So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Schausberger Pe...
Schausberger Peter Josef
Schausberger Peter Josef, IT-Trainer
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 15
Erfahrung:  MC ITP Enterprise Administrator, MC ITP Database Admin , RHCE, LPIC, Novell CLA, Programmierer
39505290
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Schausberger Peter Josef ist jetzt online.

Hallo liebe informatiker ich bitte um hilfe f r folgenden sachverhalt

Kundenfrage

Hallo liebe informatiker ich bitte um hilfe für folgenden sachverhalt: samsung laptop mit vista(oem version): beim hochfahren zeigt der windows-start-manager " windows\system32\winload.exe " Status=xc000000f, dies passiert auch beim starten mit einegelegter recovery-dvd.
was kann ich tun?
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Schausberger Peter Josef hat geantwortet vor 7 Jahren.

Sehr geehrte/r BenutzerIn,

 

es sieht so aus, das Ihr Notebook direkt von der Festplatte startet/bootet.

 

Damit Sie mit der Recovery DVD loslegen können, müssen Sie den Bootmanager daraufhin ändern, dass zuerst das DVD Laufwerk zum booten verwendet wird.

 

Das BIOS (Basic Input Output System) ist für diese Aufgaben, wie hier die Bootreihenfolge, zuständig. Das BIOS ist das erste Programm, welches beim Computerstart ausgeführt wird.

 

Um Änderungen am BIOS vornehmen zu können, müssen Sie in die BIOS-Verwaltung gelangen.

 

Dazu müssen Sie beim Starten des Notebooks eine entsprechende Taste drücken.

 

Dieser Hinweis, um welche Taste es sich handelt, wird normalerweise auf der ersten Bildschirmdarstellung nach dem Starten des Notebooks angezeigt.

 

Bei Ihnen wird auf dem Bildschirm wahrscheinlich ein großes Samsunglogo sein und unten links finden Sie die enstprechende Information.

 

Dazu habe ich für Sie eine Anleitung von Samsung gefunden.

 

 

Da es unterschiedliche BIOS Hersteller gibt und mir Ihre Information Samsung Notebook da nicht recht weiterhilft, liste ich noch ein paar übliche Tasten auf.

 

F2, F3, F11, F12, ESC, Entf

 

 

Wenn Sie sich dann im BIOS befinden, müssen Sie sich zum Bootmanager bzw zur Bootreihenfolge durchnavigieren. Im BIOS selbst wird Ihnen die Navigation erklärt.

 

Dort ändern Sie die Bootreihenfolge zuerst DVD dann HDD.

 

 

Jetzt unbedingt diese Änderung speichern und das BIOS beenden.

 

Sollten Sie sich am Anfang nicht sicher sein und Sie denken Sie hätten eine falsche Einstellung vorgenommen, dann starten Sie Ihren Notebook einfach neu.

 

Ohne die Speicherung werden keine Änderungen übernommen.

 

 

Jetzt sollte Ihr Notebook mit der Recovery DVD starten.

 

 

Dazu wäre dann noch zu sagen, suchen Sie im Menü der Recovery DVD zuerst nach einer Reperaturfunktion.

Denn wenn Sie auf Systemwiederherstellung gehen, dann verlieren Sie alle Ihrer privaten Daten.

 

 

Eine Neuinstallation wäre erst der letzte Ausweg.

 

Ich hoffe, ich konnte Ihnen damit helfen.

 

Viel Erfolg

 

 

Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

ich habs gefunden.

boot priority order:

>IDE CD: slimtyp dvd

>IDE HDD: fujitsu MHY2200bh

 

ist also so wie es sein sollte und ich brauchnichts zu ändern oder ?

Experte:  Schausberger Peter Josef hat geantwortet vor 7 Jahren.

Sehr geehrte/r BenutzerIn,

 

ja richtig.

 

Die Reihenfolge ist augenscheinlich in Ordnung, aber verstehe ich das richtig?

 

Ihr Notebook startet trotzdem nicht von der Recoverv-DVD?

 

Wenn das der Fall ist, blinkt das DVD-Laufwerk beim starten des Notebooks?

