So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tr0dis.
Tr0dis
Tr0dis, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 312
Erfahrung:  IT-Assistent und Bachelor Informatik ( im Studium)
32320470
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tr0dis ist jetzt online.

M CHTE MEINEM COMPAQ DESKPRO(512MB)EIN ZWEITES SPEICHERMODULINSTALLIEREN

Kundenfrage

MÖCHTE MEINEM COMPAQ DESKPRO(512MB)EIN ZWEITES SPEICHERMODULINSTALLIEREN ABER ER SCHALTET DEN MONITOR IMMER AUF KEINEN EMPFANG UND LÄSST SICH NICHT MEHR ABSCHALTEN.AUSSER ICH NEHME DAS MODUL WIEDER RAUS!WAS SOLL ICH MACHEN?
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Tr0dis hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,

ich hoffe ich hab das was Sie geschrieben haben falsch verstanden. Während der PC im Betrieb/ eingeschaltet ist, bitte nicht einfach irgendwelche Bauteile rausnehmen. Das schadet dem Rechner und ist nicht ganz ungefährlich für Ihre Gesundheit, das am Rande.

Nun zu Ihrem Proble. Sie möchten also den Arbeitsspeicher Ihre PCs erweitern. Nun stell sich die Frage, welcher Arbeitsspeicher das genau ist denn nicht jedes Mainboard ist mit jedem Arbeitsspeicher kompatibel. Oder Ihr neuer Arbeitsspeicher verträgt sich nicht mit dem bereits eingebauten.

Deshalb schalten Sie Ihren PC aus und entnehmen den alten (512 MB) Arbeitsspeicher und bauen den neuen Arbeitsspeicher alleine ein. Und überprüfen bitte ob er richtig eingesetzt wurde. Danach schalten Sie den PC ein und beobachten ob er startet oder nicht.

MfG

F.Özmen
Experte:  Günter Insel hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sehr geehrter Kunde von JustAnswer,
vielen Dank für Ihre Anfrage.
Mein Name ist Günter Insel, ich werde versuchen Sie bei der Lösung Ihres Problems zu unterstützen.

1. vermute ich Sie haben irgendein Speichermodul (gekauft ?)
2. die Deskpro-Modelle sind schon älter so sicher auch Ihrer nicht gerade der Neueste ?
3. passen in den Deskpro nur bestimmte Speicherriegel und die müssen meistens baugleich mit den bereits installierten sein.
4. Müssen Sie im BIOS, in noch älteren Modellen mit Diskette das Modul erst "installieren", d.h. dem PC erst mitteilen, dass jetzt mehr Speicher darin ist.

MfG. G. Insel

Verändert von Günter Insel am 31.03.2010 um 20:36 Uhr EST
Experte:  Tr0dis hat geantwortet vor 7 Jahren.
Melden Sie sich bitte nochmal wenn Sie das probiert haben, was ich Ihnen geschrieben habe.

MfG

F.Özmen