So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Michel.
Michel
Michel, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 185
Erfahrung:  Informatik Lehre, 9 Semester Informatik Studium an der FH, 5 Jahre als Software Test Engineer tätig
27299891
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Michel ist jetzt online.

ich muss mit palo etl einen Wert in Abh ngigkeit eines anderen

Beantwortete Frage:

ich muss mit palo etl einen Wert in Abhängigkeit eines anderen Feldes mit 1 / -1 mutiplizieren. Palo bietet Java oder Groovy an. Mit Sql wäre es etwa so: if(column5=4) Wert=column10*-1 else wert=column10)
Gepostet: vor 8 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Michel hat geantwortet vor 8 Jahren.
Hallo

Brauchen sie dazu einfach den Java code?

Ich kenne Palo zwar nicht, habs mir aber kurz angesehen und da gibt es ja anscheinend viele Produkte inklusive rule engines.

Im grunde in Java:
if(column5 == 4) {
wert = column10*(-1);
} else {
wert = column10;
}

column5, column10 und wert müssen natürlich gültige variablen sein.
In Java werden Integer vergleiche immer mit zwei gleichzeichen gemacht, ein gleichzeichen bedeutet eine Zuweisung.

Verändert von Michel am 10.01.2010 um 13:41 Uhr EST
Kunde: hat geantwortet vor 8 Jahren.
Ergebnis des negativen Wert ist -2.4E2 statt -240,00
Experte:  Michel hat geantwortet vor 8 Jahren.
-2.4E2 ist nur die Wissenschaftliche Darstellung und bedeutet so viel wie -2.4*10^2 = -2.4*100 = -240

Der Wert wird also korrekt berechnet, die Wissenschaftliche Darstellung wird vorallem bei grösseren zahlen gerne Angewendet.
Wenn sie diesen wert als integer in ein DB Feld speichern sollte der Server die richtige Zahl zum weiter rechnen haben.
Für das Reporting gibt es sicher eine option um die darstellungsart zu ändern von Wissenschaftlich auf normal

Verändert von Michel am 10.01.2010 um 13:52 Uhr EST
Experte:  Michel hat geantwortet vor 8 Jahren.
Vileicht etwas Technischen hintergrund.
Integer werte können auf dem Computer nicht genau gespeichert werden.
Dazu haben die meisten Prozessoren auch spezielle Floating Point Hilfsprozessoren die berechnungen vornehmen und dabei wird die Zahl ganz anderst aber für den Computer genauer dargestellt und die Zahl in 2 Teile Zerlegt.
Michel und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.