So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Michel.
Michel
Michel, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 185
Erfahrung:  Informatik Lehre, 9 Semester Informatik Studium an der FH, 5 Jahre als Software Test Engineer tätig
27299891
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Michel ist jetzt online.

Ich habe ein Aspire One ZG5 mit Windows XP. Nach einiger

Kundenfrage

Ich habe ein Aspire One ZG5 mit Windows XP.

Nach einiger Zeit schaltet sich plötzlich das WLAN Interface aus (Batterie oder Netz ist egal). Mit dem Schiebeschalter kann man es zwar beliebig oft deaktivieren und aktivieren, es passiert aber nichts.

In der Hardwareverwaltung kann ich es auch deaktivieren. Beim Klick auf Aktivierung verschwindet das Hardware aus der Liste. Jetzt hilft nur noch komplett ausschalten und wieder einschalten .. und warten bis es wieder passiert.


Hat jemand einen Tip?

Gruß Heiner
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Michel hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo

Haben sie eine Linux Live CD zur hand?
Sie könnten es dort einmal ausprobieren und sehen ob dort das gleiche Problem besteht.
Eine gute Live CD gibt es zum Beispiel bei Ubuntu oder Fedora.

Es kann sein das nur der Treiber bei ihrer Windows Installation defekt ist jedoch habe ich dieses verhalten noch nicht gesehen.
Das andere währe das der WLAN chip einen Defekt aufweist und zu heiss wird, in diesem Falle könnte er sich zum Slebstschutz deaktivieren was Windows durcheinander bringt.

Gruss Michel