So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Thomas.

Thomas
Thomas, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 14
Erfahrung:  MCSE, MCP, Mehrjährige Erfahrung AD, Sharepoint, Exchange
27959775
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Thomas ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren, als Windows 7 Benutzer habe

Kundenfrage

Sehr geehrte Damen und Herren,

als Windows 7 Benutzer habe ich ein Problem mit Bilddateien.
Sowohl in Windows XP wie auch in Windows Vista konnte ich bisher in einem geöffneten Ordner einzelne Bilder beliebig verschieben.
Diese Möglichkeit ist bei Windows 7 gesperrt.

Ich bitte Sie mir mitzuteilen, ob es eine Möglichkeit gibt, die Sperre aufzuheben.
Für die Verwaltung von mehreren Tausend Bildern ist diese Funktion unerläßlich.

Für eine Lösung meines Problemes wäre ich Ihnen sehr dankbar.

Mit freundlichen Grüßen
Hartmut Winkler
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  roeschu hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag Herr Winkler,

Wie möchten Sie diese Bilder verschieben?
Verstehe ich Sie richtig, Sie haben einen Ordern mir mehreren Bildern und möchten einzelne Bilder in einen anderen Order verschieben?

Mit der gedrückten CTRL Tast und einzelne Bilder anklicken geht bei Ihnen nicht?

Grüsse Roger
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Missverständniss !
Ich möchte i n n e r h a l b eines Ordners Bilder bliebig verschieben .

Mit freundlichem Gruß
Hartmut Winkler
Experte:  roeschu hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo Her Winkler,

Ein Kollege von mir Arbeitet bei Microsoft. Er sagte mir dass es tatsächlich so ist dass man Innerhalb eines Ordners die Reihenfolge nicht ändern kann. Es benötigt ein externes Program wie z.b.Picasa oder ACDSe. Mit diesen ist es Möglich.

Grüsse Roger
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo Roger,
ich bin etwas erstaunt dass Sie mir berichten was Ihnen Ihr Kollege von Microsoft geagt hat, weil ich dachte Sie seien im Sevice Team von Microsoft.
Dass es externe Programme gibt, die das umsortieren ermöglichen war mir schon bekannt.
Wie aber kann ich das in Windows 7 machen ? Darauf zielte meine Frage ab.
Sie werden sicher verstehen dass ich Ihre Antwort nicht als Hilfe zur Lösung meines Problemes akzeptieren kann.
Eine Zahlung von 24,00 € kann ich daher nicht akzeptieren.

Bitte bestätigen Sie mir, dass die Sache damit erledigt ist.

Mit freundlichem Gruß

Hartmut Winkler
Experte:  COMIN IT-Service hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Abend Herr Winkler,

die Aussage in Ihrer Frage, dass unter W XP das Verschieben innerhalb eines gegebenen Ordners möglich sein soll, ist schon erstaunlich.

Ich verfüge über XP Prof, Vista und W7. Alle verhalten sich als Standard so, dass Dateien numerisch und/oder alphabetisch sortiert werden. Ein Verschieben innerhalb des gleichen Ordners wird unter XP spätestens beim nächsten Öffnen rückgägngig gemacht, unter W7 schon nach ca. 1er sec.

Würde mich interessieren, wie Ihre Ordneroptionen unter XP aussahen, um solch freie Anordnung, die durchaus ihren Charme hätte, zu erzeugen.

Beste Grüsse
Joseph Amtmann
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Herr Amtmann,
wenn ich meine Bilddateien aus meiner Speicherkarte in einen Ordner einlese, sind diese numerisch sortiert. Durch umsortieren innerhalb dieses Ordners bringe ich die Bilder in eine gewünschte Reihenfolge, die dann nicht mehr numerisch aufsteigend ist. Diese kann ich über > Ansicht > Aktualisieren beibehalten.
Auch nach dem Schließen und erneuten Öffnen des Ordners, bleibt diese Reihenfolge erhalten.
Wenn ich diese frei gewählte Sortierung innerhalb des Ordners auf Dauer beibehalten möchte, gehe ich wie folgt vor :
Bearbeiten
Alles markieren
mit der rechten MT auf Umbennen
jetzt Titel und 3Stellige Ziffer eingeben z. B. Urlaub (200)
Enter
jetzt werden alle Bilder des Ordners 3Stellig numerisch aufsteigend umbenannt.
Dieses Verfahren wenden alle meine Kollegen ( XP Anwender) in meinemCustomeran.
Wie ich im Internet aus Foren entnehmen kann, haben schon viele andere Windows 7 Anwender bemerkt, dass ein umsortieren von Bildern innerhalb eines Ordners nicht mehr möglich ist. Mfg Hartmut Winkler Tel.NNN-NN-NNNN
Experte:  COMIN IT-Service hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo Herr Winkler,

ich verstehe jetzt das Problem. Mit umsortieren meinen Sie das geschilderte Verfahren zum Umbenennen, was letztlich wieder eine alphanumerische Reihenfolge erzeugt.

Meine Vermutung: Sowhl in Vista, als W7 hat MS die UAC, also die Benutzerkontensteuerung eingeführt, gleichzeitig aber die Rechte der "normalen" Anwenderkonten beschnitten. Die Wirkung ist, dass für bestimmte Vorgänge nicht ausreichend Rechte zur Verfügung stehen.

Versuchen Sie bitte folgendes: Aktivieren des "echten" Admin.
Dazu bitte auf Start > ins Suchfeld ganz unten cmd eingeben.
Dann auf das gefunde "cmd" einen Rechtsklick und aus dem Kontextmenü wählen "Als Admin. ausführen".

Nun geben Sie den Befehl (ruhig von hier kopieren)
"net user Administrator /active" ein - Enter.

Nach Neustart können sie sich als Admin anmelden und die von XP gewohnte Prozedur nochmal versuchen.
(Hab es selbst wg. Zeitmangel noch nicht getestet)

Viel Erfolg
Joseph Amtmann
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Herr Amtmann,
ich Danke für Ihre Erläuterung.
Leider habe ich das gemeinsame Notebook unseres Fotoclubs nicht zur Hand um Ihren Lösungsvorschlag umzusetzen.
Sobald ich das probiert habe, melde ich mich wieder bei Ihnen.

Mit freundlichen Grüßen

Hartmut Winkler
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Herr Amtmann,

ich habe Ihre Anweisung ausgeführt. Leider ohne Erfolg.
Nochmals zur Erläuterung.
Meine Anfrage geht ausschließlich um die Frage, wie ich Bilder innerhalb eines Ordners beliebig umsortieren kann.
Das von mir geschilderte Verfahren zur Umbenennung hat ja nur Bedeutung, wenn ich vorher Bilder innerhalb eines Ordners nach einer bliebigen Reihenfolge umsortieren kann.

Nach wie vor ist dieses Problem ungelöst.

Mit freundlichen Grüßen

Hartmut Winkler
Experte:  COMIN IT-Service hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo Herr Winkler,

bin mir ziemlich sicher, dass es diese Sortierfunktion ohne Hilfsmittel, sozusagen nur mit Windows Bordmitteln, nicht gibt.
Bei allen Recherchen stosse ich immer wieder auf Hilfsprogramme, die das Umsortieren durch Umbenenn vornehmen.

Versuchen Sie doch mal das kleine Utility CAMSORT.
Gibts bei EKZ-ONLINE als kostenlosen Download, direkt oXXXXX XXXXXnks auf der Startseite ist der Link.
Die Nutzung erfordert nur eine Registrierung - benutzen Sie am besten eine schnell eingerichtete googlemail-Adresse, die Sie dann wieder vergessen, oder nur für solche Registrierungen einsetzen.

Das Programm macht eigentlich genau was Sie anstreben: Bei einem Drag & Drop benennt es die Bilder passend um, durch Voranstellen entsprechender Ziffern, so dass die Reihenfolge in allen Windows-Ordnern erhalten bleibt.

Hoffe, das hilft Ihnen weiter.

Schönes Wochenende
Joseph Amtmann
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Herr Amtmann,

sowohl meine Kollegen in meinmeCustomerwie auch ich, praktizieren diese Sortierfunktion, ausschließlich mit Windows, seit Jahren.
Ich muss also Ihem ersten Satz mit Entschiedenheit widersprechen.

Nur deshalb habe ich die Frage gestellt, wie diese Funktion auch bei Windows 7
praktiziert werden kann.
Diese Frage blieb bisher unbeantwortet.

