So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Marc Hilbig.
Marc Hilbig
Marc Hilbig, staatl. gepr. Techniker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 130
Erfahrung:  Elektrotechnik - Nachrichtentechnik - Elektronik - IT - Sicherheitstechnik
34697201
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Marc Hilbig ist jetzt online.

der l fter meiner grafikkarte, radeon hd 4770 , ndert permanent

Kundenfrage

der lüfter meiner grafikkarte, radeon hd 4770 ,ändert permanent die drehzahl.der lüfter läuft kurz schneller um dann wieder auf leerlaufdrehzahl zurück zu fahren. das nervt und scheint auch so nicht in ordnung zu sein.was tun?
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Marc Hilbig hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,
falls Sie Windows verwenden können Sie mit dem Programm Everest die Temperaturen der einzelnen Komponenten in Ihrem Computergehäuse abfragen. Die Temperaturen der Komponenten sollten im Leerlauf nicht mehr als 50°C betragen. Im Gehäuse sollte eine Temperatur von 30-40°C herrschen.
Sollten die Sensoren durchweg zu hohe Werte anzeigen, so müssen Sie für eine bessere Wärmeabfuhr im Gehäuse sorgen.
Es kann vorkommen, dass die Sensoren falsche Werte liefern. In diesem Fall müssten Sie mit einem Thermometer "auf Nummer sicher gehen".

Beobachten Sie über einen längeren Zeitraum den Wert der Grafikkarte. Sollte dieser stark schwanken könnte der Sensor beschädigt sein oder einen Wackelkontakt haben.

Hier der Downloadlink:
http://www.chip.de/downloads/Everest-Home-Edition_13012871.html

Bitte berichten Sie über die gewonnenen Erkenntnisse.

Verändert von Marc Hilbig am 20.04.2010 um 18:29 Uhr EST
Marc Hilbig und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Everrest ist installiert,bei den sensoren keine anzeige ,subjektiv ist die temperatur auch nicht zu hoch,trozdem regelt der lüfter hoch und runter,er"pumpt"
Experte:  Marc Hilbig hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,
eine Ferndiagnose ist immer eine schwierige Sache. Deshalb kann ich nur allgemeine Tips zur Eingrenzung des Problems geben.
Wenn Sie die Möglichkeit haben die Grafikkarte in einem anderen Rechner auszuprobieren, so machen Sie dies bitte einmal. Sollte das Problem fortbestehen, so liegt ein Hardwarefehler vor.
Mein Verdacht liegt immer noch bei einem defekten Temperatursensor auf der Karte.
Eventuell liegt auch ein Lagerschaden am Lüfter vor, sie könnten probieren diesen bei ausgeschaltetem Rechner vorsichtig per Hand zu drehen. Es sollte keinen merklich spürbaren Widerstand beim Drehen geben.