So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an COMIN IT-Service.
COMIN  IT-Service
COMIN IT-Service, Dipl.-Ing.
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1971
Erfahrung:  Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
30144324
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
COMIN IT-Service ist jetzt online.

Hallo, ich habe Windows Vista Business. Seit einiger Zeit

Kundenfrage

Hallo,
ich habe Windows Vista Business. Seit einiger Zeit bekomme ich immer wenn Windows hochlädt, Runtime Error C\pro R6034 (Visual C++). Warum und wie kann ich den Fehler beseitigen?
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  COMIN IT-Service hat geantwortet vor 7 Jahren.

Hallo "Kunde",

die beschriebene Fehlermeldung ist typisch für den Startfehler von Anwendungen, die zum Funktionieren die C++ runtime starten müssen, diesen Aufruf aber ohne das benötigte "Manifest" versuchen. Also eigentlich ein Windows-Konformitätsverstoss.
Kann z.B. dadurch ausgelöst werden, dass ein Programm installiert oder upgedatet wurde, und dabei die Einbindung des benötigten Manifests verloren ging.

Dieser Fehler tritt gerne bei Multimedia-Anwendungen auf - z.B. den diversen "Playern".

Um diesen Fehler zu beseitigen, wäre ein erster Schritt die Deinstallation eines kürzlich installierten Players und dann Neuinstallation.

Wenn keine grösseren Verluste an kürzlich installierten Programmen zu erwarten sind, hilft auch die Systemwiederherstellung.

Bei Programminstallationen und auch bei Windows-Updates werden sogenannte Systemwiederherstellungspunkte gesetzt.
Diese werden mit Datum und Uhrzeit gespeichert.

Die Systemwiederherstellung empfiehlt automatisch den letzten Wiederherstellungspunkt, der vor einer wesentlichen Änderung, z. B. der Installation eines Programms, erstellt wurde.

Sie können aber auch einen Wiederherstellungspunkt aus einer Liste auswählen. Wählen Sie nach Möglichkeit immer einen Wiederherstellungspunkt unmittelbar vor dem Datum und der Uhrzeit aus, bevor Sie zum ersten Mal Probleme bemerkt haben.

Die Beschreibungen der automatisch erstellten Wiederherstellungspunkte entsprechen dem Namen des Ereignisses, z. B. bei einer Updateinstallation durch Windows.


Sie erreichen die Funktion über:

START > SYSTEMSTEUERUNG > SYSTEM und SICHERHEIT.


Dort erfolgt unter dem Eintrag "Wartungscenter" der Aufruf durch Klick auf die Zeile:
"Computer auf einen früheren Zeitpunkt zurücksetzen"


Für den Rest den Anweisungen des Assistenten folgen.

Viel Erfolg

Joseph Amtmann