter [HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon] , es sollten folgende Werte gesetzt sein:

"AutoRestartShell"=dword:00000001

"Shell"="Explorer.exe"



Korrigieren sie falls das nicht stimmt (vorsicht! ein "zurücksetzen" gibts hier nicht!). Nochmal neustarten. falls auch dieser Versuch nicht von Erfolg gekrönt war - müssen wir wohl doch zu der recovery-CD greifen und das System vollständig unter kompletten löschung der Festplatte neuaufsetzen. Sagen Sie mir dann Bescheid damit ich Ihnen sagen kann wie das geht.



Mit freundlichen Grüßen,

Ilya


















Verändert von Ilya E. am 26.05.2010 um 17:28 Uhr EST
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Leider hat keines von Ihren Vorschlägen geholfen.
Habe die Programme runtergeladen und durchlaufen lassen.
Problem besteht weiterhin.
Auch die Einträge unter " HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon " stehen, wie von Ihnen beschrieben,so drin.
Problem besteht weiterhin.
Kann man ausser alles runterschmeißen und neuaufsetzen wirklich nichts mehr machen?
Wenn nein, bitte sagen Sie mir noch wie ich dann Vorgehen muß.
Besten Dank
Experte:  JA-Experte hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,



Naja, man könnte noch ein paar Sachen probieren wenn man Neuinstallation vermeiden will:

1. gehen Sie unter Start->Ausführen, geben Sie da "cmd" ein. In der Console dann "sfc /scannow" eingeben und Ausführen - das ist ein Wiederherstellungsprogramm von Microsoft, das überprüft, ob irgendwelche Systemdateien unberechtigt ersetzt wurden und die ggf. von der CD wiederherstellt.


2. Gehen Sie wieder auf Start->Ausführen "regedit", auf HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon. Kontrollieren Sie den Wert von Userinit: dieser sollte so aussehen: "C:\WINDOWS\system32\userinit.exe," - wenn da etwas anderes steht wiederum korrigieren.



Wenn das nicht geholfen kann kann ich leider nur noch die Neuinstallation vorschlagen - allerdings kommt hier es wiederum auf Ihre CD an ob dabei tatsächlich alles gelöscht werden wird oder nicht. Sie sprachen von einer "recovery CD" - da verstehen verschiedene Hersteller verschiedenes drunter: es gibt einfach OEM-Versionen von WindowsXP, die ein standart-Setup mitbringen - diese haben die Möglichkeit das System zu reparieren, ohne Daten oder Programme zu verlieren - es würden nur Systemdateien und Treiber überschrieben. (dazu weiter unten). Die andere Variante der recovery-CD, wie sie Laptop-hersteller oder medion oft gerne machen - ist eine, die einfach die ganze Festplatte neuformatiert und auf standartinstallation zurücksetzt. So eine CD gibt leider keine Möglichkeit einer reparatur.




Also, falls oberes nicht geholfen hat: kopieren Sie zunächst die wichtigen Dateien auf eine externe Festplatte oder USB-Stick (oder CD-R..). (Eig würd es reichen auf eine andere Partition zu kopieren falls eine existiert, aber sicher ist sicher). Nun legen Sie ihre Windows-CD ins Laufwerk und starten Sie den Computer neu. Dabei sollte (noch bevor sonst Windows-zeichen kommt) eine Zeile erscheinen, wo steht, Sie sollen eine beliebige Taste drücken - machen Sie das. Es sollte die Installation starten. (falls nichts passiert ist - sagen Sie mir bescheid - da müssen wir was im BIOS umstellen)



Wenn das eine "normale" windows-CD ist erscheint nun eine Art menu, auf blau. Drücken Sie enter. Akzeptieren Sie mit F8 die Lizenzvereinbarung. Nun sollte eine Meldung erscheinen, dass eine Installation bereits gefunden wurde und ob Sie diese reparieren wollen. Wählen Sie die Reparatur (unten steht immer was man dafür drücken muss) und fahren Sie nach den Anweisungen des Programms fort.



Falls es keine "normale" WindowsCD war, dann müssen Sie entsprechend schauen wie diese aufgebaut ist.



Falls auch die Reparatur-Installation wie oben beschrieben nichts brachte (ist in den seltensten fällen so), dann machen Sie es genau so wie vorher aber wählen statt reparatur eine komplette Neuinstallation.



In jedem Fall sollten Sie nach der neuinstallation sowohl Treiber, als auch Windows-Updates installieren!



Mit freundlichen Grüßen,

Ilya



















Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
< Zurück | Weiter >
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
  • Endlich ein Experte, der mir wirklich weiterhelfen konnte! DANKE! JustAnswer Kunde Taunusstein
  • Ihre Antwort hat mir sehr geholfen, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Dass Sie mir darüber hinaus noch 2 Empfehlungen gegeben haben fand ich super. Vielen Dank! JustAnswer Kunde Freiburg
  • Die ausgearbeiteten Hilfen waren gut strukturiert, leicht verständlich und zu 100% hilfreich für mich. Vielen Dank Markus B. Karlsruhe
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PY/Pyroflash/2011-4-21_104934_tronic.64x64.jpg Avatar von Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/rufushoschi/2010-11-08_135947_bild.jpg Avatar von IT-Fachinformatiker

    IT-Fachinformatiker

    Systemadministrator

    Zufriedene Kunden:

    6338
    Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/COMINAROSA/2010-02-03_172238_PASSBILD.JPG Avatar von COMIN IT-Service

    COMIN IT-Service

    Dipl.-Ing.

    Zufriedene Kunden:

    779
    Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RaubergerConcep/2010-03-02_102740_Portraet64.jpg Avatar von RaubergerConcept

    RaubergerConcept

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    234
    Mehr als 10 Jahre Erfahrung in Softwareentwicklung und Netzwerktechnik
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/LF/lfalkenburg/2015-2-8_01843_.64x64.jpg Avatar von Lutz Falkenburg

    Lutz Falkenburg

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    96
    Seit über 20 Jahren beruflich im IT-/IUK-Bereich tätig. Egal ob EinzelPC der Netzwerk...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/BI/BigDaddyXD/2012-10-24_20126_WhySoSeriousJob.64x64.jpg Avatar von BigDaddyXD

    BigDaddyXD

    Informatiker

    Zufriedene Kunden:

    1588
    Microsoft Certified Professional, Microsoft Certified Desktop Support Technican,...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PU/Pucky80/2011-5-14_54537_pucky80.64x64.jpg Avatar von Pucky80

    Pucky80

    IT-Systemkaufmann

    Zufriedene Kunden:

    1322
    MCITP (Microsoft Server 2008 Enterprise Administrator)
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer