So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Michael.
Michael
Michael, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 475
Erfahrung:  Server, Betriebssysteme, Netzwerke, Cisco, Hardware, PHP & MySQL, Java, ANSI C, C# Programmierung
28933948
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Michael ist jetzt online.

Update KB 972581 l t sich nicht installieren. Fehler Code8007006E.Bei

Kundenfrage

Update KB 972581 läßt sich nicht installieren. Fehler Code8007006E.
Bei Start von "office2007-972581-fullfile-x86-glb" von der Festplatte erfolgt der Hinweis auf eine evtl. beschädigte Installationsdatenbank.
Windows und Office 2007 (Home & Student) habe ich schon neu installiert, die Sicherheiteinstellungen von Norton Security 2010 deaktiviert.
Der Dell PC mit Vista Home Premium hat eine Intel(R) Core(TM)2 Duo CPU T6400 2GHz,
RAM 4 GB, 32 Bit.
Die Servicepacks “office2007sp1-kb936982-fullfile-de-de” und “office2007sp2-kb953195-fullfile-de-de” sind installiert.
Bernd Kasten ([email protected])
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Michael hat geantwortet vor 7 Jahren.
Probieren Sie mal das Compatibility Package zu installieren. Auch wenn es nicht gebraucht wird, macht es einige Einträge in der Registry, welche helfen könnten.

Download HIER

Wenns noch nicht geht, das Compatibilty Package wieder deinstallieren mit dem Windows Installer Cleanup HIER (zweiter Link unter Wo kann ich das Windows Installer-Clean Up herunterladen?)

Legen Sie zudem mal bei der Installation die Office Installationscd in das Laufwerk, von dem Sie es installiert haben.

Beste Grüsse
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

Die Office-CD habe ich schon dringehabt bei den Versuchen. Das Compability Pack hatte ich auch schon versucht.

Ich hatte versehentlich Dell-PC geschrieben. Den habe ich zwar auch, aber der Fehler tritt am Notebook Studio 1737 auf.

Die Sache mit Cleanup kann ich leider erst morgen nachmittag probieren. Ich habe einen Anruf bekommen, der mich zwingt, jetzt das Haus zu verlassen.

Bernd Kasten

Experte:  Michael hat geantwortet vor 7 Jahren.
Kein Problem, melden Sie sich einfach wieder!

Beste Grüsse
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

Hallo Michael,

das Compabiltypack habe ich nochmals installiert, wieder ohne Erfolg. Also habe ich es wieder deinstalliert und Windows Installer Cleanup benutzt, allerdings nur für die Officeinstallationen. Nach Neuistallation von Office 2007 und installieren sämtlicher Updates bleibt der Fehler mit KB 972581. Mit "Registry CleanUP 3" habe ich, wie auch schon vorher mehrmals, die Registry gesäubert und defragmentiert. Es hat nicht geholfen. Was kannman noch tun?

Bernd

Experte:  Michael hat geantwortet vor 7 Jahren.
Probieren Sie auch mal das Compatibility Pack mit dem Windows installer Cleanup zu deinstallieren, die Office Programme jedoch nicht.

Beste Grüsse
Experte:  Michael hat geantwortet vor 7 Jahren.
Evt. würde die Installation des SP2 auch helfen.

Download wäre HIER.

Beste Grüsse
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

Hallo Michael,

der erste Rat hat leider nicht geholfen. SP2 hatte ich schon installiert, da ich bei Microsoft gelesen hatte, daß SP2 für die Installation von KB 972581 ist.

Gruß Bernd

Experte:  hat geantwortet vor 7 Jahren.
Nun, dann bin ich langsam auch am Ende meines Lateins angeraten, und müsste auch selbst herumprobieren, aber vielleicht weis noch ein andere Experte einen Rat, ich werde die Frage mal noch offen lassen.

Ansonsten scheint mir eine Neuinstallation des kompletten Systems unumgänglich, aber das ist leider nicht immer möglich, oder nur mit enormen Zeitaufwand möglich...

Trotzdem beste Grüsse
Michael und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

Hallo Michael,

ich würde mich freuen, von Ihnen zu hören, falls Sie doch noch eine Lösungsmöglichkeit finden. Ich habe auch noch probiert, ohne Erfolg. Ich werde das Update jetzt ausblenden und den Fall "zu den Akten legen".4 Tage Arbeit sind genug. Auf jeden Fall bin ich durch Sie sicher, nichts Grundlegendes übersehen zu haben. Gelernt habe ich auch wieder etwas. Für Ihre Mühe halte ich 24 € für angemessen und werde akzeptieren. Vielen Dank.

Bernd

Experte:  Michael hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hab mir noch überlegt, ob es evt helfen würde das Update im Abgesicherten Modus zu installieren.

Besten Dank für die Akzeptieren, ich mag es schätzen wenn die Kunden den Aufwand schätzen auch wenn das Resultat nicht nach den Erwartungen ausfällt.

Freundliche Grüsse