So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an it-pro.
it-pro
it-pro, B.Sc.
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 109
Erfahrung:  Angewandte Kommunikations- und Medienwiss., Systemadministration
38272041
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
it-pro ist jetzt online.

Liebe Excel spezialisten Aus einer Datei stelle ich ein Diagram

Kundenfrage

Liebe Excel spezialisten:
Aus einer Datei stelle ich ein Diagram in Linien dar.
ich habe als bezugsgröße Jahre. Das heisst im Jahr 10, 15, 20, 25, 30 habe ich Daten.
Ich habe mehre Datenreihen, die einen vertikalen Kostensprung zeigen sollen.
z.B. im Jahr 10 = 10, Jahr 15 = 10 und im Jahr 20 habe ich den Wert 20.
Dieser Sprung wird im Excel in einer Verbindung von Jahr 15 und Jahr 20 linear jedoch nicht vertikal dargestellt.
Wie kann ich einen vertikalen Sprung (Linie) im Diagramm darstellen.
Herzlichen Dank im Voraus
Günther
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Elharter hat geantwortet vor 7 Jahren.

Hallo,

 

können Sie dieses oder eine Beispieldatei wo hochladen?

 

lg

 

Michael Göbharter

Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
http://www.koocoo.at/wb/media/FFU-Prospekte/070808-Kostenvergleich-Holz-FFU-Brueckenhoelzer020-05.pdf
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
in obigen link sehen sie das der verlauf des liniendiagramms nicht in sprüngen (vertikale Linie an Änderungspunkten) sondern als lineare Verbindung von zwei Punkten unterschiedlicher Werte und unterschiedlicher x-Achsen Punkte verläuft - schräg verläuft.
Gibt es eine Möglichkeit die Änderung als vertikale Linie in der Periode, in der Sie eintritt darzustellen?
Experte:  Elharter hat geantwortet vor 7 Jahren.

Mhm, ich versuche Sie gerade zu verstehen......

 

Wenn ich Ihre Anforderung richtig interpretiere, stört Sie also dieses "Stufige" wo jeweils 2 Perioden miteinander linear verbunden sind !?

 

Sie möchte jeweils pro Periode nur EINEN vertikalen Strich darstellen??????

 

lg

 

 

Michael Göbharter

Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
exakt
am Ende einer periode soll ein vertikaler Sprung erfolgen.
Da dieser ja auc zu dem zeitpunkt Periode x erfolgt.
liebe Grüsse
Experte:  it-pro hat geantwortet vor 7 Jahren.
Guten Abend, mit Standardmittlen lässt sich Ihr Vorhaben nicht 1:1 wie gewünscht in Excel abbilden. Was Ihrer Vorstellung meiner Meinung nach am nächsten käme wäre ein Säulendiagramm, bei dem Sie die Ränder der Säulen ausblenden und die Abstände zwischen den Säulen auf 0 setzen. So entsteht dann eine Treppe, die allerdings aus einer farbigen Fläche besteht. Sie können leider nicht die Oberkante der Treppe als Linie darstellen lassen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Herzlichen Dank für Ihre Mitteilung,
leider ist das meiner Darstellung nicht dienlich.
liebe Grüsse
G. Koller
Experte:  it-pro hat geantwortet vor 7 Jahren.
Ich habe die Frage wieder freigegeben. Wie gesagt: Innerhalb von Excel lässt sich das Problem wohl nicht befriedigend lösen.

Viele Grüße

Verändert von it-pro am 19.05.2010 um 15:49 Uhr EST

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer