So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2398
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Hallo, ich habe mit MAC i-web eine Website erstellt- www.pepper-24.de

Kundenfrage

Hallo, ich habe mit MAC i-web eine Website erstellt- www.pepper-24.de -und möchte diese als "Webshop" verlinken. Beispiel: der Kunde kauft eine Hose in grün in Größe 48, packt diese in den "Warenkorb", geht damit zur "Kasse", usw. Diese verlinkung bekomme ich nicht hin.
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Guests hat geantwortet vor 7 Jahren.
Guten Abend,

Funktionieren einige Links zwar in iweb (ich benutze iweb version 1.1.2), aber nicht im Browser, liegt das nur an der Anordnung der Symbole. So ist evtl. der Link von einem Grafikfeld überlagert. Die Grafikfelder sind oft sehr groß und transparent und überlagern oft mehr Felder als man denkt. Einfach die Links in iweb markieren und dann über die rechte Maustaste alle "ganz nach vorne" bringen. Neu veröffentlichen und es sollte funktionieren.
Ich hoffe ich konnte helfen, wenn das Problem nicht schon längst selbst erkannt wurde !!!
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sie haben meine Frage ganz und gar nicht verstanden. Mir geht es darum aus einer Website einen Webshop zu machen. Ist das technisch überhaupt machbar?
Experte:  Guests hat geantwortet vor 7 Jahren.
Guten Abend,

Ja natürlich ist sowas möglich. Der Onlineverkauf unterliegt gesetzlichen Regularien, die der einfache Versand einer Bestellung per E-Mail nicht erfüllt. Das kann nur eine dafür geeignete Shop-Lösung.

Sehr gute Information zum Thema finden Sie auf der folgenden Seite.

http://www.legalershop.de/weitere-infos/

Speziell unter Checklisten:

* Übersicht: Rechtssicherheit von b2c-Onlineshops

* Informationspflichten beim Fernabsatzverkauf

* Pflichten im elektronischen Geschäftsverkehr

Schauen Sie auch zur Information einfach mal einige der bekannten Onlineshops an, sei es otto.de oder quelle.de, besonders der "Aufwand", der dort um die Regularien Versanbedingungen, Zahlungsbedingungen, Widerruf etc. betrieben wird sollten Sie die Thematik verdeutlichen.

Wenn Sie nicht mit der Gestaltung, Konfiguration, Anpassung und Wartung einer Shop-Lösung wie z.B. osCommerce befassen möchtest, bietet sich der Einsatz einer vorkonfigurierten Mietshop-Lösung bei z.B. Strato oder 1&1 an. Diese Shops erfüllen die gesetzlichen Anforderungen und befinden sich technisch stets auf aktuellem Stand da die dahinter liegenden Anwendungen beim jeweiligen Hoster betreut werden. Sie müssen in diesem Fall "nur" Ihre Artikel anlegen und ein geeignetes Layout aus den zur Verfügung stehenden Vorlagen aussuchen. Der Shop wird in diesem Fall nicht in Ihre Seiten integriert (zu aufwändig resp. kaum machbar) sondern wird einfach per Link aus Ihrer Seite aufgerufen.

Sehen Sie sich mal shopmichel an...
freeware...
leicht zu programmieren..
mit Bildern.. Warenkorb... etc
so könnte es dann aussehen
Experte:  Guests hat geantwortet vor 7 Jahren.

Sehr geehrter Ratsuchender,

 

Ich hoffe Ihre Frage beantwortet zu haben.

Soweit noch nicht geschehen,darf ich an die Akzeptierung meiner Antwort und den Ausgleich der Kosten erinnern.