So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Michael.
Michael
Michael, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 475
Erfahrung:  Server, Betriebssysteme, Netzwerke, Cisco, Hardware, PHP & MySQL, Java, ANSI C, C# Programmierung
28933948
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Michael ist jetzt online.

Guten Tag Habe versehentlich die WLAN Signal Anzeige aus

Kundenfrage

Guten Tag

Habe versehentlich die WLAN Signal Anzeige aus dem Infobereich der der Taskleiste gelöscht und kann es nicht wieder herstellen.
Infobereich Einstellungen bereits versucht. Haken bei Netzwerk o.k.
BS => Vista Business
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Michael hat geantwortet vor 7 Jahren.
Guten Abend,

Könnten Sie mir mal den Typ Ihres Notebooks und die Marke angeben.
Bzw. des WLAN-Adapters wenn es sich nicht um einen internen WLAN-Adapter handelt.

Oder wissen Sie evt. gerade, ob ein Verbindungsprogramm z.B. von Intel installiert war?

Beste Grüsse
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Das Notebook ist ein Lenovo 400TS mit einem internen WLAN Adapter.
Bin mir nicht sicher über welches Programm die Verbindung hergestellt wird.
WLAN funktioniert aber noch einweandfrei^. Nur Anzeige für die Signalstärke ist weg.
Experte:  Michael hat geantwortet vor 7 Jahren.
Bei Lenovo ist meist Intel installiert. Unten von Ihrem Gerät sehen Sie genauere angaben. z.B. 4578-4GD,

Wenn Sie mir dies auch nocht mitteilen könnten, kann ich Ihnen noch genäuere Angaben über die Marke des WLAN-Adapters machen.

Dann müssten Sie dann mal in der Systemsteuerung unter Software nachsehen, ob ein Programm dieser Marke installiert ist.

Man könnte dann gleich die aktuellste Version davon installieren, was das Problem bereits lösen könnte.

Beste Grüsse
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

Der Typ des Notebooks ist NSDCYMZ, 2808-CYG falls Ihnen dies weiterhilft.
Habe in der Systemsteuerung nachgesehen und Intel Pro/Set WIFI Software entdeckt.
Nehme an, dass dies die WLAN Software ist.
SW wurde 18.09.2009 installiert. NB erst vor einem Monat gekauft.
Experte:  Michael hat geantwortet vor 7 Jahren.
Ok, das ist wohl das Herausgeberdatum dieser Software.

Leider ist das Support-Portal von Lenovo im Moment nicht verfügbar.

Können Sie mal auf Start und dort im Suchfenster Geräte-Manager eingeben und diesen aufstarten.

Dann würden mich die Einträge unter Netzwerkadapter intressieren, dann kann ich Ihnen gleich die aktuellste Originalsoftware von Intel angeben.

Nun könnte es aber auch Sein, dass Sie den Connection-Manager von Lenovo meinen.
Diese Software ist zwar nützlich dank der Signalanzeige, jedoch ist diese für das System eher ein Nachteil.

Da Sie Vista verwenden würe ich Ihnen somit eher ein Sidebar-Gadget für die Signalstärkenanzeige empfehlen.

Das würde dann etwa so aussehen: (zum vergrössern das Bild anklicken)
graphic

Falls Sie daran interessiert wären, teilen Sie mir dies doch mit, dann kann ich Ihnen sagen wie die Installation davon geht.

Beste Grüsse
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Gerätemanager zeigt folgende Geräte
-Bluetooth-Gerät (PAN)
-Bluetooth-Gerät (RFCOMM-Protokoll-TDI)
-Ericcson F3507g Mobile Broadband Minicard Networkadapter
-Intel(R) WiFi Link 5300 With PAN
-Intel(R) 82567LM Gigabit Network Connection
-My WiFi PAN
-WiFi STA
Experte:  Michael hat geantwortet vor 7 Jahren.
Ok, wissen Sie, ob Sie Vista in 32-bit oder 64-bit verwenden?

(kann mit rechter Maustaste auf Computer und dann Eigenschaften nachgesehen werden)

Beste Grüsse
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Ist ein Vista 32-bit.
Habe nach dem Kauf des NB bei Lenovo Upgrande auf Windows 7 bestellt und werde diesen hoffentlich demnächst erhalten.
Würde sich diese Signalstärke-Anzeige danach wieder installieren?
Experte:  hat geantwortet vor 7 Jahren.
Ich persönlich hab mit dem Connection-Manager nichts anfangen können. Hat mir zudem im Hochschulnetzwerke grosse Probleme bereitet. Der Verbindungsmanager von Windows 7 ist zudem sehr ausgereift und zeigt Ihnen unten die Verbindungsstärke wunderbar an.

graphic

Ich verwende dann einfach das besagte WLAN Sidebar Gadget.

Beste Grüsse
Michael und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  Michael hat geantwortet vor 7 Jahren.
Ich gebe Ihnen nun noch einen Link, wo Sie die aktuellsten Treiber für Windows 7 von Ihrem WLAN-Adapter herunterladen können.

LINK (Unten bei ICS_Ds32.exe auf Download)

Am besten deinstallieren Sie das Intel ProSet und den Lenovo Connection Manager vor dem Upgrade.

Kopieren Sie sich die Installationsdatei für Windows 7 am besten in Ihre eigenen Dateien, um diese dann nach dem Upgrade installieren zu können.

Über die Balkenanzeig unten rechts können Sie danach (evt. wird ein Nuestart benötigt) die Verbindung zu Ihrem WLAN wieder herstellen.

Besten Dank und freundliche Grüsse