So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RaubergerConcept.
RaubergerConcept
RaubergerConcept, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 490
Erfahrung:  Mehr als 10 Jahre Erfahrung in Softwareentwicklung und Netzwerktechnik
32018126
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
RaubergerConcept ist jetzt online.

Beim Versuch den Kalender in Outlook 2007 zu ffnen erhalte

Kundenfrage

Beim Versuch den Kalender in Outlook 2007 zu öffnen erhalte ich - keine Rückmeldung- Ich habe davor PSIWIN 2.3.3 installiert und mit dem PSION 5mx synchronisiert. Klappte prima, nun aber geht der Outlook Kalender nicht mehr.

Danke
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  RaubergerConcept hat geantwortet vor 7 Jahren.

Guten Abend,

 

ich gehe davon aus, dass entweder die Outlook-Datenbank korrupt ist, oder sich ein korrputer Eintrag im Kalender befindet.

 

Zunächst empfehle ich Ihnen die Datenbank (outlook.pst) mit dem Programm scanpst.exe, welches sich im gleichen Verzeichnis (vermutlich C:\Programme\Microsoft Office\Office12be)findet wie Outlook zu reparieren.

 

Bitte geben Sie mir kurze Rückinfo ob der Kalender jetzt wieder funktioniert.

 

Für weitere Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

 

Viele Grüße

 

Klaus Rauberger

Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Der Kalender war nach der Reparatur 1 mal für 1 Sekunde sichtbar und nun wieder - keine Rückmeldung-
Experte:  RaubergerConcept hat geantwortet vor 7 Jahren.

Guten Morgen,

 

versuchen Sie Outlook im abgesicherten Modus zu starten und dann zum Kalender zu wechseln. Hierzu halten Sie während des Startvorgangs von Outlook die STRG-Taste gedrückt.

 

Funktioniert der Kalender dann?

 

Viele Grüße

 

Klaus Rauberger