So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Michael.
Michael
Michael, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 475
Erfahrung:  Server, Betriebssysteme, Netzwerke, Cisco, Hardware, PHP & MySQL, Java, ANSI C, C# Programmierung
28933948
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Michael ist jetzt online.

hallo, habe das asus eee pc 1001p und komme einfach nicht ins

Kundenfrage

hallo, habe das asus eee pc 1001p und komme einfach nicht ins wlan. es findet zwar unser wlan und verbindet auch mehr oder weniger, dann bleibt es jedoch leider immer bei "netzwerkadresse beziehen" stehen. es versucht quasi stundenlang eine netzwerkadresse zu bekommen...mit dem laptop den ich noch habe kann ich ohne probleme ins wlan. treiber habe ich schon aktualisiert, ich weiss nicht mehr weiter!
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  thumper2812 hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,
der einfache Weg ist, deinstalliert wlan treiber und neu installieren
M.f.G
Experte:  Michael hat geantwortet vor 7 Jahren.
Haben Sie wirklich den Aktuellsten Netzwerkkartentreiber fürs WLAN installiert?

Welches Betriebssystem verwenden Sie?

Beste Grüsse
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
hi, habe eben nochmal die treiber deinstalliert und ganz neu installiert, hat nix genutzt. ich benutze windows xp.
nun habe ich der wlan verbindung die ip adresse manuell zugewiesen, vorher war ein haken bei "netzwerkadresse automatisch beziehen" und die verbindung steht jetzt. trotzdem kann ich keine seiten aufrufen und der pc zeigt mir nur eine schwache signalstärke an, der laptop hingegen zeigt mir eine hervorragende signalstärke an.

wäre schön, wenn ich morgen im laufe des tages eine antwort von ihnen bekäme :)

lg
katrin
Experte:  Michael hat geantwortet vor 7 Jahren.
Treiber von der Homepage von Asus oder vom Hersteller des Netzwerkadapters selbst?

Meist sind die Treiber von Asus nicht die neusten.

Ansonsten mal die Verschlüsslung am Router bzw. AccesPoint rausnehmen, zum testen obs daran liegt.

Beste Grüsse
Experte:  Michael hat geantwortet vor 7 Jahren.
Ach und überigens, Signalsstärke und Signalqualität ist nicht das selbe. Bei gewissen Herstellern, welche eine zusätzliche Software für die Verbindung installiert werden kann, wird die Signalqualität angezeigt. Und die kann auch selbst bei nidriger Signalstärke noch sehr hoch sein.

Ansonsten mal ein Speedtest starten. z.B. auf http://www.speedtest.net/ wenn die Geschwindigkeit dort etwa im gleichen Bereich liegt, würd ich mir deswegen keine sorgen machen.

Zudem kann auch mal die Geschwindigkeit verglichen werden.

Evt. hat der eeePC zwar weniger Signalstärke, aber dafür eine höhere Verbindungsgeschwindigkeit als der andere Computer.

Zu allem hin kommt dann noch, dass der eeePC wahrscheinlich auch noch schlechtere Antennen verbaut hat als ein konventioneller Laptop.

Und zu guter letzt kann auch das Energiemanagement eine Rolle spielen. Der eeePC stellt wohlmöglich die Sendeleistung zurück solange die Signalqualität beibehalten werden kann, um Längere Akkulaufzeit zu erzielen.

Wie gesagt, am besten mal Speedtests machen.

Beste Grüsse
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
hallo nochmal,

die treiber habe ich von asus, habe sie eben auch nochmal aktualisiert, nichts..

an der verschlüsselung liegt es auch nicht, habe sie am router eben ausgestellt. wie gesagt, er verbindet zum router und erzählt mir mittlerweile auch, dass er verbunden ist und eine gute signalstärke zeigt er mir nun auch an. trotzdem kann ich immernoch keine internet seiten besuchen...es ist zum verzweifeln!
Experte:  Michael hat geantwortet vor 7 Jahren.
Schauen Sie im Gerätemanager, von welchem Hersteller der WLAN-Adapter ist. (und schauen Sie auch gleich das Treiberdatum + Version nach)
Dann suchen Sie im internet den neusten Treiber dafür. (meist Intel)


Wenn die Verschlüsslung ausgeschalten wurde, muss das Wlan-Netzwerk aus den Gespeicherten Netzen entfernt werden, und dann neu verbunden werden!

Beste Grüsse

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer