So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Lutz Falkenburg.
Lutz Falkenburg
Lutz Falkenburg, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 98
Erfahrung:  Seit über 20 Jahren beruflich im IT-/IUK-Bereich tätig. Egal ob EinzelPC der Netzwerk...
38642231
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Lutz Falkenburg ist jetzt online.

Hallo, ich habe mir aus alten Negativen Digitalkopien eingescannt

Kundenfrage

Hallo, ich habe mir aus alten Negativen Digitalkopien eingescannt und will diese in einem Film mit einbauen. Die Qallität ist aber sehr schlecht. Wenn ich das gleiche auf meinem Powerbook über imovie mache verbessert i-photo automatisch diese Bilder und sie sind gestochen scharf. Gibt es in Pinnacle eine Funktion um die Bilder nachträglich zu verbesser bzw. schärfer zu machen?
Eine einfach Lösung wäre mir lieb, da ich nur Anwender und keine Freak bin.

Gruß aus der Pfalz
Miller
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Lutz Falkenburg hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo Herr Miller,


es ist lange her, dass ich selbst mit Pinnacle gearbeitet habe. Wenn ich mir Ihre Frage aber so durchlese, drängt sich mir folgender Vorschlag auf:


- Wenn Sie die Negative einscannen, entsteht dabei doch eine Bilddatei?!

- Wenn Sie das selbe auf Ihrem Powerbook tun bzw. die Bilddatei in iPhoto öffnen, erhalten Sie eine bessere Version?!

- Speichert Sie doch bitte die "verbesserte" Version einfach auf Ihrem Powerbook ab und fügen diese erst dann in Pinnacle ein. Sollte das Bild dann wieder "schlechter" aussehen sollten Sie mittelns "exportieren" oder "speichern unter" im iPhotot unterschiedliche Dateiformate ausprobieren, denn ja nach Pinnacle Einstellungen oder Standardverhalten kann es sein, dass dort einige Bildformate stärker umgerechnet werden. Damit leidet natürlich wieder die Qualität.


Ich hoffe meine Beschreibung ist für Sie verständlich genug. Bei Fragen bitte fragen ;-)









Experte:  Lutz Falkenburg hat geantwortet vor 7 Jahren.
Wenn Ihnen meine Antwort geholfen hat würde ich mich freuen, Sie würden diese akzeptieren.

Sollten Sie mit meiner bisherigen Antwort nicht zufrieden sein, teilen Sie mir dies bitte mit, ich werde mich umgehend wieder mit Ihnen in Verbindung setzen.
Experte:  Lutz Falkenburg hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo Herr Miller,


wie geht es voran mit dem einlesen Ihrer Negative? Erhalten Sie die Ergebnisse mit der von mir beschriebenen Vorgehensweise in der von Ihnen gewünschten Auflösung/Schärfe? Wenn ja, akzeptieren Sie bitte meine Antwort und bewerten mich. Danke!


Gruß L. Falkenburg



Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer