So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an M. Haertel.
M. Haertel
M. Haertel, Dipl.-Inform.
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 795
Erfahrung:  Allg. Informatik, Internet, PHP und MySQL, Administration
35362359
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
M. Haertel ist jetzt online.

Habe Worm/Conficker.AH und Worm/Kido.JH54, unterlaufen wohl

Kundenfrage

Habe Worm/Conficker.AH und Worm/Kido.JH54, unterlaufen wohl das Antivirenprogramm Avira. Wie kann ich sie eliminieren?
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  M. Haertel hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo! Die Würmer befinden sich offenbar auf dem USB-Stick und dem PC. Sie können explizit den USB-Stick scannen lassen und ebenfalls den gesamten PC (alle Festplatten).
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Kollege von mir, der sich als Systembetreuer für ein Computernetzwerk sehr gut auskennt, meint, dass die Würmer sich möglicherweise verstecken und von Avira-Virenscanner nicht wirklich erfasst und endgültig beseitigt werden. Sind Sie sicher, dass ein neuerlicher Virenscan das Problem beseitigen wird?
Experte:  M. Haertel hat geantwortet vor 7 Jahren.
Ich kann Ihnen zunächst nur empfehlen, Avira auf den neusten Stand zu bringen und dann ohne USB-Stick einen kompletten Scan machen. Danach dann den USB-Stick einstecken und dann nochmal den Stick explizit scannen.
Sicher, dass das zum Erfolg führt bin ich nicht. Dazu kenne ich Ihre spezielle Situation nicht. Aber das können Sie zumindest erstmal versuchen.
M. Haertel, Dipl.-Inform.
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 795
Erfahrung: Allg. Informatik, Internet, PHP und MySQL, Administration
M. Haertel und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 7 Jahren.
Wie wäre es mal mit einer gezielten Virenbekämpfung? ->

http://www.virenschutz.info/virenschutz-downloads-details-100.html

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer