So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an COMIN IT-Service.
COMIN  IT-Service
COMIN IT-Service, Dipl.-Ing.
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1971
Erfahrung:  Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
30144324
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
COMIN IT-Service ist jetzt online.

Hallo, mein PC 3 Jahre alt (Visa)(Kaspersky Internet Security)

Kundenfrage

Hallo,
mein PC 3 Jahre alt (Visa)(Kaspersky Internet Security) hat eine habe Stunde bis er Betriebsbereit ist. Schon mehrere Kollegen haben versucht dies zu beheben. Erfolglos.

Gruss
Paul
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  COMIN IT-Service hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sehr geehrter User Paul, vorab vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer.

Das Zunehmen der Startdauer liegt leider an mehreren Einflussfaktoren.
Versuchen Sie bitte folgende Massnahmen:
- Prüfen Sie nach (endlich) erfolgtem Start im Taskmanager, welche Prozesse aktiv sind. Es dürften sehr viele sein. Versuchen Sie solche zu identifizieren, die z.B. zu Geräten gehören, die Sie nicht permanent benötigen. Das sind z.B. Drucker-Hintergrund-Programme, auch sog. Update-Wächter. Oder Adobe zugehörige.
- Um hier zu bereinigen, ist das Aufräumen des Autostartbereichs die erste Massnahme. Dazu einfach msconfig in die Suchzeile des Startmenüs eingeben und den Fund mit Rechtsklick "Als Administrator" starten.
Das Tool zeigt im Karteireiter Systemstart die relevanten Einträge an.
Eine sehr probate Möglichkeit, die Autostarteinträge zu kontrollieren, bietet der vorhandene Windows Defender, wo Sie über Extras ->Software Explorer sehr schön die jeweiligen Einträge verifizieren können.

- DXXXXX XXXXX "Internetmüll" beseitigen. Dazu, falls Sie ihn verwenden, im Internetexplorer alles löschen > oder [C:\Dokumente und Einstellungen\USERNAME\Lokale Einstellungen\Temporary Internet Files], diesen Ordner komplett leeren.

- Dann natürlich Defragmentieren. > Start > Alle Programme > Zubehör > Systemprogramme > Defragmentieren
- Und aus dem gleichen Bereich auch noch die Datenträgerbereinigung nutzen. Entfernt auch viel Müll.

- mit Bordmitteln von Vista ist dann erst mal Schluss, aber ganz wichtig für die Systemgeschwindigkeit ist die Registry. Die bereinigen Sie mit diesem kleinen Freeware-Tool FREE REGISTRY CLEANER

Viel Erfolg und viele Grüsse Joseph Amtmann
_________________________________________________________________________________
Wenn Ihnen die Antwort weitergeholfen hat, bitte so fair sein und akzeptieren, sonst erhält Ihr Experte keine Vergütung für seine Beratung. Natürlich ist auch eine positive Bewertung sehr willkommen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Grüezi Herr Amtmann,
dies und vieles mehr habe ich gemacht aber leider ohne Erfolg.
Experte:  COMIN IT-Service hat geantwortet vor 7 Jahren.
Dann empfehle ich den Einsatz eines Utilities zur Überprüfung der gesamten Systemleistung. (Benchmark) SiSoft Sandra

Auch an die HW müssen wir denken. Es könnte z.B. ein Hauptspeicher-Baustein einen Defekt haben. So zwei installiert sind, ist ein erster einfacher Test, diese wechselseitig zu entnehmen und zu testen ob der Start unterschiedlich lang dauert.

Auch die Harddisk kann schuld sein, z.B. der Kontroler oder eine Reihe beschädigter Sektoren. Dabei kann checkdisk helfen.

Start > Suchzeile > cmd > Rechtklick "Als Admin..." > Im Fenster der Eingabeaifforderung folgendes eingeben:

chkdsk c:/ r

dauert etwas. Evtl. kommt Abfrage, ob bei Neistart ausgeführt werden soll > ja. Dann Neustart durchführen.

Good Luck