So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Elharter.
Elharter
Elharter, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 232
Erfahrung:  15 Jahre Berufserfahrung, sehr gute Erfahrungen im 1st und 2nd Level Support, Hard- und Software
34184239
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Elharter ist jetzt online.

guten morgen, kann ms-essential nicht mehr aktivieren. fehlercode

Kundenfrage

guten morgen, kann ms-essential nicht mehr aktivieren. fehlercode: 0x8024402c. kann via online nicht auf den ms-server zugreifen. bitte hilfe, hilfe, hilfe. danke. grüße w. schubert.
telf:(NNN) NNN-NNNN
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Elharter hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,

Der Fehlercode 0x800A0046 kann auftreten, wenn eine der folgenden Bedingungen erfüllt ist:
  • Das Benutzeranmeldekonto gehört zu den Kontengruppen "Gäste" oder "Eingeschränkt".
  • Die Sicherheitsbeschreibung lässt nicht zu, dass authentifizierte Benutzer Windows Update oder Microsoft Update ausführen.
  • In der Richtlinie Annehmen der Clientidentität nach Authentifizierung fehlen das Administrator- und das Dienstkonto aus der Liste der Benutzer und Gruppen.
Die Fehlercodes 0x8024402C oder 0x8024502D treten normalerweise auf, weil ein falsches Zeichen in den Proxyüberschreibungseinstellungen vorhanden ist.

Fehlercodes 0x8024402C oder 0x8024502d

loadTOCNode(2, 'resolution'); Entfernen Sie die Zeichen aus der Liste der Ausnahmen in den Proxyservereinstellungen, und leeren Sie anschließend den Proxyzwischenspeicher, um diese Fehler zu beheben. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:
  1. Öffnen Sie Internet Explorer.
  2. Klicken Sie im Menü Extras auf Internetoptionen.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Verbindungen, klicken Sie auf LAN-Einstellungen, und klicken Sie anschließend auf Erweitert.
  4. Löschen Sie alle Einträge im Abschnitt Ausnahmen.
  5. Beenden Sie Internet Internet Explorer.
  6. Klicken Sie auf Start und auf Ausführen, geben Sie cmd ein, und klicken Sie auf OK.
  7. Geben Sie die folgenden Befehle ein. Drücken Sie nach jedem Befehl die [EINGABETASTE].
    • proxycfg -d
    • net stop wuauserv
    • net start wuauserv

lg


Michael Göbharter

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer