So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an M.D.M..
M.D.M.
M.D.M., Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 12
Erfahrung:  Informatiker mit eidg. Fähigkeitszeugnis, 5 Jahre Erfahrung
28206783
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
M.D.M. ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen u. Herren, versehntlich habe ich einige

Kundenfrage

Sehr geehrte Damen u. Herren,
versehntlich habe ich einige Systemdateien gelöscht. Verschieden Dateien lassen sich seit dem nicht mehr ausführen. Es erscheint u.a. folgende Fehlermeldung: C:\Windows\System32\rstrui.exe, Systemereignis Gruppenrichtlinienclient. "%windir%\system32\mmc.exe: konnte nicht gefundenwerden.
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Michael hat geantwortet vor 7 Jahren.
Wenn Sie noch über eine Windows-CD verfügen, können Sie von dieser aus den Computer starten und eine Reparatur starten.

Beste Grüsse
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
ich habe ein neues windows vista aufgespielt, eine reparatur lies sich nicht berwerkstelligen. Es fehlen die erforderliche Driver. Das alt System arbeitet nur eingeschränkt. Meine Frage, wie kann ich die fehlende Dateien wieder aufspielen?
Experte:  Michael hat geantwortet vor 7 Jahren.
Haben Sie die CD eingelgt, den Computer gestartet und dann eine Taste gedrückt, als die verlangt würde.
Es kommt kurz eine Meldung: Taste drücken, um von der CD zu starten oder so ähnlich.

Beste Grüsse
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Ich habe wie beschrieben die DVD gestartet, den Rep.Modus konnte ich jedoch nicht aufrufen.
Experte:  Michael hat geantwortet vor 7 Jahren.
War er nicht verfügbar oder haben Sie eine Fehlermeldung erhalten?
Experte:  Michael hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hier ein Bild, wie das aussehen sollte:

graphic


Danach eine Systemwiederherstellung zu einem Punkt vor dem Löschen der Daten machen.

graphic

Beste Grüsse
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Windows-Vista lässt sich starten, es kommt die Meldung: Es konnte keine Verbindung mit einem Windows-Dienst hergestellt werden.
Daher können sich eingeschränkte Benutzer nicht im System anmelden.Wenn Sie Administrator sind......

Den Reparaturmodus konnte ich aufrufen, es wurde kein Fehler festgestellt.
Experte:  Michael hat geantwortet vor 7 Jahren.
Und unter Gleichem Startmodus eine Systemwiederherstellung zum Punkt vor dem auftreten des Problemes?

Beste Grüsse
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Es wird kein Fehler angezeigt. Auf einen Wiederherstellungspunkt kann nicht zugegriffen werden. Es wird eine Treiber cd bzw. DVD verlangt. Diese ist jedoch nicht mitgeliefert worden.

Mein Rechner: ACER Aspire 6530G, das System war vorinstalliert, es wurde keine CD bzw. DVD zur Wiederherstellung mitgeliefert.
Wie komme ich an die erforderlichen Treiber ?

Mit freundlichen Grüssen

Heinz 171
Experte:  Michael hat geantwortet vor 7 Jahren.
Also haben Sie die Vista CD welche Sie haben zusätzlich gekauft?

Beste Grüsse
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Ich habe eine Vista Home Premium includes Windows Anytime Upgrade und einen Datenträger Vorinstallation-nur für Microsoft System Builder für Service Pack 1 gekauft.

Die von Ihnen beschriebene Anzeige wird dargestellt. Das System findet jedoch keinen
Wiederherstellungspunkt.

Mit freundlichen Grüssen
Customer
Experte:  M.D.M. hat geantwortet vor 7 Jahren.
Also die Reparaturfunktion, welche alle Systemdateien nochmals auf die Festplatte kopiert, gibt es meines Wissens seit Windows Vista nicht mehr.

Da anscheinend kein Wiederherstellungspunkt zur Verfügung steht, würde ich folgende zwei Möglichkeiten in Betracht ziehen:

Wenn Sie sicher sein wollen, dass alles wieder einwandfrei funktioniert, sollten Sie das System neu installieren. Unbedingt alle Ihre wichtigen Daten sichern, falls Sie sich dazu entscheiden.

Alternativ beheben Sie jeweils den spezifischen Fehler, welcher auftaucht.
In diesem Fall scheint die Datei "mmc.exe" im Verzeichnis "C:\Windows\System32" zu fehlen. Besorgen Sie sich diese Datei (z.B. von einem anderen Vista-PC oder von der Vista CD/DVD) und kopieren Sie die Datei an den besagten Ort. Der Fehler sollte dann nicht mehr auftauchen.

Persönlich würde ich Ihnen eine Neuinstallation empfehlen, da sonst möglicherweise immer wieder Fehler auftauchen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo Michael,
das Problem bei der Neuinstallation ist, es werden die Erforderlichen Treiber nicht gefunden, bzw. sind nicht vorhanden. Es kommt nach der Neuinstallation die Meldung, bitte legen Sie die Treibersoftware ein. Da ich keine seperate CD bzw. DVD mit der Treibersoftware geliefert bekommen habe, ist das neue System für mich unbrauchbar.
Laut Handbuch befindet sich in einer geschützten Datei alle erforderliche Treiber, nur wird nicht erwähnt, wie ich auf diese Datei zugreifen kann.

Mit freundlichen Grüssen
Customerbr />
Experte:  M.D.M. hat geantwortet vor 7 Jahren.
Teilen Sie mir bitte das genaue Modell und die Marke Ihres PCs mit. Dann werde ich die Treiber suchen.

Gruss
Michael D.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo Michael,
Mein Laptop: ACER Aspire 6530G, AMD Turion X2Ultra dual core mobile technology ZM-80(2.1GHz, 2MB L2 cache)16" HD ACER CineChristal LCD
Up to1791MB ATI Mobility Radeon HD 3650 Hyper Memory 4GB DDR 2
640GB dual HDD(320 GB *2)
DVD Super Multi DL ACER Nplify 802.11b/g/Draft nWLAN, Subwoofer.

Eine komplette Recovery DVD gegen Bezahlung währe mir am liebsten.

Mit freundlichen Grüssen
Customer
Experte:  M.D.M. hat geantwortet vor 7 Jahren.
Unter folgendem Link sind sämtliche Vista-Treiber für Ihr Modell verfügbar:
http://www.acer.ch/acer/service.do?LanguageISOCtxParam=de&miu10einu24.current.attN2B2F2EEF=344&sp=page15e&ctx2.c2att1=16&miu10ekcond13.attN2B2F2EEF=344&CountryISOCtxParam=CH&ctx1.att21k=1&CRC=1630370327
Dies dürfte somit kein Problem darstellen.

Um trotzdem allenfalls eine Recovery DVD gegen Bezahlung zu erhalten, müssten Sie über folgenden Link den Acer Kundenservice kontaktieren und diesbezüglich anfragen:

Für die Schweiz:
https://customercare.acer-euro.com/customercare/Default.aspx

Für Deutschland:
https://customercare.acer-euro.com/customercare/AcerService.aspx

Gruss
Michael D.
M.D.M., Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 12
Erfahrung: Informatiker mit eidg. Fähigkeitszeugnis, 5 Jahre Erfahrung
M.D.M. und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.