So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Michael.
Michael
Michael, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 475
Erfahrung:  Server, Betriebssysteme, Netzwerke, Cisco, Hardware, PHP & MySQL, Java, ANSI C, C# Programmierung
28933948
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Michael ist jetzt online.

Hallo! Habe Betriebssystem WINDOWS XP HOME auf IBM T4op installiert.

Kundenfrage

Hallo!
Habe Betriebssystem WINDOWS XP HOME auf IBM T4op installiert. Touchpad und die Tasten darunter sind ohne Funktion! Wie kann die Tastatur ausgebaut werden-die Schrauben auf der Rückseite sind schon entfernt ich sehe bloß nicht was von oben enfernt werden muß.
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Michel hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo

Das mit dem Ausbauen ist recht Kompliziert.
Ich würde empfehlen zuerst die funktionalität mit einer Live CD eines Linux Systems wie Ubuntu auszuprobieren.

Haben sie die Synaptics Treiber installiert?
http://www-307.ibm.com/pc/support/site.wss/document.do?lndocid=MIGR-42487

Dort einfach die exe herunterladen.

Gruss michel
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

habe den Treiber installiert aber Touchpad funktioniert nicht.

Die tastatur wollte ich zur Speichererweiterung abnehmen!

Experte:  Michel hat geantwortet vor 7 Jahren.
Also wenn sie den RAM meinen, der ist bei IBM Laptops auf der unterseite erreichbar, zwischen Tastatur und Ram einschub befindet sich noch das Mainboard.

Auf der Unterseite hat es einen Deckel mit 4 Schrauben (neben dem Deckel in einer ecke befindet sich ein kleines Symbol das aussieht wie ein kleiner chip.
Die tastatur muss für dies nicht ausgebaut werden..

Gruss Michel
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Da ist nur Platz für einen Speicherriegel. Der Zweite liegt lt. Google unter der Tastatur!l
Experte:  Michael hat geantwortet vor 7 Jahren.
Die Tastatur muss etwas nach oben geschoben werden, damit sie unten ausrasten kann.

HIER eine gute bebilderte Anleitung.

Beste Grüsse