So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2398
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Gr ezi, ich habe ein Photosmart C 4280 Wenn ich einschalte

Kundenfrage

Grüezi,
ich habe ein Photosmart C 4280
Wenn ich einschalte kommt immer wieder die Meldung
"Druckpatronen falsch installiert"

Die Patronen habe ich nicht berührt, was soll ich tun ?
Danke XXXXX XXXXX Antwort, Gruss

F. Varga
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Guests hat geantwortet vor 7 Jahren.
Guten Tag,

auch wenn nix berührt wurde, kann es ja sein, dass die Patronen nicht richtig drin sitzen oder die Patronen am falschen Platz sitzen.
Ich gebe Ihnen einen Link an die Hand, die vielleicht helfen, das Problem zu lösen:

http://h10025.www1.hp.com/ewfrf/wc/document?docname=c01657534&lc=de&dlc=de&cc=de&product=3192753

Sollten die Patronen nicht richtig drinne sitzen, gehst du so vor: Du nimmst die Patrone mußt du zu dir her kippen, die Patrone ist jetzt ans der Rasterung raus; Dann setzt du die P. untenauf dem Schlitten an und drückst sie fest. Zumindest bei meinem gab es ein leises hörbares Geräusch, daß sie drin ist.

man kann eigentlich nichts falsch machen. Patronenschacht öffnen, Druckpatrone nehmen, die Kontakte zeigen zum Drucker, in die Schachthaltering schieben und dann mit etwas Druck einrasten lassen.