MIt freundlichen Grüßen

Hartmut Winkler
Experte:  COMIN IT-Service hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sorry Herr
Winkler, habe mich nicht klar ausgedrückt: ich meine, dass diese Funktion nicht in W7 vorhanden ist.
Ich habe sowohl in W7 B als auch HP getestet und in der wirklich langen Liste der Optionen bei Sortieren (erscheint Rechtsklick auf leere Fläche im betrweffenden Ordner) keine gefunden, die das gesuchte ermöglicht.

(Hatte natürlich auch unter XP P getestet und dort funktioniert es auch bei mir. Ich vermute, dass es in XP deshalb geht, weil dort in jedem Bilderordner eine Systemdatei namens Thumbs angelegt wird. Ist Ihnen sicher auch schon begegnet, wenn Sie in den Ordneroptionen - Ansicht - Systemdateien anzeigen lassen.)
Genau die scheint in W7 nicht erzeugt zu werden.

Sehe keinen anderen Ansatz und gebe die Frage gerne wieder frei, wenn Sie das möchten.
Beste Grüsse
Joseph Amtmann
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Herr Amtman,

ich danke für Ihre Nachricht. Eine Lösung des Problemes ist offenbar nicht möglich.
Daher gehe ich davon aus, dass mir auch keine Kosten enststehen und unser Dialog damit abgeschlossen ist.

Mit freundlichen Grüßen

Hartmut Winkler
Experte:  COMIN IT-Service hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr gehrter Herr Winkler,

es ist richtig, dass im Sinne der Möglichkeit unter XP keine Lösung zu finden ist. Eine Alternative, deren Nutzung Ihnen natürlich freisteht, wurde vorgeschlagen.

Da es auf jeden Fall mit Aufwand verbunden war, zu diesem Punkt zu kommen, wäre es dennoch fair, wenn Sie die Beratungsleistung und die darin steckende Zeit mit einer Akzeptierung und evtl. würdigen.

Mit besten Grüssen
Joseph Amtmann
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Herr Amtmann,
ich habe bereits am 10. 2. von Ihrem Kollegen Roger erfahren, dass ihm ein Kollege, der bei Microsoft arbeitet, mitgeteilt habe, dass das Umsortieren bei W 7 nicht möglich sei. Daraufhin habe ich Ihrem Kollegen mitgeteilt, dass ich die Angelegenheit als erledigt betrachte, und weil das Problem nicht gelöst wurde, auch keine Leistung bezahlen kann.
Danach habe Sie sich der Sache angenommen und letztlich auch nur das festgestellt, was mir Ihr Kollege Roger schon am 10. 2. mitgeteilt hatte. Haben Sie den vorausgegangen Schriftwechsel nicht gesehen? Ich hatte erwartet, dass Sie als "Microsoft Tech. Support" ein Mitarbeiter der Firma Microsoft sind und über die erforderlichen Kenntnisse der Programmfunktionen von W 7 verfügen. So hätten Sie sofort feststellen können ob das Problem gelöst werden kann.
Ich bitte um Ihr Verständnis, dass ich eine Bezahlung Ihrer vergeblichen Bemühungen nicht akzeptieren kann.
Mit freundlichem Gruß
Hartmut Winkler
Experte:  Michael hat geantwortet vor 6 Jahren.
Dass wir unabhängige Experten sind, welche von keiner Firma oder Marke angestellt sind, hätten Sie spätestens in den AGB feststellen können.

Nun, nichts gegen die Mitarbeiter von Microsoft. Aber ich hab auch schon ein Problem hier in 5 min. gelöst, woran ein Microsoft-Mitarbeiter vorgehend schon über eine Stunde per Fernbehandlung probiert hatte und keine Lösung fand.

Somit würde ich sagen, dass wir Experten hier genau so kompetent oder gar kompetetnter sind, als Microsoft-Eigene Mitarbeiter.

Die Anzahlung muss natürlich nicht bezahlt werden. Aber wie Herr Amtmann schon gesagt hat, ist es nur fair die Experten für ihre Aufwände zu entschdädigen. Eine Antwort haben Sie nähmlich erhalten. Und auch wenn diese Antwort nur eine Negative und für Sie weniger erfreulichere Antwort war, war es trotzdem eine Antwort.
Schlussendlich ist es jedem selbst überlassen, sich zu Überlegen ob man gerne für unbekannte Leute Zeit aufwendet, um einige Recherchen und Tests zu machen, und danach nicht entlöhnt wird, nur weil man keine für den Kunden erfreuliche Antwort geben kann, auch wenn man selbst nichts dafür kann. Zudem wurden ja sogar auch Alternativen angeboten.