 

Bitte um kurze Antwort


Danke

Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

bin wieder aus bios raus. dvd eingelegt und neu gestartet, win start manager:verlangt auswahl 2 x windows vista (gleich) > ok , anzeige >fehler beim start von windows,

>windows\system32\winload.exe Status: 0xc000000f .

ich komme also garnicht bereich"computer reparieren" ? kann ich evtl die datei aus dem IN herunterladen und wie bekomme ich sie in den defekten computr?

Experte:  Schausberger Peter Josef hat geantwortet vor 7 Jahren.

Sehr geehrte/r BenutzerIn,

 

danke für Ihre Antwort.

 

Ich brauche bitte noch weitere Informationen:

 

Können Sie mir bitte die genaue Bezeichnung Ihres Samsung Notebooks bekanntgeben und leuchtet das DVD-Laufwerk beim Starten des Notebooks auf oder nicht?

 

Vielen Dank

Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

Samsung R60plus, das lw arbeitet hörbar, aber nach auswahl, wie windows zu starten ist und enter-taste , ist kein laufgeräusch , anzeige lw ja.

jetzige situation - bin jetzt bei anzeige "windows installieren", betriebssystem windows vista home premium, architektur x86, nur ein button ist zu sehen "weiter" und keine auswahl "computer reparieren"

auf "weiter" > lizenzbedingungen > akzeptieren >ja(häckchen und dann dunkles display und wieder von vorn !? den button/bereich "computer reparieren " nicht erreicht !?

 

Experte:  Schausberger Peter Josef hat geantwortet vor 7 Jahren.

Sehr geehrte/r BenutzerIn,

 

das Starten der Recovery DVD funktioniert jetzt, das ist sehr gut.

 

Leider steht Ihnen bei Ihrer Samsung Recovery DVD nur eine neue Wiederherstellung zur Verfügung.

 

Das würde bedeuten, wenn Sie auf aktzeptieren klicken, dann gehen unweigerlich Ihre nicht gesicherten Daten (ob privat oder beruflich) verloren.

 

Sollte das für Sie persönlich kein Problem darstellen, da Sie Ihre Daten gesichert haben oder die zu verlierenden Daten unrelevant sind, dann können Sie die Neuinstallation beginnen.

 

Sind Ihnen Ihre Daten sehr sehr sehr wichtig, dann hat ein Experte bei Ihnen vorort die Möglichkeit teilweise oder ganz Ihre Daten wieder herzustellen. Das kann aber durchaus teuer werden.

 

Viel Erfolg dabei

Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
da haben Sie mich falsch verstanden. das starten scheint zu funktionieren aber ich komme nicht weiter, bildschirm wird dunkel und nach augenscheinlichen neustart kommt wieder die windowsstartmanager -anzeige laden "windows\system32\winload.exe" nicht möglich. bei "weiter" kommt als nächstes der hinweis auf fehlender HAL. ich dreh mich im kreis. die mögliche neuinstallation mit datenverlust wäre schmerzlich aber besser als ein neukauf, aber diese wird ja mit dunklem Bildschirm beendet und wie gesagt es beginnt von vorn ??
Experte:  Schausberger Peter Josef hat geantwortet vor 7 Jahren.

Sehr geehrte/r BenutzerIn,

 

ok, danke.

 

Ich verstehe das so etwas sehr störend ist, da sich nichts ändert.

 

 

Einen weiteren Versuch möchte ich mit Ihnen starten.

 

Ich hab jetzt zum Samsung R60 plus folgendes gefunden.

 

Man kann beim Hochfahren per F4 Taste das System wiederherstellen (Komplett Vista mit Software und Treiber, Dauer ca. 10min

 

Und das Ganze geht dann komplett ohne der Recovery DVD sondern rein mit einer bereits installierten Recovery Partition.

 

Bitte ausprobieren

Experte:  Schausberger Peter Josef hat geantwortet vor 7 Jahren.

Sehr geehrte/r BenutzerIn,

 

konnte ich Ihnen mit meinen Erläuterungen bzw Ausführungen genügend weiterhelfen?

 

 

Vielen Dank