So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Schausberger Pe...
Schausberger Peter Josef
Schausberger Peter Josef, IT-Trainer
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 15
Erfahrung:  MC ITP Enterprise Administrator, MC ITP Database Admin , RHCE, LPIC, Novell CLA, Programmierer
39505290
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Schausberger Peter Josef ist jetzt online.

Hier nochmal meine frage, da ich nicht wei , ob die vorige

Kundenfrage

Hier nochmal meine frage, da ich nicht weiß, ob die vorige richtig ankam:
Ich neutze die 32bit-Version von Vista.
Alle meine Programme sind mit dem Adobe Reader verknüpft. Sie lassen sie also nicht mehr öffnen.
Allerdings nur, wenn ich als User "Guy Heuertz" arbeite, nicht als Administarator.
Die Frage wurde in computerBild 11/2010 behandelt.
Der Tipp:
Registry öffnen, weiter:
DANGEROUS URL REMOVED. Hier "UserChoice" löschen.
Als "Guy Heuertz" komme ich aber nicht in die Registry hinein, und als Administrator seh ich "UserChoice" nicht, da hier das problem nicht besteht.
Ich hoffe, Sie können mir weiterhelfen.
Vielen Dank XXXXX XXXXX

Guy Heuertz [email protected]
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Schausberger Peter Josef hat geantwortet vor 7 Jahren.

Sehr geehrte/r BenutzerIn,,

 

 

eine Möglichkeit wäre, wenn Sie als Administrator angemeldet, dem Benutzer "Guy Heuertz" den Status Administrator vergeben.

 

Danach melden Sie sich mit dem Benutzer "Guy Heuertz" an und sollten die entsprechenden Rechte zum ändern der Registry haben.

 

Nach getaner Arbeit dem Benutzer "Guy Heuertz" den Status als Administrator wieder entziehen.

 

Ich hoffe, ich konnte Ihnen damit helfen

 

Viel Erfolg

Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sehr geehrter Herr Schausberger,

leider gelange ich nicht als "Guy Heuertz - Administrator" in die Registry.
Die Fehlermeldung bleibt wie gehabt: "Adobe Reader konnte "regedit.exe" nicht öffnen".

Mittlerweile ist Guy Heuertz wieder der Standardbenutzer.

Für einen neuen Tipp wäre ich Ihnen sehr verbunden.
Meine Idee war, als Administrator in der Registry an "Guy Heuertz" heranzukommen, also eine die spezielle Konfiguration von diesem Standardbenutzer. Aber ich weiss nicht, wie.
Experte:  Schausberger Peter Josef hat geantwortet vor 7 Jahren.

Sehr geehrte/r BenutzerIn,

 

danke für Ihre Antwort.

 

Folgende Vorgehensweise könnte zum gewünschten Erfolg führen:

 

Starten Sie, angemeldet als Administrator, den Registrierungs-Editor mit [Windows R], dem Kommando regedit und "OK".

 

Markieren Sie den Schlüssel "HKEY_USERS" und wählen Sie "Datei, Struktur laden ...".

 

Öffnen Sie nun unter "C:\Dokumente und Einstellungen" das gewünschte Benutzerverzeichnis "Guy Heuertz" und markieren Sie die Datei "ntuser.dat".

 

Falls die Datei "ntuser.dat" auf Ihrem PC nicht angezeigt wird, wählen Sie im Windows-Explorer "Extras, Ordneroptionen ...".

 

Holen Sie den Reiter "Ansicht" nach vorn und aktivieren Sie die Einstellung "Alle Dateien und Ordner anzeigen".

 

Klicken Sie auf "OK".

 

Bestätigen Sie im Registrierungs-Editor das Fenster "Struktur laden" mit "OK" und geben Sie im neuen Fenster bei "Schlüsselname" den Kontonamen des Benutzers ein, dessen Registry Sie bearbeiten wollen, etwa "Guy Heuertz".

 

Unter dem Schlüssel "HKEY_USERS\Guy Heuertz" erscheinen nun die Registry-Schlüssel des Benutzers "Guy Heuertz".

 

Bitte ausprobieren

 

Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sehr geehrter Herr Schausberger,

ich komme nicht unter "HKEY_USERS" + "Datei, Struktur laden ..." an "C:\Dokumente und Einstellungen" heran.

Auch nach der Änderung im Windows-Explorer erscheint kein Fenster "Schlüsselname" nach der Bestätigung von "Struktur laden" in der Regsitry.

Kann es sein, dass die angegebene Vorgehensweise nicht für Vista geeignet ist ?

Ich merke allerdings, dass ich müde werde und weitere Rettungsversuche besser auf morgen geschoben werden...
Experte:  Schausberger Peter Josef hat geantwortet vor 7 Jahren.

Sehr geehrte/r BenutzerIn,

 

ein paar Varianten hätte ich noch:

 

1. Wenn Sie als Administrator angemeldet sind und Sie starten den Regeditor (regedit), dann sehen Sie die Struktur

 

- Computer

--- HKEY_CLASSES_ROOT

--- HKEY_CURRENT_USER

--- HKEY_LOCAL_MACHINE

--- HKEY_USERS

--- HKEY_CURRENT_CONFIG

 

Unterhalb von HKEY_USERS könnte es ungefähr so aussehen:

 

--- HKEY_USERS

------ .DEFAULT

------ S-1-5-18

------ S-1-5-19

------ S-1-5-21-2101875605-818532980-3890239240-1001

....

 

 

Das sind die Ihre Benutzer im System, wobei natürlich auf den ersten Blick der Name nicht ersichtlich ist sondern nur die sogenannte SID (Security-Identifier des Benutzers).

 

Suchen Sie nun direkt unter HKEY_USERS (zum Beispiel mit den Strg + F Tasten oder unter dem Menüpunkt Bearbeiten und Suchen) nach dem Namen "Guy Heuert" bzw der Bezeichnung des Benutzers wie er im Windows Explorer im Ordner "Bentuzer" dargestellt wird.

 

Dann wird die Registry durchsucht und wird beim ersten Auftreten des Suchwortes anhalten.

 

Um Weiterzusuchen klicken Sie einfach immer die F3 Taste, bis Sie zum Bereich

 

--- HKEY_USERS

--- --- S????????

--- --- --- Control Panel

--- --- --- --- Desktop

 

der Schlüssel Wallpaper angezeigt wird.

 

Dann sollten Sie sich jetzt im korrekten HKEY_USERS Bereich sein und Ihren gewünschten Schlüssel auch finden können.

 

 

 

 

2. Die zweite Variante die funktionieren könnte, Sie erstellen, angemeldet als Administrator, eine Textdatei (zum Beispiel am Desktop) und ändern die Dateiendung von .txt auf .reg ab.

 

In diese Datei schreiben bzw kopieren Sie sich den zu ändernden Registry Schlüssel und speichern die Datei.

 

Danach als Administrator einfach einen Doppelklick auf diese Datei und der oder die angegeben Schlüssel werden in der Registry gesetzt.

 

Das Problem dabei: Sie müssten den kompletten korrekten Schlüssel wissen.

 

Zum Beispiel:


[HKEY_USERS\S-1-5-21-2101875605-818532980-3890239240-1001\Control Panel\Desktop\MuiCached]
"MachinePreferredUILanguages"=hex(7):64,00,65,00,2d,00,44,00,45,00,00,00

 

Wie Sie sehen ist auch hier das Wissen über die korrekte SID Ihres Users unumgänglich.

 

Ich hoffe, ich konnte Ihnen damit helfen

 


Viel Erfolg

Experte:  Schausberger Peter Josef hat geantwortet vor 7 Jahren.

Sehr geehrte/r BenutzerIn,

 

konnte ich Ihnen mit meinen Erläuterungen bzw Ausführungen genügend weiterhelfen?

 

Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Guten Abend Herr Schausberger,

war die Feiertage ein bisschen unterwegs. Vielen Dank für Ihre Nachricht von vorhin.

Komme morgen darauf zurück.

Gute Nacht.

Guy Heuertz
Experte:  Schausberger Peter Josef hat geantwortet vor 7 Jahren.

Sehr geehrter Herr Heuertz,

 

wünsche eine gute Nacht und morgen/heute viel Erfolg beim ausprobieren.

Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sehr geehrter Herr Schausberger,

ich habe alles ausprobiert, bis auf den letzten Tipp:

Ich komme nicht weiter.

Unter HKEY_USERS tauchte meine User-Name zwar, wenn ich so vorgehe, wie Sie es mir über den Windows-Explorer geraten haben, aber im Endeffekt taucht "User Choice" hinter .lnk nicht auf.

Suche ich meinen Namen unter HKEY_USERS, taucht der zwar auf (aber nur, wenn ich in der Auswahl einen Haken vor "Daten" setze, aber nur rechts, also nicht in der Baumstruktur. Mit F3 komme ich zwar weiter, aber es nutzt nichts, da ich meilenweit vom Control Panel und Desktop bin. datzu müsste ich mich ja in der Baumstruktur mit F3 bewegen, oder ?

Ich bin also nahe am Aufgeben und allmÄhlich bereit, den PC einem Spezialisten hier in Luxemburg zu überlassen.

Letzte Frage: ist der Tipp von ComputerBild eigentlich richtig ? Den alles zielt ja darauf ab, ihn nachzuvollziehen, damit ich den Schlüssel "User Choice" löschen kann.

Gibt es keinen gänzlich anderen Weg, die fatale Verknüpfung zu entfernen?

Würde mich auf eine Lösung mines Problems freuen.
Experte:  Schausberger Peter Josef hat geantwortet vor 7 Jahren.

Sehr geehrter Herr Heuertz,

 

ich werde Ihnen morgen vormittag entsprechend antworten.

 

Schönen Abend

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer