So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an COMIN IT-Service.
COMIN  IT-Service
COMIN IT-Service, Dipl.-Ing.
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1971
Erfahrung:  Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
30144324
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
COMIN IT-Service ist jetzt online.

ich kann unter Windows 7 kein Programm/Spiel mehr installieren

Kundenfrage

ich kann unter Windows 7 kein Programm/Spiel mehr installieren das eine Cab-Datei enthält
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  COMIN IT-Service hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sehr geehrter User, vorab vielen Dank für die Nutzung von Just Answer.

Wenn Ihr W7 (?Home Premium) läuft und keine Fehlermeldungen anzeigt, dürfte es kein HW-Problem sein.
Das Problem könnte aber die Rechtesituation sein.
Bitte mal in der Systemsteuerung > Benutzer das Administratorkonto aktivieren und dann damit booten. Dann Setup nochmal probieren.

Viel Erfolg und viele Grüsse
Joseph Amtmann

______________________________________________________________________________________________

Wenn Ihnen die Antwort weitergeholfen hat, bitte so fair sein und Akzeptieren klicken, sonst erhält "Ihr Experte" keine Vergütung für seine Beratung. Auch positive Feedbacks sind willkommen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,
habe leider kein anderes Benutzerkonto, nur das Administratorkonto.
Der Fehler ist ein CRC-Fehler. Wortlaut ist folgender während der Installation:

"CRC Fehler: Die Datei, P:/Programme(......)/Video2.bba (Datei halt immer unterschiedlich je nach Programm), stimmt nicht mit der Datei in der cab-Datei des Setups überein. Das Medium von dem aus installiert wird könnte defekt sein."

Das Setup funktioniert aber problemlos auf einem anderen PC.

Ich benutze Windows 7 Ultimate 32-Bit
Experte:  COMIN IT-Service hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo, das ist nicht gut, denn wenn ein CRC-Fehler gemeldet wird, stimmt die sog. Checksumme nicht. Die Datei bzw. das CAB für mehrere bringt als Information immer Ihre eigene Checksumme als Kontrolle mit. Das Setup errechnet daraus die exakte Grösse der Datei.

Da es wohl nur bei gepackten Dateien auftritt, einen anderen ZIPer versuchen.
Bei winrar auch mal die option "keep broken files" versuchen.

Es kann aber auch HW-bedingt sein, z.B. eine CD oder DVD mit Kratzern wird vom LW nicht suber gelesen. Gemein dabei ist, dass manche LW über eine sehr gute Fehlerkorrektur verfügen und der Fehler nicht auftritt, andere aber mit einer solchen CD/DVD nicht zurechtkommen.

Viel Erfolg und viele Grüsse
Joseph Amtmann

______________________________________________________________________________________________

Wenn Ihnen die Antwort weitergeholfen hat, bitte so fair sein und Akzeptieren klicken, sonst erhält "Ihr Experte" keine Vergütung für seine Beratung. Auch positive Feedbacks sind willkommen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Leider hat auch das nichts gebracht... Habe es ja mittlerweile über ein Image-Programm versucht zu installieren und es passiert das Selbe.

Auch ein Wechsel des ZIP-Programms hat nicht geholfen
Experte:  COMIN IT-Service hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo, ich kann dann nur noch vermuten, dass es ein Problem mit windows installer gibt.
msiexec.exe

Sie können als erstes probieren, ihn zu entregistrieren und ernuet zu registrieren.

Methode 1: Registrieren Sie den Windows Installer neu

Entfernen Sie den Windows Installer-Dienst aus der Registrierung und registrieren Sie ihn neu, um die Registrierung des Windows Installer zu korrigieren. Der Dienst wird dadurch heruntergefahren und neu registriert. So wird sichergestellt, dass das Windows Installer richtig funktioniert.

Führen Sie dazu die folgenden Befehle aus:

  • Start >
  • Suchzeile > cmd > Rechtsklick darauf > Als Admin. ausführen
  • msiexec /unregister >
  • Neustart ...
und nach dem PC-Neustart die folgenden Befehle:
  • Start >
  • Suchzeile > cmd > Rechtsklick darauf > Als Admin. ausführen
  • msiexec /regserver

Wenn das nicht hilft, komplett neu installieren. Achtung: Es ist relativ aufwendig und muss sorgfältig durchgeführt werden. (Keine Garantie auf Erfolg, aber auch kein Problem für das restliche System)

Benennen Sie die beschädigten Windows Installer-Dateien msi.dll, msiexec.exe und msihnd.dll um, und installieren Sie den Windows Installer neu.

Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:

1. Wie oben cmd ausführen.

2. Geben Sie an der Eingabeaufforderung die folgende Zeile ein, und drücken Sie die Eingabetaste:

  • attrib -r -s -h %Windir%\system32\dllcache
Geben Sie an der Eingabeaufforderung die folgenden Zeilen ein, und drücken Sie nach jeder Zeile die Eingabetaste:

 

 

  • ren msi.dll msi.alt
  • ren msiexec.exe msiexec.alt
  • ren msihnd.dll msihnd.alt

Geben Sie dann an der Eingabeaufforderung exit ein, und drücken Sie die Eingabetaste.

Starten Sie den Computer neu.

Aktualisieren Sie die Windows Installer-Dateien auf Ihrer Festplatte auf die neueste Version:

Fahren Sie den Computer herunter, und starten Sie ihn anschließend im normalen Modus neu.

 


Viel Erfolg und viele Grüsse
Joseph Amtmann

______________________________________________________________________________________________

Wenn Ihnen die Antwort weitergeholfen hat, bitte so fair sein und Akzeptieren klicken, sonst erhält "Ihr Experte" keine Vergütung für seine Beratung. Auch positive Feedbacks sind willkommen.
Experte:  COMIN IT-Service hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo, ich kann dann nur noch vermuten, dass es ein Problem mit windows installer gibt.
msiexec.exe

Sie können als erstes probieren, ihn zu entregistrieren und ernuet zu registrieren.

Methode 1: Registrieren Sie den Windows Installer neu

Entfernen Sie den Windows Installer-Dienst aus der Registrierung und registrieren Sie ihn neu, um die Registrierung des Windows Installer zu korrigieren. Der Dienst wird dadurch heruntergefahren und neu registriert. So wird sichergestellt, dass das Windows Installer richtig funktioniert.

Führen Sie dazu die folgenden Befehle aus:

  • Start >
  • Suchzeile > cmd > Rechtsklick darauf > Als Admin. ausführen
  • msiexec /unregister >
  • Neustart ...
und nach dem PC-Neustart die folgenden Befehle:
  • Start >
  • Suchzeile > cmd > Rechtsklick darauf > Als Admin. ausführen
  • msiexec /regserver

Wenn das nicht hilft, komplett neu installieren. Achtung: Es ist relativ aufwendig und muss sorgfältig durchgeführt werden. (Keine Garantie auf Erfolg, aber auch kein Problem für das restliche System)

Benennen Sie die beschädigten Windows Installer-Dateien msi.dll, msiexec.exe und msihnd.dll um, und installieren Sie den Windows Installer neu.

Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:

1. Wie oben cmd ausführen.

2. Geben Sie an der Eingabeaufforderung die folgende Zeile ein, und drücken Sie die Eingabetaste:

  • attrib -r -s -h %Windir%\system32\dllcache
Geben Sie an der Eingabeaufforderung die folgenden Zeilen ein, und drücken Sie nach jeder Zeile die Eingabetaste:

 

 

  • ren msi.dll msi.alt
  • ren msiexec.exe msiexec.alt
  • ren msihnd.dll msihnd.alt

Geben Sie dann an der Eingabeaufforderung exit ein, und drücken Sie die Eingabetaste.

Starten Sie den Computer neu.

Aktualisieren Sie die Windows Installer-Dateien auf Ihrer Festplatte auf die neueste Version:

Fahren Sie den Computer herunter, und starten Sie ihn anschließend im normalen Modus neu.

 


Viel Erfolg und viele Grüsse
Joseph Amtmann

______________________________________________________________________________________________

Wenn Ihnen die Antwort weitergeholfen hat, bitte so fair sein und Akzeptieren klicken, sonst erhält "Ihr Experte" keine Vergütung für seine Beratung. Auch positive Feedbacks sind willkommen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,
der installer scheint in Ordnung zu sein, habe es trotzdem versucht und nichts hat sich geändert...
Schade, werde wohl das BS neu aufsetzen müssen...
Experte:  COMIN IT-Service hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,
das scheint in der Tat die letzte Möglichkeit, das Problem mit Bordmitteln zu beseitigen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer