So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 13783
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Hallo, -ich m chte die Datei DFAHZJDD l schen, die sich neuerdings

Kundenfrage

Hallo,
-ich möchte die Datei DFAHZJDD löschen, die sich neuerdings auf meinem Monitor zeigt
- es ist keine Defragmentierung mehr möglich
-wie kann ich den Inhalt alter komprimierter Dateien ansehen,die ich eventuell garnícht mehr
benötige
Ich danke XXXXX XXXXX Ihre Bemühungen
Norbert Mehner ( norbmehn,[email protected] )
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,

vielen Dank, XXXXX XXXXX Justanswer benutzen. Gerne versuche ich Ihnen bei Ihrem Problem zu helfen.

Wenn plötzlich eine derartige Datei ohne erkennbaren Grund auf Ihrem Desktop auftaucht, die sich dann noch dazu nicht löschen läßt, deutet das eventuell auf einen Virus hin. Daher würde ich gerne wissen welchen Virenscanner Sie verwenden und wie oft dieser aktualisiert wurde. Außerdem nennen Sie mir doch bitte Ihr Betriebssystem und welches Servicepack installiert ist (Info erscheint mit der Tastenkombination Windowstaste+Pause).

Eine Defragmentierung schafft zwar freien Platz auf der Festplatte und verringert die Zugriffszeiten, hat aber überhaupt nichts mit dem Löschen einer Datei zu tun. Eine Datei kann in der Regel dann nicht gelöscht werden wenn Sie gerade in Benutzung ist.

Um "komprimierte Daten" anzusehen benötigen Sie ein entsprechendes Entpackprogramm. Dazu müßten Sie mir sagen welche Dateiendung die Datei trägt die Sie öffnen möchten. Dann kann ich Ihnen das dafür notwendige Programm nennen. Wenn Sie die Dateierweiterung ausgeblendet haben müssen Sie diese erst wieder einschalten um die Endung sehen zu können: Arbeitsplatz > Extras > Ordneroptionen > Ansicht > Haken entfernen bei: "Erweiterungen bei bekannten Dateitypen ausblenden"
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
<p>Hallo und Guten Tag,</p><p> </p><p>Ich habe Windows XL Home Edition Version 2002 , Service Pack 2</p><p> </p><p>Mein Viren- und Sicherheitsprogramm : Norton Internet Security 2009.</p><p>Heute erneut mit Symantec aktualisiert und außerdem Quick-Scan und vollständigen Scan durchgeführt.</p><p>Symantec meint,dass die Datei DFAHZJDD ein Microsoft -Problem sein könnte und mit meinem Versuch zusammenhängen könnte, den Internet Explorer 8 zu installieren.</p><p> </p><p>Wenn ich die Defragmentierung aufrufe erscheint die Meldung : Die Defragmentierung hat ermittelt,dass auf Volume HP_PAVILLON ( C: ) " chkdsk" ausgeführt werden soll..</p><p> </p><p>Den von Ihnen vorgeschlagen Haken (in Abasatz 3 ) habe ich entfernt.</p><p> </p><p> </p><p> </p><p> </p>
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

Hallo,

ist meine amateurhafte Antwort angekommen ?

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 7 Jahren.
Ja, ist sie. :-)

Also das diese Datei ein Fehler von Microsoft sein soll wäre mir neu, zumal eine Google-Suche nach dieser Buchstabenkombination genau 0 Treffer liefert!

Um Chkdsk auszuführen drücken Sie bitte Start > Ausführen und geben dann "CHKDSK c: /f" ein.

Welche Endung hat denn die Datei DFAHZJDD? Wenn Sie mit der rechten Maustaste draufklicken und auf "Eigenschaften" klicken, was steht dann dort genau für ein Pfad hinter "Ort"?

Um die Datei zu löschen können Sie den Rechner einmal testweise im abgesicherten Modus starten (Beim Hochfahren die F8-Taste lange drücken). Der Bildschirm hat dabei nur 256 Farben, also nicht erschrecken. Im abgesicherten Modus sollte sich die Datei auf jeden Fall löschen lassen wenn es kein Virus ist.
Tronic und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 7 Jahren.
Darf ich aus der Akzeptierung schließen dass Sie die Datei im abgesicherten Modus entfernen konnten?