Beste Grüsse
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo Michael,
danke, XXXXX XXXXX auf die Anzahlung verzichten. Ich gehe davon aus, das mir diese zurückgezahlt wird.
Es ist mir aber wichtig ein Mißverständnis aufzuklären. Ich habe Sie im Internet unter der Bezeichnung "Microsoft Tech. Support" gefunden und dachte zunächst bei Microsoft zu sein. Ich wollte nicht im geringsten die Qualifikation von Herrn Amtmann anzweifeln,hierzu steht mir kein Urteil zu. Jedoch gehe ich davon aus, dass Microsoft über sämtliche Programminformationen verfügt,die Ihnen nicht zugänglich sind.
Nochmals weise ich darauf hin, dass ich bereits Ihrem Kollegen Roger mitgeteilt hatte, dass die Angelegenheit mit seiner Antwort vom 10. 2. als erledigt betrachte. Warum Herr Amtmann dennoch weiter recherchiert hat, kann ich nicht beurteilen. Hinsichtlich der von Ihnen erwähnten Alternativen erinnere ich daran, dass ich gleich zu Anfang unseres Schriftwechsels darauf hin gewiesen hatte, dass mir solche sehr wohl bekannt sind. Mein Problem besteht jedoch in W 7.
Mit freundlichem Gruß
Hartmut Winker
Experte:  Thomas hat geantwortet vor 6 Jahren.

Das beschriebene Verfahren funktioniert bei Windows XP sowie bei Windows Vista. Bei Windows 7 funktioniert dies tatsächlich nicht mehr.


Dort muss man sich über ein nicht gebrauchtes EXIF Feld behelfen, nachdem man dann Sortieren kann.


 


Alles in allem:


Benutzen Sie doch für diese Menge Fotos ein Drittprogramm.


Das ist wohl einfacher.


 


Freundliche Grüsse


 


Thomas

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
< Zurück | Weiter >
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
  • Endlich ein Experte, der mir wirklich weiterhelfen konnte! DANKE! JustAnswer Kunde Taunusstein
  • Ihre Antwort hat mir sehr geholfen, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Dass Sie mir darüber hinaus noch 2 Empfehlungen gegeben haben fand ich super. Vielen Dank! JustAnswer Kunde Freiburg
  • Die ausgearbeiteten Hilfen waren gut strukturiert, leicht verständlich und zu 100% hilfreich für mich. Vielen Dank Markus B. Karlsruhe
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PY/Pyroflash/2011-4-21_104934_tronic.64x64.jpg Avatar von Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/rufushoschi/2010-11-08_135947_bild.jpg Avatar von IT-Fachinformatiker

    IT-Fachinformatiker

    Systemadministrator

    Zufriedene Kunden:

    6338
    Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/COMINAROSA/2010-02-03_172238_PASSBILD.JPG Avatar von COMIN IT-Service

    COMIN IT-Service

    Dipl.-Ing.

    Zufriedene Kunden:

    779
    Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RaubergerConcep/2010-03-02_102740_Portraet64.jpg Avatar von RaubergerConcept

    RaubergerConcept

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    234
    Mehr als 10 Jahre Erfahrung in Softwareentwicklung und Netzwerktechnik
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/LF/lfalkenburg/2015-2-8_01843_.64x64.jpg Avatar von Lutz Falkenburg

    Lutz Falkenburg

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    96
    Seit über 20 Jahren beruflich im IT-/IUK-Bereich tätig. Egal ob EinzelPC der Netzwerk...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/BI/BigDaddyXD/2012-10-24_20126_WhySoSeriousJob.64x64.jpg Avatar von BigDaddyXD

    BigDaddyXD

    Informatiker

    Zufriedene Kunden:

    1588
    Microsoft Certified Professional, Microsoft Certified Desktop Support Technican,...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PU/Pucky80/2011-5-14_54537_pucky80.64x64.jpg Avatar von Pucky80

    Pucky80

    IT-Systemkaufmann

    Zufriedene Kunden:

    1322
    MCITP (Microsoft Server 2008 Enterprise Administrator)
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer