So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 13791
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

ich nutze windows xp sp2 es erscheint immer wieder das Fenster

Kundenfrage

ich nutze windows xp sp2

es erscheint immer wieder das Fenster "wuauclt.exe hat ein Problem festgestellt und muss beendet werden"

dieses Fenster erscheint ständig, ich habe schon alles versucht. Können sie mir helfen, wie ich den Fehler beheben kann.

Vielen Dank
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,

vielen Dank, XXXXX XXXXX Justanswer benutzen. Gerne versuche ich Ihnen bei Ihrem Problem zu helfen.

Die wuauclt.exe ist die Kernkomponente die für die Windows-Updates benötigt wird. Versuchen Sie bitte einmal folgende Anweisung zu befolgen um den Fehler zu beheben:

http://support.microsoft.com/kb/931852/de

Anschließend sollten Sie das System auch schnellstens auf den aktuellen Stand bringen und das SP3 aufspielen:

http://www.chip.de/downloads/Windows-XP-Service-Pack-3_29821545.html
dann
http://www.chip.de/downloads/WinFuture-Windows-XP-SP3-Update-Pack-Upgrade_31731081.html

Die regelmäßigen, automatischen Updates für Windows sind sehr wichtig. Sie beheben bekannt gewordene Softwarefehler Ihre Betriebssystems und schließen Sicherheitslücken. Sie sollten daher auf gar keinen Fall die Funktion des Windows-Updates deaktivieren. Auch sollten Sie nicht einfach Einträge in der Registry löschen oder irgendwelche Tuning-Programm dafür verwenden die dies automatisch machen, wenn Sie nicht sicher sind was diese bewirken. Nicht selten wird dadurch das ganze System lahmgelegt, wenn wichtige Komponenten einfach gelöscht werden.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
das habe ich schon versucht, die Anweisungn des Microsoft Supports funktioniern aus verschiednen Gründen nicht: Der Ordner WuTemp exisitiert nicht, die Dateinen können nicht gelöscht bzw. im Namen geändert werden. Ich hatte gehofft, hier eine praktikablere und bessere Lösung zu finden. Haben Sie noch weitere Antworten. Diese ständigen Fehlermldungen nerven extrem

Gruß
Marcus Ottenstein
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 7 Jahren.
Es kann durchaus sein dass der Ordner WuTemp nicht existiert oder versteckt ist und
evtl. haben Sie die versteckten Ordner auch ausgeblendet. Wenn ein Update erfolgreich eingespielt wurde wird dieser ja auch automatisch wieder gelöscht. Er existiert also nur bei einer unvollständigen Installation.

Bitte gehen Sie im Windows-Explorer einmal auf Extras > Ordneroptionen > Ansicht > Versteckte Dateien und Ordner > Alle Dateien und Ordner anzeigen und entfernen Sie auch den Haken bei "Geschützte Systemdateien ausblenden". Machen Sie das anschließend bitte wieder Rückgängig, sobald der Fehler behoben wurde!

Wenn ein Ordner oder eine Datei aus der Beschreibung tatsächlich nicht existieren sollte, überspringen Sie den Schritt bitte einfach.

Warum können Sie die Namen nicht ändern? Wird Ihnen der Zugriff verweigert oder welche Fehlermeldung erhalten Sie?

Eine bessere Lösung, als das Problem genau da zu lösen wo es auch verursacht wird, kenne ich leider nicht. Bei einem platten Autoreifen gibt es leider auch keine bessere Lösung als ihn zu erneuern, auch wenn man das nicht gerne tut, wenn Sie mir diesen Vergleich gestatten. Man kann nur entscheiden ob man es selbst macht oder es von einer Werkstatt machen läßt.

Verändert von Tronic am 22.04.2010 um 09:24 Uhr EST
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 7 Jahren.
Wenn Sie keine Rückfragen mehr an mich haben dürfte ich Sie noch bitten die Antwort zu akzeptieren.