So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Planetrule.
Planetrule
Planetrule, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 8
Erfahrung:  Hardware-Skills, Skills im Microsoft Windows-Umfeld, MSSQL Datenbank Administration, PHP
28608879
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Planetrule ist jetzt online.

Hallo zusammen, leider habe ich vorher einen Fehler begangen,

Kundenfrage

Hallo zusammen,

leider habe ich vorher einen Fehler begangen, vermutlich weil mein Guthaben zu gering war. Also noch einmal:
Mein Drucker (Tintenstrahldrucker Canon Pixma iP4300) funktioniert plötzlich nicht mehr richtig. Ich habe ein Dokument ausgedruckt, aber es kam nur ein Ausdruck in grüner Farbe heraus. Mit der Einstellung "Nur schwarz-weiß" hat es dann geklappt. Dann versuchte ich erneut einen Farbdruck (gescannte Bilder und auch digitale Fotos), jetzt gab es Balken in verschiedenen Farben. Auch mehrere Reinigungen und Intensivreinigungen blieben erfolglos. Die Testdrucke waren ebenfalls nicht korrekt (Streifen und teilweise auch weiße Flecken). Was liegt hier für ein Problem vor?

GrußCustomer
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Planetrule hat geantwortet vor 7 Jahren.
HalloCustomerbr />
Haben Sie einmal die Tintenstandsanzeige überprüft ?
Normalerweise werden farbige Ausdrucke nur wie in Ihrem Beispiel in grün gedruckt wenn eine der Farbkammer leer bzw verstopft ist. In diesem Fall wäre dies wohl die rote Tinte. Können Sie dies einmal überprüfen?
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo Tobias,

erstmal vielen Dank für die Antwort, ich hatte die Hoffnung schon aufgegeben.
Von meinen Patronen war zwar keine leer, ich habe aber dennoch die "Magenta" und die "kleine schwarze" ausgetauscht, da diese 3/4 leer waren. Leider erfolglos. Ich habe wieder einige Ausdrucke gemacht:
  • ein Dokument mit einigen roten Worten - die roten Worte sind stellenweise mit gelbem Balken durchzogen, die eigentlich schwarze Schrift hat einen leichten Rotstich
  • dasselbe Dokument mit Einstellung "In Graustufen drucken" wird tadellos gedruckt
  • ein Dokument mit einigen Zeilen mit grauer Hintergrundunterlegung - der graue Hintergrund wird teilweise rosa gedruckt
  • mit Einstellung "Graustufen drucken" ok
  • eine jpg-Datei wird mit verschiedenfarbigen Balken gedruckt
Vielleicht können Sie mit diesen detaillierten Angaben mein Problem besser erkennen und evtl. noch einen Rat geben.

Herzliche Grüße
Customer
Experte:  Planetrule hat geantwortet vor 7 Jahren.
HalloCustomerbr />
Es scheint fast so als wären die Druckköpfe "verklebt". Also wenn die Reinigungsjobs des Druckers keinen Erfolg zeigen, könnten Sie versuchen diese auch händisch zu reinigen.

Vielleicht hilft ihnen dann folgender Link weiter. Bedenken Sie aber dass Sie dies auf eigene Verantwortung tun.
http://www.tomshardware.com/de/druckkopf-canon-reinigung-epson-video,testberichte-236325.html
Planetrule und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo Tobias,

ich möchte mich nachträglich nochmals recht herzlich für Ihre Hilfe bedanken. Den von Ihnen empfohlenen Link habe ich studiert und dann meinen Druckerkopf entsprechend manuell intensiv gereinigt. Jetzt funktioniert er wieder einwandfrei.
Von der Einrichtung JustAnswer bin ich angenehm überrascht und werde bestimmt wieder darauf zurückkommen.

Vielen Dank XXXXX XXXXX herzliche Grüße

Wolfgang Jäggle