So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Michel.
Michel
Michel, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 185
Erfahrung:  Informatik Lehre, 9 Semester Informatik Studium an der FH, 5 Jahre als Software Test Engineer tätig
27299891
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Michel ist jetzt online.

liebe Mitarbeiter, wir haben bei einem acer aspire 5715z

Kundenfrage

liebe Mitarbeiter,

wir haben bei einem acer aspire 5715z einen systemabsturz nach dem vergeblichen veruch des windows mediaplayer einen film von externer festplatte zu laden. betriebssystem ist windows vista und die letzte meldung des rechners war ... datei konnte nicht geladen werde. anschließend wurde der monitor schwarz und der aspire reagierte nicht mehr.

versuche mit neustart schlugen leider fehl ....und leider gottes wurde damals auch kein sicherungs cd gebrannt....

könnt ihr helfen ?????
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Michel hat geantwortet vor 7 Jahren.
Können sie mal versuchen ganz lange auf den ein/ausschalt Knopf zu drücken, manchmal hilft dies bei solchen Abstürzen.

Schliessen sie den Laptop auch an eine Stromquelle an falls er keinen Akku mehr hat.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
bringt leider auch nichts ....

starten tut der rechner ... passwort eingeben kann ich auch noch ... dann erscheint der wilkommenbildschirm ... und nach ner weile wird er schwarz und nix geht mehr
Experte:  Michel hat geantwortet vor 7 Jahren.
Haben sie eine Original Windows CD/DVD?

Wenn ja, booten sie ab der Original CD und starten eine Reparatur (achtung keine neu installation, nur reparatur eines vorhandenen Systems ausführen).

Damit werden alle Windows internen Probleme beseitigt die mit Fehlerhaften oder beschädigten Treibern oder sonstigen Windows Systemdateien zu tun haben.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
shit ... kein cd für vista ..nur für xp....
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
ich hab jetzt mal den abgesicherten modus gestartet und dort kam kurz die meldung ... windows-explorer funktioniert nicht mehr.....nanach einer lösung für das problem wird gesucht
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
meldung ... windows explorer funktioniert nicht mehr... das programm wird aufgrund eines problems nicht richtig ausgeführt.das programm wird geschlossen und sie werden benachrichtigt , wenn eine lösung verfügbar ist .....grrrrr
Experte:  Michel hat geantwortet vor 7 Jahren.
Höhrt sich nach einem Problem mit Windows Internen sachen an, können sie eine Original CD bei jemand anderem Ausleihen?
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
ok ich werd das mal versuchen ....bestiommt dah einer der kollegen eineen vista rechner mit cd....
Experte:  Michel hat geantwortet vor 7 Jahren.
Wenn ihr PC/Laptop über eine Wiederherstellungsoption bze. eine Wiederherstellungspartition verfügt gibt es von Microsoft einen Artikel wie sie das Problem mit Explorer.exe beheben können.

http://support.microsoft.com/?scid=kb%3Bde%3B925810&x=10&y=11

  1. Entfernen Sie alle Disketten, CDs und DVDs aus dem Computer, und starten Sie dann den Computer neu.
  2. Führen Sie einen dieser Schritte aus:
    • Wenn auf dem Computer nur ein einziges Betriebssystem installiert ist, halten Sie beim Neustart des Computers die Taste F8 gedrückt. Sie müssen die Taste F8 drücken, bevor das Windows-Logo angezeigt wird. Wenn das Windows-Logo angezeigt wird, müssen Sie den Computer erneut starten und es noch einmal versuchen.
    • Sind auf dem Computer mehrere Betriebssysteme installiert, wählen Sie das Betriebssystem, das Sie reparieren möchten, mit den Pfeiltasten aus. Drücken Sie dann die Taste F8, und halten Sie sie gedrückt.
  3. Wählen Sie im Menü Erweiterte Startoptionen mit den Pfeiltasten die Option Computer reparieren aus, und drücken Sie dann die EINGABETASTE.
  4. Klicken Sie auf ein Tastaturlayout in der Liste und dann auf Weiter.
  5. Klicken Sie auf einen Benutzernamen in der Liste, geben Sie das Kennwort ein, und klicken Sie dann auf OK.
  6. Klicken Sie im Menü Systemwiederherstellungsoptionen auf Starthilfe.
  7. Wenn der Reparaturvorgang abgeschlossen ist, klicken Sie auf Fertig stellen
Gruss Michel
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
sämtliche ptionen können nicht ausgeführt werden weil kein - restorpoint - gefunden wird

das einzige was geht ist die cmd.exe unter administrato: X:\windows\system32 \cmd.exe doch leider kenne ich die nötigen dos befehle nicht ..... dazu reicht mein grundwissen nicht aus
Experte:  Michel hat geantwortet vor 7 Jahren.
Das mit dem restorepoint ist das Problem dieser methode, daher habe ich ihnen auch zuerst die version mit der original CD empfohlen.

Da es sich sehr warscheinlich um Korrupte oder fehlende Datein handelt kommen sie ohne die Originaldateien (sind auf der Installations CD) im command prompt leider auch nicht weiter.

Melden sie sich wenn sie jemanden mit einer Vista CD gefunden haben oder ich melde mich wenn mir noch eine andere lösung einfällt.