So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an JA-Experte.
JA-Experte
JA-Experte, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 29
Erfahrung:  Allg. Windows, Allg. PC-Hardware, Programmierung (C#/.NET, PHP, HTML)
31884744
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
JA-Experte ist jetzt online.

Guten morgen. Bei meinem ACER Aspire8935 funktioniert nach

Kundenfrage

Guten morgen. Bei meinem ACER Aspire8935 funktioniert nach Installation Win7 Home Premium 64 bit die Tastaturbeleuchtung (auch mit Fn+F9) nicht. Wie kann ich die Beleuchtung wieder einschalten?
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  JA-Experte hat geantwortet vor 7 Jahren.
Guten Morgen,

danke XXXXX XXXXX Nutzung von JustAnswer.



Haben Sie denn alle von Acer gelieferten Treiben nach der Installation von Win7 auch installiert? Auch die Installation von "Launch Manager" Software könnte eventuell erforderlich sein.

Die offiziellen Treiber finden Sie hier. Achten Sie bitte darauf, dass Sie auch das richtige Betriebssystem in der Liste auswählen, bevor Sie die Treiber herunterladen.



Falls die Installation aller Treiber (insbesondere Chipset und Launch Manager) nicht hilft, schreiben Sie mir bitte eine Antwort, dann müssen wir die Ursache weitersuchen.



Mit freundlichen Grüßen,

Ilya










Verändert von Ilya E. am 28.02.2010 um 12:03 Uhr EST
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

Hallo, zunächst vielen Dank für die prompte Reaktion. Ich hatte nach der Installation von Win7 sämtliche Treiber und auch den Launch Manager (alles für die 64-bit - Variante) runtergeladen. Inclusive BIOS-Update und soweit ich das einschätzen kann in der richtigen Reihenfolge (BIOS - Chipsatz u.s.w.) durchinstalliert. Es läuft ansonsten auch alles prima, die Hardwareliste ist geschlossen (keine unbekannten Geräte, keine Geräte, die nicht gestartet werden könnten und auch keine Geräte, die rot gekennzeichnet sind). Es fällt auf, dass ACER keinen Tastaturtreiber anbietet, die 'Fn+F9' ist dafür vorgesehen, die Beleuchtung ein- und auszuschalten, ist aber jetzt völlig ohne Funktion. Versuche, mich in verschiedenen Foren schlau zu machen haben zu keinem Ergebnis geführt. Es gibt zwar einige gleiche Fehlermeldungen aber dazu durchweg völlig irre "Lösungsvorschläge". Ich weiß aber natürlich, dass die integrierte Tastaturbeleuchtung bei dem Teil (hardwaremäßig) funktioniert.

Vielleicht hilft Ihnen das weiter bei der Problemlösung.

 

Vielen Dank

Experte:  JA-Experte hat geantwortet vor 7 Jahren.
hmm. Soweit haben Sie alles richtig gemacht.



Könnte es sein, dass das Problem direkt nach dem Update des BIOS aufgetreten ist? Die Funktion der Tastenbeleuchtung ist eventuell im BIOS verankert. Am besten Sie versuchen zunächst die BIOS-Einstellungen auf Defaults zurückzusetzen (das ist allgemein eine gute Idee nach einem BIOS-Update) - dazu drücken Sie beim Start des Laptops F2, im rechten Tab müsste die Option "Load Setup Defaults" zu finden sein.
Nach dem Speichern der Einstellungen kann man die restlichen BIOS-optionen auch nochmal per Hand durchgehen.



Wenn das nicht hilft, das Problem aber wirklich nach BIOS-Update aufgetreten ist, könnten Sie sogar ein Rollback auf die vorherige Version des BIOS versuchen..




Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Die Tastaturbeleuchtung war bereits nach dem Installieren Win7 aus. Normalerweise leuchtet sie beim Starten und muss dann (wenn nicht erwünscht) abgeschaltet werden.
Experte:  COMIN IT-Service hat geantwortet vor 7 Jahren.
HAllo Ihr Lieben, das Problem ist ohne "Verkrampfungen", siehe die korrekte Bemerkung von User lowi10 bezüglich Foren und Lösungsvorschläge nicht möglich.
Das BIOS ist hier sowieso nicht der Übeltäter - BIOSse kommen immer nur mit einem rudimentären Standardtreiber, in unseren Breiten für englisch (z.B. y<>z vertauscht). Es liegt an W7(und seinem schnellen Erscheinen), das in seinen Standardtreibern diese Fn einfach (noch) nicht berücksichtigt. Da hilft nur warten.

Viele Grüsse
Joseph Amtmann
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

Hallo, das ist möglicherweise die Lösung des Problems, wenn es auch nicht befriedigt. Wirklich schade, zumal nämlich aus Forenbeiträgen zu leden ist (und auch Verkaufsangeboten) dass die Teile inzwischen auch mit Win7 verkauft werden. Wobei ich zugeben muss, dass ich noch keinen Teilnehmer oder Beitrag gefunden und gelesen hätte, in dem der Besitzer eines solch konfigurierten 8935 behauptet hätte, dass die Lösung bei ihm funktioniert.

 

Ich bin mir jetzt allerdings etwas unsicher, heißt das auch mit der Bezahlung (auf die Sie zweifelsohne Anspruch haben, auch wenn die zutreffende Lösung tatsächlich im Warten besteht) warten? Ich würde natürlich auch gern abwarten und dann entweder auf das Thema zurückkommen wollen oder - für den Fall, dass (in diesem Fall müsste wohl entweder Acer einen Tastaturtreiber anbieten oder eine Lösung käme von Microsoft) das Problem durch Updates gelöst wird - nach Lösung bezahlen wollen.

Danke XXXXX XXXXXür Ihre Antwort

Experte:  JA-Experte hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,



ja, das ist natürlich schon ärgerlich. Ich selbst bin Besitzer eines Travelmate 8371 - ein imho hervorragender Laptop (besonders für den Preis), jedoch obwohl er auch mit Linux ausgeliefert wird, ist seine Linux-Kompatibilität leider noch begrenzt. Gerade bei Acer ist es zur Zeit leider immernoch keine Seltenheit, dass gerade die zugehörige Software nicht immer das hält was es verspricht, auch wenn die Qualität in den letzten Jahren doch deutlich gestiegen ist. (und das Preis-Leistungsverhältnis ist ja immernoch eins der besten auf dem Markt)



Da wir Ihnen in diesem Fall nicht wirklich helfen konnten, brauchen Sie die Antwort in diesem Fall nicht zu akzeptieren. Das Geld bleibt als Ihr Guthaben und Sie können es jederzeit für eine andere Frage verwenden (oder auch um diese Frage später wiederzueröffnen).



Mit freundlichen Grüßen,

Ilya








Verändert von Ilya E. am 01.03.2010 um 19:15 Uhr EST