So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Michael.
Michael
Michael, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 475
Erfahrung:  Server, Betriebssysteme, Netzwerke, Cisco, Hardware, PHP & MySQL, Java, ANSI C, C# Programmierung
28933948
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Michael ist jetzt online.

Hallo zusammen, ich habe die Windows 7 Version meines Vaters

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo zusammen,
ich habe die Windows 7 Version meines Vaters installiert, weil er dachte, er könne sie auf 3 PCs installieren. Das war nicht der Fall.
Ich würde nun gerne einen Lizenzschlüssel kaufen, habe aber keine Ahnung, wo. Ich will aber nicht einfach eine neue Version von Windows 7 kaufen, da diese zu teuer ist. Ich bin Student, hätte darum gern eine verbilligte Studentenversion.

Unglücklicherweise habe ich aber keine Uni-Mail-Adresse (Fern-Promotionsstudent), die Registrierung durch Studentenausweis dauert 2 Wochen.
Gäbe es irgendeine schnellere Alternative? Was soll ich zum Registrieren tun?

Danke!!!
Andi Karl
Sie könnten eine OEM Version kaufen, welche um die 40% günstiger ist.

Welche Version haben Sie installiert? Home Premium?
Kunde: hat geantwortet vor 8 Jahren.
Ja, Windows 7 Home Premium.
In der Schweiz kostet diese Version 117.- Schweizer Franken was ca. 75€ enspricht.

Wäre dies auch etwa Ihre Preisvorstellung gewesen??

Beste Grüsse
Kunde: hat geantwortet vor 8 Jahren.
Nein, das Studenten-Upgrade würde 35 EUR kosten.
Da bekomme ich ja einen Lizenzschlüssel mitgeliefert, wenn ich die Studentenversion downloade, oder? Ich bräuchte ja nur diesen.
Glauben Sie, die Bestätigung / Freigabe meiner Studienberechtigung dauert wirklich 2 Wochen?

Zur Zeit läuft mein Laptop mit der "Testversion" (30 Tage) von 7. Und das Hochfahren dauert deutlich länger als noch mit Vista. Liegt das an der fehlenden Aktivierung? Dann würde ich u.U. über den Kauf in Franken, den Sie vorgeschlagen hatten, nachdenken.
Ich bin selbst auch Student, wir konnten aber nur die Professional Edition beziehen.

Ich habe auch schon von diesem Upgradeangebot gehört, aber ob dies wirklich so lange dauert, und ob dies auch Home Premium ist kann ich Ihnen leider nicht sagen.

Betreffend Hochfahren, haben Sie ein Upgrade von Vista gemacht oder eine Neuinstallation?
An der Aktivierung liegt das mit Sicherheit nicht. Jedoch könnte z.B. ein alter Netzwerkkartentreiber den Systemstart verlangsamen.

Wenn der Computer gestartet ist, reagiert dieser dann grundsätzlich schneller oder zumindest gleich schnell wie mit Vista?

Beste Grüsse
Michael und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 8 Jahren.
Ich hab den Link gefunden bezüglich der 35 Euro.
http://www.microsoft.com/germany/windows/offers/Windows-7-student-upgrade.aspx

Es dauert zwar ziemlich, bis die Seite dann da ist, aber man bekäme bis Ende Februar "Home Premium oder Professional" als elektronischen Download angeboten. Eben unter der Bedingung, dass man die Uni-Adresse angibt.

Ich bin jetzt nicht sicher, ob das ein Upgrade oder eine Neuinstallation war. Glaube aber, eher Upgrade.

Der Computer braucht länger zum Hochfahren, dann deutlich länger zum Aktivieren der Internetverbindung und schließlich richtig lang zum Runterfahren.
Zwischendurch ist nix an der Geschwindigkeit auszusetzen.

Vielen Dank übrigens für Ihre große Hilfe und Geduld mit mir Laien!
Kein Problem :)

Den Versuch einer Treiberaktualisierung der Netzwerkkarte würde sich sicherlich lohnen. Haben Sie mir die genaue Typenbezeichnung Ihres Computers?

Beste Grüsse
Kunde: hat geantwortet vor 8 Jahren.
Dell Studio 1737: Intel Core 2 Duo Processor P 8600 (2.40 GHz, 1066 MHz, 3 MB)
4 GB Arbeitsspeicher (2,99 GB verwendbar) DDR2
32 Bit Betriebssystem

Ich hoffe, Sie hatten das gemeint mit Typenbezeichnung.

Wie nehme ich eine Treiberaktualisierung der Netzwerkkarte vor?
Ich hab mit dem PC eines Freundes ein Heimnetzwerk eingerichtet. Das stört / verlangsamt aber nicht, wenn der nicht online ist, oder?
Noch betreffend der Website für Studi-Upgrades. Leider scheint unsere Schweizer Hochschule nicht im Programm zu sein, darum kann ich das nicht genäuer unter die Lupe nehmen.

Heimnetzwerke können schon einen Grund für eine verlansamung sein.

Wenn Sie mir die Art der Vernetzung etwas genäuer beschreiben könnten, könnte ich daraus evt. noch etwas ausschliessen.

Ich mach mich jetzt mal auf die Suche nach neuen Treibern.

Beste Grüsse
Kunde: hat geantwortet vor 8 Jahren.
Momentan ist das Heimnetzwerk nicht verfügbar, da ich nicht mit dem Heimnetzwerk verbunden bin. Klar, weil ich jetzt in meiner Wohnung bin und nicht mit dem anderen Netz verbunden (das war meine Gruppe, der "Heimatcomputer" war nur an mein Netzwerk angeschlossen. Blöd von mir).
Ich lösche vorsichtshalber mal das Netzwerk, oder?
Die Verbindung war einfach Systemsteuerung => Heimnetzgruppe => Gruppe erstellen (oder so). Geht ja mit Windows 7 sehr leicht.
Der Treiber für die Neztwerkkarte mit Kabel LINK (Unten auf Accept)

Ist für's WLAN irgend eine Verbindungssoftware von Dell oder so installiert?

Ich muss ganz ehrlich zugeben, dass ich nicht so eine grosse Ahnung von Heimnetzen habe, da ich meist Firmennetzwerke betreue Embarassed. Ich denke jedoch, dass Sie diese Bedenkenlos löschen können.

Ist der Notebook dann per Kabel angeschlossen in ihrem Heimnetz?

Beste Grüsse
Kunde: hat geantwortet vor 8 Jahren.
Also ich hab die Heimnetzgruppe jetzt verlassen. Aber er versucht anscheinend immer noch, die Verbindung zu erstellen. Ich erhalte nämlich die Fehlermeldung, dass die Netzwerkadresse auf "Privat" festgelegt werden muss, wenn ich eine Heimnetzwerkgruppe erstellen will. Oder tut das nix?

Das NB ist immer wireless angeschlossen. Hier und auch bei dem Kumpel-Netz. Brauche ich trotzdem den Netzwerkkartentreiber mit Kabel?

Wenn Sie Schweizer sind, sind wir ja fast Nachbarn :-). Ich wohn in der Nähe Bodensee in Baden-Württemberg.
Also unter Studenten könnten wir einander auch Du sagen :D

Falls Du möchtest, würd ich dir die aktuellen Treiber per TeamViewer schnell installieren. TeamViewer ist ein Programm mit dem ich dann temporär auf deienen Bildschirm und deine Maus bzw. Tastatur zugreiffen kann. Das spart viel Zeit und Weg ;)
Zu deiner Beruhigung, Ich habe natürlich nur dieses eine Mal zugriff, das Passwort ändert bei jedem Neustart des Systems und du kannst jeden Schritt mitverfolgen und mich jederzeit rausschmeissen ;)

Wenn das was für Dich wär kannst du Dir den TeamViewer unter http://www.teamviewer.ch runterladen und installieren. Das Programm kann auch nur ausgeführt werden ohne Installation. Danach bräuchte ich die ID und das temporäre Passwort welche im Programm erscheint.
Per Teamviewer können wir dann im Chat weiterschreiben.

Gruss Michi
Michael und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 8 Jahren.
ID: 544 953 983
Passwort: 2481

Supervielen Dank für deine Hilfe!
Andi