So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Matze.
IT-Matze
IT-Matze, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 0
Erfahrung:  Abgeschlossene Ausbildung zum Anwendungs- entwickler/ Systemintegrator
33440784
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Matze ist jetzt online.

Habe die Druckerpatronen geweckselt und nach 14 Tagen zeigt

Kundenfrage

Habe die Druckerpatronen geweckselt und nach 14 Tagen zeigt der Drucker inkompartible
Druckpatrone an, obwohl wir noch gar nicht viel gedruckt haben .
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Matze hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,

Vielleicht machen Sie noche in paar Angaben zu dem Drucker, Hersteller, Typ! Haben Sie auch die original Patronen, Refill- oder sogar Noname Patronen verwendet?
Oft liegt es daran, das keine original Patronen verwendet werden.
Sollte dies der Fall sein und der Drucker druckt trotzdem, dann können Sie Meldung ignorieren.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
HP Photosmart C4424 All-in-one, Patrone hp350 schwarz vivera HPinks
Experte:  IT-Matze hat geantwortet vor 7 Jahren.
Das ist die Richtige Patrone,
HP 350 Druckpatrone schwarz mit Vivera Tinte, Produktnr. CB335EE,

zum richtigen Drucker
HP Photosmart C4424 All-in-One

dann würde ich versuchen die Patrone nocheinmal herauszunehmen, den Chip vor der Patrone, --nicht den Druckkopf unten-- einmal ganz vorsichtig mit einen minimalen tropfen Alkohl (wirklich nur minimal und behutsam vorgehen, man kann viel Kaputt machen) und einem Wattestäpchen zu reinigen. Danach die Patrone wieder einlegen und Druckkopfreinigung durchführen und dann sollte er Sie ordnungsgemäß wieder erkennen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Habe den Chip gereinigt, nichts passiert. Neue Patrone eingelegt ,zeigt den gleichen Fehler an. Möchte das Gerät am liebsten aus dem fenster schmeissen.
Experte:  IT-Matze hat geantwortet vor 7 Jahren.
Ich könnte Ihnen einen Artikel der PC-Welt ans Herz legen.
http://www.pcwelt.de/start/computer/tipps_tricks/drucker/120787/hp_drucker_meldet_inkompatible_druckerpatrone/index.html

allerdings ist die Lösung äusserst unsauber und ich möchte dafür nicht die Hand ins Feuer legen zumal ihr es bei Ihrem Chip womöglich eh nicht funktioniert da er anders aufgebaut ist. Aber was man daraus sehen kann das HP "Montagsgeräte" auf den Markt wirft, und viele User pragmatische Lösungen dazu entwickeln :-). Also ich bin mit meinem Latein am Ende, vllt, findet sich ja jemand anderes der das selbige Gerät zu Hause hat und es schon aus dem Fenster geworfen hat :-)
Viel Glück dabei!